Archiv – Rodgau

Stadt muss vielleicht eine Not-Kita hinstellen

Stadt muss vielleicht eine Not-Kita hinstellen

Jügesheim - Nächste Woche beginnen Handwerker mit dem Teilabriss des gerade erst neu gebauten Familienzentrums am Alten Weg. Das Gebäude war noch nicht einmal eröffnet, da vernichtete ein Schwelbrand am 23. März große Teile der Fassadendämmung und …
Stadt muss vielleicht eine Not-Kita hinstellen
Unzufriedener Kunde bedroht Marktleiter mit Messer

Unzufriedener Kunde bedroht Marktleiter mit Messer

Nieder-Roden - Weil ein Mann mit der eingekauften Ware nicht zufrieden war, tickte er aus. Er bedrohte den Marktleiter mit einem Messer.
Unzufriedener Kunde bedroht Marktleiter mit Messer

Spedition bündelt ihre Kräfte

Nieder-Roden - Noch wird am Neubau der agotrans Logistik GmbH gearbeitet. Aber schon ab dem 16. Mai ziehen die 100 Mitarbeiter von Dietzenbach ins Industriegebiet Nieder-Roden Süd an die Behringstraße gegenüber Pepsi.
Spedition bündelt ihre Kräfte

Arbeiten am Neubau einer Spedition

Noch wird am Neubau der agotrans Logistik GmbH gearbeitet. Aber schon ab dem 16. Mai ziehen die 100 Mitarbeiter von Dietzenbach ins Industriegebiet Nieder-Roden Süd an die Behringstraße gegenüber Pepsi.
Arbeiten am Neubau einer Spedition

Erstkommunion in der Gemeinde St. Nikolaus Jügesheim

Rodgau - „Kommunion bedeutet Gemeinschaft“, lernten die Kommunionkinder der Gemeinde Sankt Nikolaus in Jügesheim in ihrer Vorbereitung. Gemeinschaft mit Jesus und Gemeinschaft untereinander. Von insgesamt 75 Kindern empfingen am Weißen Sonntag die …
Erstkommunion in der Gemeinde St. Nikolaus Jügesheim

Im Drachenboot auf dem Badesee

Rodgau - Für Fallschirmspringer Bernd Zilske war es das 1000. Mal, für die Strandbaderöffnung am Badesee Nieder-Roden hingegen eine Premiere. Mit einem spektakulären Programm läutete die Stadt am Samstag die neue Badesaison ein.
Im Drachenboot auf dem Badesee

Badesaison in Nieder-Roden eröffnet

Am Badesee Nieder-Roden ist die Saison eröffnet worden. Bei mäßigem Wetter genießen die Besucher das bunte Programm.
Badesaison in Nieder-Roden eröffnet

TSV-Nachwuchs trainiert mit früherem Eintracht-Profi

Dudenhofen - Eine ganz besondere Trainingseinheit erwartete die Kinder beim sechsten Fußballcamp des TSV Dudenhofen. Als Höhepunkt des fünftägigen Trainingslagers für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren übernahm der griechische …
TSV-Nachwuchs trainiert mit früherem Eintracht-Profi

Ist das Streichholzkarlche ein Jügesheimer?

Rodgau - Der Bericht in unserer Zeitung von Filmportraits über Offenbacher Originale gibt einer liebenswerten Rivalität zwischen Offenbach und Jügesheim neue Nahrung. Es geht dabei um die Frage, wo Karl Winterkorn, das legendäre Streichholzkarlche, …
Ist das Streichholzkarlche ein Jügesheimer?

