Archiv – Rodgau

Erste Hilfe für Vögel

Erste Hilfe für Vögel

Weiskirchen - Kaum nähert sich Irmgard Rebhan dem Vogelkäfig, fängt die Amsel darin wild zu betteln an. Sie sperrt den Schnabel auf, schlägt mit den Flügeln und piepst energisch. Der kleine Zögling macht im wahrsten Wortsinn mächtig Wind. Von …
Erste Hilfe für Vögel
Streit unter Saufbrüdern endet blutig

Streit unter Saufbrüdern endet blutig

Rodgau/Darmstadt (gel) - Nicht immer gehen Verurteilte zerknirscht aus dem Gerichtssaal. Aus dem Mund des Angeklagten kam denn auch ein aufrichtiges „Dankeschön!“ für die Chance, die ihm der Darmstädter Richter Jens Aßling „vergönnt“.
Streit unter Saufbrüdern endet blutig

Luftsprünge und Saltos bei der Sportvereinigung

Rodgau (eh) - Luftsprünge und Saltos auf dem Minitrampolin und auf der Airtrackbahn vollführten die Turnkinder der Sportvereinigung Weiskirchen. Mehr als 40 Mädchen und Jungen hatten sich zur „langen Nacht des Turnens“ angemeldet, für ein paar …
Luftsprünge und Saltos bei der Sportvereinigung

Seniorenfahrt abgesagt

Rodgau (bp) - Im 30. Jahr sieht sich die Stadt Rodgau gezwungen, die Seniorentagesausflüge am 3. und 4. Juli kurzfristig abzusagen.
Seniorenfahrt abgesagt

Drei Tretroller als Dienstfahrzeuge

Hainhausen/Weiskirchen (eh) - Neue Wege geht die Betreuung der Münchhausenschule: Im nächsten Schuljahr teilt sie sich auf zwei Standorte auf, weil es in der Schule zu eng wird. Die Dritt- und Viertklässler gehen nach den Sommerferien nach …
Drei Tretroller als Dienstfahrzeuge

Rund 40 Millionen Euro in 34 Jahren

Rodgau (eh) - Die Stadt vergibt Investitionszuschüsse an Vereine ab 2013 wieder jährlich. Mit der Mehrheit der Kooperation hat das Stadtparlament das Vereinsförderungsprogramm geändert.
Rund 40 Millionen Euro in 34 Jahren

Unterwegs im Kräutergarten der Natur

Dudenhofen (eh) - Die Kräuter des Waldes standen im Mittelpunkt eines Spaziergangs mit dem Gewerbeverein Dudenhofen.
Unterwegs im Kräutergarten der Natur

Feier im Schatten des Fußballs

Hainhausen/Dudenhofen (eh) - Das Fußball-Viertelfinale beeinflusste die Abschlussfeier der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) am Freitag im Bürgerhaus Dudenhofen. Zwischen dem Abendessen und der Fußballübertragung blieb nur wenig Raum für …
Feier im Schatten des Fußballs

Schulnoten zählen nicht allein

Nieder-Roden (eh) - „Bleibt immer am Ball und lasst euch nicht ins Abseits stellen. Seid fair, aber schießt keine Eigentore.“ Diese Worte richteten sich nicht an Fußballer, sondern an die rund 140 Abgänger der Heinrich-Böll-Schule (HBS).
Schulnoten zählen nicht allein

Line Dance und Salsa

Jügesheim/Ober-Roden (chz/eh) - 153 Schulabgänger hat die Georg-Büchner-Schule (GBS) feierlich verabschiedet. Bereits am Abend vor der Zeugnisausgabe ging der Abschlussball in der Kulturhalle Ober-Roden über die Bühne.
Line Dance und Salsa

König Kunde im Mittelpunkt

Rodgau (ey) - Die Organisatoren des Tages des offenen Unternehmens waren mit der Veranstaltung insgesamt zufrieden, sehen aber für die kommenden Jahre noch Entwicklungspotenzial und Verbesserungsmöglichkeiten.
König Kunde im Mittelpunkt

Tag des offenen Unternehmens

Tag des offenen Unternehmens: Unter dem Motto „Ganz Rodgau: offen, genussreich, bewegend“ präsentierten 66 Gewerbetreibende in allen Stadtteilen ihre Angebote.
Tag des offenen Unternehmens

