Archiv – Rodgau

Dreist! Ladendieb klaut Spendengelder

Dreist! Ladendieb klaut Spendengelder

Jügesheim - Ein Ladendieb hat in der Nikolaus-Apotheke ein rotes Sparschwein gestohlen. Darin befanden sich Spenden für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt“. Von Ekkehard Wolf
Dreist! Ladendieb klaut Spendengelder
Unfall im Kreisel: Mann flüchtet zu Fuß

Unfall im Kreisel: Mann flüchtet zu Fuß

Dudenhofen - Nach einem Unfall im Kreisel an der Hegelstraße ist der Verursacher zu Fuß geflüchtet, weil sein demolierter Wagen nicht mehr startete.
Unfall im Kreisel: Mann flüchtet zu Fuß

Erstmals ohne den ewigen Rektor

Dudenhofen - Egal, ob nun Turbo-Abi G8 oder die normale Schulzeit G9: Wichtiger als der zeitliche Rahmen sei die Stoffvermittlung.
Erstmals ohne den ewigen Rektor

Massiver Ordnungsdrang

Jügesheim - Ein psychisch Kranker irritiert und verärgert Anwohner und Geschäftsleute der Rodgau-Passage durch sein auffälliges Verhalten.
Massiver Ordnungsdrang

Applaus fürs WM-Mobil

Nieder-Roden - Das sonniggelbe Auto macht gute Laune: Wenn Marcello Cunsolo mit seinem leuchtend bunten Käfer unterwegs ist, zieht er viele Blicke auf sich. Von Simone Weil 
Applaus fürs WM-Mobil

Taucher im Kiessee Dudenhofen

Rodgau - Zu einem Taucheinsatz kam es am vergangenen Donnerstag bei den Rodgauer Baustoffwerken im Dudenhöfer Wald. Das Gegengewicht der Schaufel des Schwimmbaggers war abgerissen und lag in 15 Meter Wassertiefe.
Taucher im Kiessee Dudenhofen

Immer offen für neue Ideen

Jügesheim - Ein ganzes Jahr lang feiert die evangelische Emmausgemeinde ihren 50. Geburtstag. Den Auftakt bildet das Gemeinde- und Kindergartenfest am Sonntag, 29. Juni.
Immer offen für neue Ideen

Ende des Zukunftsrat: Chance auf guten Neubeginn

Rodgau - Die FDP-Fraktion bedauert in einer Pressemitteilung, dass neun von 17 Mitgliedern des Zukunftsrats das Gremium verärgert verlassen haben. Zugleich sehen die Liberalen darin „die Chance zu einem realitätsbezogenen Neuanfang“.
Ende des Zukunftsrat: Chance auf guten Neubeginn

Grillverbote in Hausordnungen sind zulässig

Rodgau - Sommerzeit ist Grillzeit. Die Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund Rodgau und Umgebung weist auf mögliche juristische Folgen von zu viel Qualm hin. Generell gelte: „Gegrillt werden darf nur dann, wenn andere nicht belästigt werden“, …
Grillverbote in Hausordnungen sind zulässig

Morsches Geländer am Lärm-Wall wird saniert

Rodgau - Etwa ab Mitte August müssen Autofahrer auf der B 45 bei Weiskirchen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Zu diesem Zeitpunkt beginnt eine von Hessen Mobil (das frühere hessische Amt für Straßen- und Verkehrswesen) beauftragte Firma damit, das …
Morsches Geländer am Lärm-Wall wird saniert

Freiluftplätze sind immer im Wandel

Rodgau - „Was braucht man mehr zum Glück als ein gemütliches und schattiges Plätzchen im Grünen, wenn der Teich leise vor sich hin plätschert und man sich ganz in der Natur verlieren kann?“ Diese Frage stellten sich gleich mehrere Besucher im Garten …
Freiluftplätze sind immer im Wandel

Zukunftsrat ohne Zukunft?

Rodgau - Den Stadtpolitikern weht mächtiger Gegenwind ins Gesicht - nicht nur in Sachen Einkaufszentrum Jügesheim. Jetzt wackelt auch der Zukunftsrat, der Ideen für die Stadtentwicklung erarbeiten soll. Die Hälfte der Mitglieder sieht darin keine …
Zukunftsrat ohne Zukunft?