Grünes Licht für den Haushalt 2014

Rodgau - Ein erfreuliches Fax vom Kreis Offenbach ist im Rathaus angekommen. Die Kommunalaufsicht in Person von Landrat Oliver Quilling hat den Haushalt 2014 nach langem Zögern und Nachforderungen genehmigt.
Grünes Licht für den Haushalt 2014

Kunst verschönert triste Fassaden

Nieder-Roden - Vom Sorgenkind zum Musterknaben? Vielleicht ist dem Puiseauxplatz in Nieder-Roden tatsächlich diese verblüffende Karriere beschieden. Zumindest beenden Privatleute derzeit mit guten Ideen das triste architektonische Einerlei. Von …
Kunst verschönert triste Fassaden

Bahn lässt Schienen auf S1-Strecke nachschleifen

Rodgau - Die Proteste der Anwohner und vielleicht auch unsere Berichterstattung haben geholfen: Die Bahn lässt die Schienen auf der S-Bahn-Strecke von Jügesheim bis Nieder-Roden Ende Mai nachschleifen.
Bahn lässt Schienen auf S1-Strecke nachschleifen

Wasserturm im Mini-Format

Jügesheim - In liebevoller Handarbeit entstanden, steht der Jügesheimer Wasserturm als Modell in der Eugen-Roth-Straße 12. Das kleine Giesemer Wahrzeichen ziert den Vorgarten. Bauherren sind Anwohner Karlheinz Hackel und sein Bekannter Hanes Marten.
Wasserturm im Mini-Format

Neue Schattenpilze und Beachvolleyballfeld

Rodgau - Noch wird am Strandbad zwar kräftig gearbeitet. Am Wochenende ist das Rodgauer Aushängeschild zur Eröffnung am 26. April aber fit für die Saison 2014. Dann erwarten einige Neuerungen die Gäste. Zum Beispiel ein weiteres Beachvolleyballfeld.
Neue Schattenpilze und Beachvolleyballfeld

Unfalltod am Straßenrand

Rodgau - Und wieder ein vierbeiniges Opfer im Straßenverkehr. Erst Ostersamstag erwischte es einen Rehbock auf der Kreisquerverbindung. Gestern Morgen lag ein weiterer Rehbock tot am Straßenrand nahe der Zufahrt zur B45 in Jügesheim und unweit der …
Unfalltod am Straßenrand

Familie Zadro spendet für Kirchenneubau in Rollwald

Rodgau - Die Unternehmerfamilie Zadro aus Nieder-Roden hat für den Bau der Rollwaldkirche Heilig Kreuz 10.000 Euro gespendet. Gestern nahmen Pfarrer Dr. Peter Eckstein (Dritter von rechts) und Heribert Söllner vom Verwaltungsrat St. Matthias …
Familie Zadro spendet für Kirchenneubau in Rollwald

Autoreifen platt gestochen

Jügesheim - Die Polizei fahndet nach einem Reifenstecher. Der Unbekannte hat seit dem 13. April mehrfach in der Berliner Straße, der Karlsbader und Marburger Straße zugeschlagen - zuletzt in der Nacht zu Ostermontag.
Autoreifen platt gestochen

Sonniges Familientreffen der Langstreckler

Jügesheim - Der 36. Osterlauf von TGM SV Jügesheim war gestern wieder ein Familientreffen der regionalen Langstreckenszene. Viele der 543 Teilnehmer und 40 Helfer kommen seit Jahren. Wir haben mit einigen über ihr Verhältnis zu der …
Sonniges Familientreffen der Langstreckler

Feuerwehr lässt Osterfeuer lodern

Nieder-Roden/Dudenhofen - Erst noch die letzten Sonnenstrahlen einfangen und dann gemütliche Lagerfeuerstimmung genießen konnten die Besucher des sechsten Osterfeuers des Feuerwehrvereins Nieder-Roden.
Feuerwehr lässt Osterfeuer lodern

Helfer in Notlagen

Rodgau -Heinz Spahn ist in Hessen der dienstälteste Ausbilder des Deutschen Roten Kreuzes. Dafür wurde er nun geehrt.  Von Bernhard Pelka 
Helfer in Notlagen

Staatsanwalt war ein übler Betrüger

Rodgau - Kriminelle sind bei ihren Schurkereien oft sehr kreativ. Das bewies einmal mehr ein 53-jähriger Rodgauer, der wegen Erpressung vom Amtsgericht Offenbach zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden war.
Staatsanwalt war ein übler Betrüger

