Archiv – Rodgau

Küken vor Ostern geimpft
Video

Küken vor Ostern geimpft

Neben dem Hasen sind vor allem Hühner und ihre Küken Symbole des Osterfestes. In Rodgau sind vor Ostern 2000 Küken geimpft worden.
Küken vor Ostern geimpft
Warum ist der Football ein Ei?
Video

Warum ist der Football ein Ei?

Warum hat der Football die Form eines Eies? Die Footballer der "Rodgau Pioneers" haben sich Gedanken zur Form des Footballs gemacht.
Warum ist der Football ein Ei?

Maximale Raumsuche

Rodgau (eh) - Die Kulturinitiative „Maximal“ sucht weiterhin eine eigene Spielstätte für ein regelmäßiges Kulturprogramm - und zwar auch über die Stadtgrenzen hinaus. Dies sagte der neue Vorsitzende Dr. Heinz Haberzettl gestern auf Anfrage unserer …
Maximale Raumsuche

Dobermann verursacht Unfall auf der B45

Rodgau/Weiskirchen (akr) - Ein ausgebüchster Dobermann hat am Mittwochmittag einen Unfall auf der B45 verursacht. Drei Personen wurden verletzt, es entstand ein Schaden von rund 19.000 Euro.
Dobermann verursacht Unfall auf der B45

Feuerwehr fordert mehr Personal

Rodgau (eh) - Die Feuerwehr Rodgau braucht eine personelle Verstärkung, um auch tagsüber einsatzfähig zu sein. Nur wenige ehrenamtliche Einsatzkräfte können schnell ihren Arbeitsplatz verlassen, wenn sich ihr Funkpiepser meldet.
Feuerwehr fordert mehr Personal

Friedhof wird zur Baustelle

Nieder-Roden - Der Alte Friedhof ist derzeit wahrlich keine Ruhestätte. Vielmehr gleicht dieser Ort derzeit einer lärmenden Baustelle. Von Bernhard Pelka
Friedhof wird zur Baustelle

Wenn das Konto tief im Minus ist

Rodgau - Trotz einer weitgehend guten konjunkturellen Entwicklung in Deutschland in den vergangenen Jahren und einer Belebung auf dem Arbeitsmarkt rutschen immer noch viele Menschen in die Privatinsolvenz. Von Marc Kuhn
Wenn das Konto tief im Minus ist

Kein Platz für Rassismus auf dem Fußballplatz

Jügesheim (eh) - Ehemalige Profi-Sportler, Gewerkschafter und Prominente treffen am Samstag, 31. März, bei einem Fußballturnier in der Sporthalle Lange Straße aufeinander. Gemeinsam wollen sie ein Zeichen für Toleranz und Gleichberechtigung setzen.
Kein Platz für Rassismus auf dem Fußballplatz

Streit um Neubau der Stadtwerke

Rodgau (eh) - Ein Erweiterungsbau für die Stadtwerke Rodgau ist politisch umstritten. Heftige Kritik am Wirtschaftsplan der Stadtwerke wurde deshalb am Montag im Stadtparlament laut.
Streit um Neubau der Stadtwerke

Mindestens eine Woche lang Baustelle auf der B 45

Rodgau - Mit Behinderungen müssen Autofahrer auf der Bundesstraße B 45 seit gestern rechnen. Mitarbeiter eines Straßenbaufirma haben dort im Auftrag der Autobahnmeisterei Rodgau damit begonnen, Fahrbahnschäden auszubessern. Die Baustelle wandert …
Mindestens eine Woche lang Baustelle auf der B 45

Kontakt zur Redaktion jetzt via Facebook

Rodgau/Rödermark (eh) - Neues aus Rodgau und Rödermark bietet die Rodgau-Redaktion der Mediengruppe Offenbach-Post jetzt auch auf Facebook. Das soziale Netzwerk ergänzt die gedruckte Zeitung und den Internet-Auftritt um eine weitere Dimension.
Kontakt zur Redaktion jetzt via Facebook

Genossen wollen Kräfte bündeln

Rodgau (bp) - Die Die Rodgauer Sozialdemokraten möchten in der ersten Jahreshälfte 2013 einen gemeinsamen Ortsverein gründen. Unter den Ortsvereine Rodgau-Nord, Nieder-Roden und Dudenhofen gab es bereits Abstimmungsgespräche.
Genossen wollen Kräfte bündeln

