Archiv – Rodgau

Feuerwehr: Neubau hat sich gelohnt

Feuerwehr: Neubau hat sich gelohnt

Rodgau (eh) - Wenige Monate nach der Einweihung der Feuerwehrhäuser Rodgau-Süd und Rodgau-Mitte ziehen Magistrat und Feuerwehr eine erste Zwischenbilanz: Die Zahl der Einsätze sinkt, die tägliche …
Feuerwehr: Neubau hat sich gelohnt
Kerb diesmal ohne Bieranstich

Kerb diesmal ohne Bieranstich

Jügesheim (bp) - Kein offizieller Bieranstich, kein Kerb-Paar, das in der Rodau zu Wasser gelassen wird: Die Kerb in Jügesheim muss diesmal fast ohne Rituale auskommen.
Kerb diesmal ohne Bieranstich

Anschlag mit der Kettensäge

Nieder-Roden (bp) - „25 Jahre Arbeit zerstört, einfach so. Wer macht so was?“ Der Besitzer der Streuobstwiese ist fassungslos. Unbekannte haben 18 Bäume auf seinem Gelände unweit der Bebauungsgrenze und der Frankfurter Straße abgesägt.
Anschlag mit der Kettensäge

Seniorentag - „Aktiv bleiben, Kontakte knüpfen“

Jügesheim (eh) - Das Wetter hielt bis zum Schluss: Organisatoren und Aussteller des Rodgauer Seniorentages konnten aufatmen. Hunderte von Besuchern erlebten am Sonntag bis zu sechs Stunden Information und Unterhaltung.
Seniorentag - „Aktiv bleiben, Kontakte knüpfen“

Gut besuchter Seniorentag

Jügesheim - Hunderte von Besuchern erlebten beim 4. Seniorentag an den 40 Tischen zwischen Rathaus und Nikolauskirche in Jügesheim bis zu sechs Stunden Information und Unterhaltung.
Gut besuchter Seniorentag

Mehr als 1500 Kilometer auf dem Traktorsitz

Nieder-Roden (eh) - Seine Abenteuerreise auf dem Traktor hat Sebastian Spahn gut hinter sich gebracht. 1 500 Kilometer hat er zurückgelegt, unterwegs feierte er seinen 26. Geburtstag.
Mehr als 1500 Kilometer auf dem Traktorsitz

Meterhoher Hanf im Haus

Nieder-Roden (eh) - Verborgenes „Gärtnerglück“ bestaunten Rauschgiftfahnder am Donnerstag in einer Wohnung an der Wiesbadener Straße, wie die Polizei berichtet. Die Ermittler hatten von einer illegalen Cannabis-Plantage Wind bekommen.
Meterhoher Hanf im Haus

Blitz schlägt ins Rathaus ein

Rodgau (eh) - Großer Schrecken, kleiner Schaden: Ein Blitz hat am Mittwoch ins Rathaus eingeschlagen. „Es war schlagartig rasend hell und sehr laut“, berichtet eine Beamtin. Ein PC im Fachdienst „Zentrale Dienste“ gab rauchend den Geist auf.
Blitz schlägt ins Rathaus ein

Sturm über Rodgau und Rödermark

Schwere Schäden, aber auch beeindruckende Bilder bescherte das gestrige Unwetter in Rodgau und Rödermark.
Sturm über Rodgau und Rödermark

Müllproblem: Sozialverbände suchen Lösung

Rodgau - Behinderte, Windelträger, Patienten mit künstlichem Darmausgang, inkontinente Menschen und nicht zuletzt Eltern, die Windeln ihrer Kinder entsorgen müssen, haben in Rodgau seit Neuordnung der Müllabfuhr ein Problem. Von Bernhard Pelka
Müllproblem: Sozialverbände suchen Lösung

Drachen krönen den Wasserturmbrunnen

Jügesheim (pep) - „Das ist Euer Brunnen!“, rief der Vorsitzende des Vereins „Freunde des Wasserturms“, Frank Eser, als der neue Brunnen am Wasserturmfest endlich eingeweiht war.
Drachen krönen den Wasserturmbrunnen

Wasser von unten, Wasser von oben

Jügesheim - „Na, wenigstens hat die Rodau genügend Wasser, dadurch sind die Enten deutlich schneller“, tröstete Michael Beseler vom Gemeindeaufbauverein der Jügesheimer Emmausgemeinde am Sonntag angesichts des stetig fallendes Regens. Von Bernhard …
Wasser von unten, Wasser von oben