Strom aus Wind und Sonnenlicht

Nieder-Roden - Über Stromausfälle wie zuletzt am Montagabend in Jügesheim kann Heinz Murmann nur souverän schmunzeln. Seit Dienstag ist der Mann mit seinem Privathaus unabhängig vom Stromnetz herkömmlicher Anbieter.
Strom aus Wind und Sonnenlicht

Mit Schafen am Zaun auf Tuchfühlung

Nieder-Roden - Füttern, Streicheln, Staunen - beim Besuch auf der Weide von Schäfer Markus Metzger konnten die Besucher einiges erleben.  Von Peter Petrat 
Mit Schafen am Zaun auf Tuchfühlung

Stromausfall in Jügesheim

Jügesheim - Knapp 10.000 Jügesheimer waren gestern Abend von einem Stromausfall betroffen. Die ersten Lichter und Fernseher gingen um 19.30 Uhr aus, nach Mitternacht waren die letzten Störungen behoben.
Stromausfall in Jügesheim

Erste Grube fürs Gewerbegebiet

Rodgau - Zwei Bagger verschwinden in einer mächtigen Staubwolke. Große Schaufeln fressen sich mit Getöse durch die Erde, verladen sie tonnenweise auf Transportfahrzeuge. Von Bernhard Pelka 
Erste Grube fürs Gewerbegebiet

Waldarbeiten mitten in der Brutzeit

Rodgau - Waldarbeiten mitten in der Brut- und Setzzeit haben am vergangenen Wochenende Spaziergänger verärgert und irritiert. Eine Leserin reklamierte, unweit der Rodgauer Baustoffwerke seien am Samstag zehn bis zwölf Männer mit der Motorsäge …
Waldarbeiten mitten in der Brutzeit

Baustelle im Gewerbegebiet

Mit dem Beginn der Bauarbeiten ist nicht mehr zu übersehen, wie gigantisch groß der neue Gewerbe- und Logistikpark in Dudenhofen wird. Die erste Halle könnte schon im Oktober übergeben werden.
Baustelle im Gewerbegebiet

Zaun-Kunst zieht Blicke auf sich

Dudenhofen - Autofahrer riskieren im Vorbeifahren vorsichtig Blicke, Fußgänger bleiben stehen und sehen sich mit einer Mischung aus Verblüffung und Bewunderung die markante Kunst am Straßenrand an. Von Bernhard Pelka 
Zaun-Kunst zieht Blicke auf sich

Die Rodau als das große Bindeglied

Jügesheim - „Rodgau ist bis heute noch keine richtige Einheit“, so das Fazit des Zukunftsrates, der die Ergebnisse seiner mehrjährigen Arbeit der Stadtverordnetenversammlung und der Öffentlichkeit präsentierte.
Die Rodau als das große Bindeglied

Küken im Klassenzimmer

Jügesheim - Das Wunder des werdenden Lebens haben Erstklässler der Wilhelm-Busch-Schule in dieser Woche kennen gelernt. Die Klasse 1 b hat in ihrem Klassenzimmer acht Hühnereier ausgebrütet. Das erste Küken schlüpfte vor den Augen der Kinder.
Küken im Klassenzimmer

Richtiges Sägen will gelernt sein

Rodgau - Im Wald zwischen Dudenhofen und Babenhausen heulten die Motorsägen. Es war aber nicht der Hessen-Forst, der dort Bäume fällte oder zerlegte, sondern 24 Mitglieder von verschiedenen Freiwilligen Feuerwehren aus dem Kreis Offenbach, die am …
Richtiges Sägen will gelernt sein

TG Nieder-Roden: Vereinsstreit vor Landgericht

Rodgau/Darmstadt - Ist der Ausschluss der Tischtennisabteilung der TG Nieder-Roden aus dem Hauptverein rechtens oder nicht? Am ersten Verhandlungstag vor der Zivilkammer des Landgerichts Darmstadt gab es dazu weder eine Antwort noch ein Urteil. …
TG Nieder-Roden: Vereinsstreit vor Landgericht