Entscheidung im Oktober

Rodgau (eh) - Die Zukunft der Gaststätte im Bürgerhaus Dudenhofen steht heute auf der Tagesordnung des Stadtparlaments. Die Kooperation aus SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern will die Entscheidung aber auf die Oktobersitzung verschieben.
Entscheidung im Oktober

Im Laufschritt zur Leistungsspange

Dudenhofen (eh) - Das Sportzentrum Dudenhofen war am Samstag fest in der Hand der Jugendfeuerwehr. Etwa 150 Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Offenbach trafen sich zum sportlichen Kräftemessen. Auch Straße und Feldweg wurden zu Wettkampfstrecken.
Im Laufschritt zur Leistungsspange

Leistungsspange und KJF-Cup

Das Sportzentrum Dudenhofen war fest in der Hand der Jugendfeuerwehr. Etwa 150 Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Offenbach trafen sich dort zum sportlichen Kräftemessen. Während 15- bis 17-Jährige aus sechs Städten die Prüfungen zur …
Leistungsspange und KJF-Cup

Wieder Wirbel um Windräder in Rodgau

Rodgau (eh) - Lohnt sich Windkraft in Rodgau nicht? Die Entscheidung der Landesregierung (CDU/FDP), die Hürden für Windenergie höher zu legen, löst in Rodgau einigen Wirbel aus. Gegenwind kommt aus dem lokalen Mehrheitsbündnis. Die CDU hingegen …
Wieder Wirbel um Windräder in Rodgau

Architekt strebt bescheidenen Neubau an 

Nieder-Roden - Weniger ist manchmal mehr. Dieser Erkenntnis folgte der Verwaltungsrat der Gemeinde St. Matthias bei seiner Entscheidung für den Entwurf der Rodgauer Architekten Uwe Kollmenter und Marc Fink zum Kirchenneubau in Rollwald (wir …
Architekt strebt bescheidenen Neubau an 

Windkraft geht im Kreis die Luft aus

Rodgau (bp) - Sofern es nach aktuellen Änderungen im Landesentwicklungsplan geht, kommt der Kreis Offenbach (bis auf eine winzige Ausnahme bei Seligenstadt) für Windkraftanlagen nicht in Frage.
Windkraft geht im Kreis die Luft aus

Altenheim auf dem Fußballplatz

Weiskirchen (eh) - Ein Altenpflegeheim mit 115 Betten soll auf dem Fußballplatz der Sportvereinigung Weiskirchen (SVW) entstehen. Außerdem sind ein kleineres Gebäude für betreutes Wohnen und sechs Reihenhäuser geplant.
Altenheim auf dem Fußballplatz

Gefährliche Raupen an den Waldfreizeitanlagen

Rodgau - Mit Schildern und weiß-roten Flatterbändern warnt die Stadt an den Waldfreizeitanlagen Weiskirchen, Jügesheim und Hainhausen vor Gefahren, die von den Raupen der Eichenprozessionsspinner ausgehen. Deren Populationen streben derzeit dem …
Gefährliche Raupen an den Waldfreizeitanlagen

Zecken-Gel entschärft den Biss

Rodgau - Die Pharmaindustrie rüstet im Kampf gegen Zeckenbisse auf. Statt wochenlanger Gabe hochdosierter Antibiotika könnte in Zukunft ein zweimal täglich auf die Bissstelle aufgetragenes Gel vorbeugend gegen Borreliose helfen. Von Bernhard Pelka
Zecken-Gel entschärft den Biss

Urnen im Blumenbeet

Rodgau (eh) - Der Trend zu pflegeleichten Grabstätten ist auf den Rodgauer Friedhöfen angekommen. Die neuen Gemeinschaftsgrabanlagen und die Rasengräber können ab Anfang Juli belegt werden. Sie ergänzen das bisherige Angebot an Bestattungsformen.
Urnen im Blumenbeet

Kerry-Proteste gehen weiter

Jügesheim (bp) - Auch gestern haben die streikenden Kerry-Mitarbeiter wieder bei einer Kundgebung am Rathaus auf die drohende Schließung des Gewürzwerks im Industriegebiet hingewiesen.
Kerry-Proteste gehen weiter

Handel zeigt seine ganze Vielfalt

Rodgau (bp) - „Ganz Rodgau: offen, genussreich, bewegend.“ Das Motto des Tags des offenen Unternehmens am kommenden Sonntag klingt vielversprechend.
Handel zeigt seine ganze Vielfalt