Wasser von allen Seiten beim Entenrennen

Zum Entenrennen im Rodaupark lud die Evangelische Kirchengemeinde. Es regnete anfangs in Strömen, doch die Stimmung war trotzdem prächtig, besonders bei den Kindern.
Wasser von allen Seiten beim Entenrennen

TG Weiskirchen zeigt Schokoladenseite

Weiskirchen (fma) In der Turnhalle an der Jahnstraße herrschte am Wochenende mächtig Betrieb. Schwertkampf, Tanz, Musik und eine Einradshow umrahmten die Feierlichkeiten der Turngemeinde 1886 Weiskirchen, die …
TG Weiskirchen zeigt Schokoladenseite

Vereine stützen Straßenkerb

Hainhausen (pep) - Mit ordentlich Rabatz übernahmen die neuen Kerbborsche am Freitag Abend die 25. „Haahäuser Straßenkerb“. Nachdem sich die Martin-Bihn-Straße zunächst nur zögerlich füllte, saßen die Gäste zum Bieranstich dicht gedrängt am Stand …
Vereine stützen Straßenkerb

125 Jahre TG Rodgau-Weiskirchen

Zum 125-Jahre-Jubiläum der TG Weiskirchen gab es ein buntes Programm - von der Country Night bin hin zum Frühschoppen und vielen sportlich-spaßigen Angeboten.
125 Jahre TG Rodgau-Weiskirchen

Gute Laune bei „Haahäuser Straßenkerb“

Mit ordentlich Rabatz übernahmen die neuen Kerbborsche am Freitag Abend die 25. „Haahäuser Straßenkerb“. Hainhausen ist bis Montag in Feierstimmung.
Gute Laune bei „Haahäuser Straßenkerb“

Thüringen zu Gast

Jügesheim (bp) - Die Jügesheimer Kerb wird um eine Attraktion reicher. Von Donnerstag, 1. bis einschließlich Sonntag, 4. September, werden die Aussteller der „Thüringer Woche“ zeigen, dass unser Nachbarbundesland wesentlich mehr zu bieten …
Thüringen zu Gast

Zeitreise ins Mittelalter

Nieder-Roden - Eine Welturaufführung erlebten rund 250 Theaterbesucher am Donnerstag an der Kirche St. Matthias. Vor vollen Rängen entfaltete sich auf der Freilichtbühne ein Bilderbogen aus dem frühen Mittelalter mit Strauchdieben und Nonnen, …
Zeitreise ins Mittelalter

Freilicht-Theater auf dem Kirchplatz

Welturaufführung in Rodgau: Rund 60 Akteure haben das Freilichtspiel „Fata Rotaha“ auf dem Kirchplatz in Nieder-Roden aufgeführt. Das Stück ist ein Beitrag zu den Feierlichkeiten zum 1225-jährigen Bestehen Nieder-Rodens. 
Freilicht-Theater auf dem Kirchplatz

Benefizläufer geben Stab weiter

Rodgau (pul) - Beim 24-Stunden-Lauf am Wochenende 10. /11. September sammelt der Verein „Gemeinsam mit Behinderten“ (GmB) wieder eifrig Spenden für behinderte Menschen in Rodgau.
Benefizläufer geben Stab weiter

Mehr Lärm in Rodgau gemessen

Rodgau (eh) - Die Fluglärmmessungen in Rodgau sollen weitergehen. Bürgermeister Jürgen Hoffmann kündigt Gespräche mit der Bürgerinitiative „Anflug mit Ruhe“ an. Das Ziel sei, über die Einrichtung einer gemeinsamen und dauerhaften Messstelle …
Mehr Lärm in Rodgau gemessen

Auf Felgen durch Rodgau geschlingert

Rodgau (vs) - In absolut desolatem und verkehrsunsicherem Zustand haben sich am frühen Freitagmorgen voriger Woche ein Hyundai und sein dazugehörender Fahrer befunden.
Auf Felgen durch Rodgau geschlingert

Schulanfang 2011

Für zahlreiche ABC-Schützen hat das erste Schuljahr begonnen. Hier Bilder der Einschlungsfeiern und der Schulanfänger aus Freiherr-vom-Stein-Schule Dudenhofen, der Gartenstadtschule und der Schule am Bürgerhaus …
Schulanfang 2011