Blick in die Ortsgeschichte

Jügesheim - Von der ersten Krippenausstellung über Puppen, Bügeleisen und Themenausstellungen bis hin zur großen Gedenkausstellung für die Kriegstoten und den „Arbeiterbischof“ Wilhelm Emmanuel Freiherr von Ketteler: Das Jügesheimer Heimatmuseum und …
Blick in die Ortsgeschichte

In der Kita dreht sich alles um die Farbe Blau

Rodgau - Welche Farben gibt es und wo kann man sie überall finden? Die Gruppe 2 der Kindertagesstätte 12 am Binger Weg in Dudenhofen hat sich im Zuge eines Projekts der Farben angenommen und dabei allerlei Buntes entdeckt.
In der Kita dreht sich alles um die Farbe Blau

Spargel sprießt bisher nur spärlich

Rodgau - Die Spargelsaison beginnt etwa zwei Wochen früher als üblich. An den ersten Tagen macht sich die Delikatesse noch rar. Doch bald dürften die Preise günstiger werden. Von Ekkehard Wolf 
Spargel sprießt bisher nur spärlich

Neue Wache ist barrierefrei

Dudenhofen - Endlich genug Platz zum Arbeiten: Der Polizeiposten Dudenhofen ist in das ehemalige Feuerwehrhaus umgezogen. Gestern wurden die neuen Räume eingeweiht. Für den Umbau hat das Land Hessen 805.000 Euro ausgegeben.
Neue Wache ist barrierefrei

Grundbesitzer sind sich einig

Hainhausen - Im Baugebiet Hainhausen H 17 kann die Umlegung beginnen. Die Bagger rollen aber frühestens in zwei Jahren.
Grundbesitzer sind sich einig

Der Kirchturm liegt auf Eis

Nieder-Roden - Im Herbst sollen die Bauarbeiten am Gemeindezentrum in Nieder-Roden beginnen.
Der Kirchturm liegt auf Eis

Neue Polizeidienststelle eingeweiht

Neue Polizeidienststelle eingeweiht

Frühlingsfest mit Laufsteg vor Kirche und Rathaus

Rodgau - Endlich wieder einmal ein Rodgauer Frühlingsfest in Jügesheim, das seinen Namen verdiente. Nachdem Schnee und Kälte im vergangenen Frühling die Veranstaltung getrübt hatten, herrschte gestern eitel Sonnenschein. Und das nicht nur am Himmel.
Frühlingsfest mit Laufsteg vor Kirche und Rathaus

Frühlingsmarkt in Jügesheim

Modenschau und Ostereier: Die schönsten Bilder zum Frühlingsmarkt in Rodgauer Stadtteil Jügesheim.
Frühlingsmarkt in Jügesheim

Hilfe in vielen Lagen

Rodgau - Vor zehn Jahren brauchte die Sozialstation bei ihrer Gründung ein Startkapital von 150 000 Euro. Seit fast fünf Jahren macht die gemeinnützige GmbH bescheidenen Gewinn und führt die Schulden zurück. Die Geschäftsführung zog jetzt eine …
Hilfe in vielen Lagen

FDP beklagt die zwei Gesichter der Union

Rodgau - Unlautere Rechenmethoden führen laut FDP-Fraktion zum Vorwurf der CDU, der Magistrat mit dem Ersten Stadtrat Michael Schüßler (FDP) habe gut 6700 Quadratmeter Bauland an der Ostpreußenstraße in Weiskirchen zu billig verkauft.
FDP beklagt die zwei Gesichter der Union

SPD und FDP weisen Kritik von Oliver Quilling zurück

Rodgau - Verwundert hat der FDP-Fraktionsvorsitzende Heino Reckließ aus einer Stellungnahme von Landrat Oliver Quilling in unserer Zeitung erfahren, „dass wir eine Einladung des Landrats zu Haushaltsgesprächen einfach ignoriert hätten“.
SPD und FDP weisen Kritik von Oliver Quilling zurück