Verknallt kommt von Knallkopf

Dudenhofen - Theater bildet, da kommen weder Fernsehen noch Kino mit. Denn wo - wenn nicht auf den Brettern, die angeblich die Welt bedeuten - lassen sich Weisheiten wie diese besser verbreiten? Verknallt kommt von Knallkopf. Von Michael Löw
Verknallt kommt von Knallkopf

„Theater Total“ im Gewächshaus

Im Gewächshaus der Gärtnerei Fischer führten Rodgaus Kulturpreisträgerin Tanja Garlt und ihr Ensemble „Theater Total“ mehr als 1200 Besuchern eindrucksvoll vor Augen, was passiert, wenn ein scheinbar vernünftiger Mann sich den Kopf verdrehen lässt.
„Theater Total“ im Gewächshaus

„Emma“ kümmert sich um 540 Personen

Rodgau (bp) - Die Jügesheimer Sozial-Aktion „Tante Emma“ ist den Kinderschuhen entwachsen. Die Lebensmittelausgabe- und Beratungsstelle ist heute auf den Tag genau zwei Jahre alt.
„Emma“ kümmert sich um 540 Personen

Pflanzen als Fernsehstars

Dudenhofen (bp) - Sonne, Frühling, Blumenzeit! Gestern holte sich das Hessenfernsehen Gartentipps für seine Zuschauer im Pflanzenzentrum Fischer.
Pflanzen als Fernsehstars

Woher kommt unser Wasser?

Rodgau/Dieburg (psh/re) - Das Trinkwasser des Zweckverbands Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) wird zu 100 Prozent aus Grundwasser gewonnen. Es stammt aus der Hanau-Seligenstädter Senke, also unmittelbar aus der Region, die der ZWO …
Woher kommt unser Wasser?

Einblicke in die Welt des Wassers

Jügesheim (bp) - Diese Gelegenheit ist selten: Zum heutigen Tag des Wassers lässt das Wasserwerk im Jügesheimer Wald Blicke hinter die Kulissen zu. Um 10 und 14 Uhr sind Gäste im Foyer des Verwaltungsgebäudes willkommen.
Einblicke in die Welt des Wassers

Krafttraining ohne Murren

Hainhausen - „Früher habe ich bei der SG Wallau-Massenheim gespielt“, berichtet Jan-Olaf Immel. Und schon steht der 36-Jährige ehemalige Handball-Nationalspieler verbal unter Beschuss. Von Patrick Leonhardt
Krafttraining ohne Murren

Von der Messe zum Ausbildungsvertrag

Rodgau (eh) - Die Bildungsmesse vom 25. Februar war aus Sicht vieler Aussteller ein Erfolg, der sich auch für Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz niederschlagen wird.
Von der Messe zum Ausbildungsvertrag

Frühlingsfest trotzt dem Regen

Rodgau (eh) - Zehn Jahre Frühlingsmarkt und 25 Jahre Rodgau-Passage: Für den Einzelhandel gab es gestern doppelt Anlass zum Feiern. Und die Kunden feierten mit - trotz der kühlen Witterung und trotz des Nieselregens am Anfang. Wozu gibt es …
Frühlingsfest trotzt dem Regen

Kunst und Unterhaltung beim Frühlingsfest

Kunsthandwerkermarkt, Musikbühne und Straßentheater: Das Frühlingsfest in Rodgau hatte trotz schlechten Wetters einiges zu bieten.
Kunst und Unterhaltung beim Frühlingsfest

Notdienst kommt nicht

Rodgau - „Ich geh’ schon mal schlafen, du kommst ja auch gleich.“ Das waren die letzten Worte, die Eberhard Röse von seiner Ehefrau hörte. Eine halbe Stunde später fand er die 70-Jährige in einer ungewohnten Lage vor - ihre Beine hingen aus dem …
Notdienst kommt nicht

Aus für Minigolf am Wasserturm

Jügesheim (eh) - Die Zeiten des Minigolfspielens am Wasserturm sind endgültig vorbei. Dies bestätigte Bürgermeister Jürgen Hoffmann jetzt auf Anfrage: „Eine Minigolfanlage in Jügesheim wird es nicht mehr geben.“
Aus für Minigolf am Wasserturm