Dieb klaut bloß Attrappen

Jügesheim - Dumm gelaufen: Ein Dieb hat gegen 3 Uhr morgens am Montag an der Weiskircher Straße aus einem Handyladen Attrappen geklaut.
Dieb klaut bloß Attrappen

Einkaufsmeile nicht jedem willkommen

Jügesheim - Der geplante Bau eines großen Einkaufszentrums zwischen Kirche, Schwesternstraße, Arbeitsamt und Ostring scheitert womöglich mangels Grundstücken. Hausbesitzer in der Schwesternstraße wollen nicht verkaufen. Ihre Grundstücke würden aber …
Einkaufsmeile nicht jedem willkommen

Forellen in aller Munde

Hainhausen - 120 Forellen, gewürzt nach Art von Fisch-Spezialist Helmut Müller, gingen am Sonntag beim Waldfest der SPD Rodgau weg wie warme Semmeln.
Forellen in aller Munde

Gutes Ende für das Ärztehaus

Rodgau - Die unerfreuliche Hängepartie um den Bau eines Ärztehauses gegenüber dem Nieder-Röder S-Bahnhof findet wohl doch ein gutes Ende.
Gutes Ende für das Ärztehaus

Vitaminreiches Familienfest

Jügesheim - Sofern die Jugend die Zukunft eines Verein ist, muss sich die TGS um die nächsten Jahrzehnte keine Gedanken machen. Denn zum Erdbeerfest kamen erfreulich viele Familien mit Kindern vom Krabbelalter bis zum Teenager.
Vitaminreiches Familienfest

Erdbeerfest in Jügesheim

Sofern die Jugend die Zukunft eines Verein ist, muss sich die TGS Jügesheim um die nächsten Jahrzehnte keine Gedanken machen. Denn zum Erdbeerfest kamen erfreulich viele Familien mit Kindern vom Krabbelalter bis zum Teenager.
Erdbeerfest in Jügesheim

Nach Überfall plötzlich verwundbar

Nieder-Roden - Ende 2011 zog der Seligenstädter Peter Steinhäuser nach Nieder-Roden. „Ich dachte, hier ist es beschaulich, hier bin ich gut aufgehoben.“ Dieses beruhigende Gefühl der Sicherheit hat der 39-Jährige jetzt verloren. Von Bernhard Pelka
Nach Überfall plötzlich verwundbar

Brandheiße Aktionen bei der Feuerwehr

Dudenhofen/Nieder-Roden - „Metall kann brennen?“ Eine Gruppe Besucher staunte nicht schlecht, als die aufgeschütteten Magnesiumspäne nicht nur leicht glühten, sondern beim Löschversuch mit Wasser auch heftig reagierten.
Brandheiße Aktionen bei der Feuerwehr

Tag der Feuerwehr in Rodgau

Tolles Wetter, leckeres Essen und jede Menge interessante und wichtige Informationen und Vorführungen gab es beim Tag der Feuerwehr am Stützpunkt Rodgau Süd.
Tag der Feuerwehr in Rodgau

Mann wütet und tritt an 19 Autos die Spiegel ab

Rodgau - Ein 33-Jähriger konnte sich gar nicht mehr einkriegen: Er trat 19 Autospiegel nacheinander ab. Anwohner meldeten den Randalierer, die Polizei nahm ihn fest.
Mann wütet und tritt an 19 Autos die Spiegel ab

Mann mit Pistole bedroht und beraubt

Rodgau - Bereits am Mittwochabend kam es zu einem Raub auf offener Straße: Der Täter bedrohte sein Opfer mit einer Pistole und flüchtete anschließend unerkannt.
Mann mit Pistole bedroht und beraubt

Blumen zum Lob des Herrn

Rodgau - Sobald heute die Katholiken der Jügesheimer Pfarrgemeinde St. Nikolaus bei der Fronleichnamsprozession Station am Haus Alter Weg 49 machen, dürfen sie sich an einem festlich geschmückten Altar erfreuen. Von Bernhard Pelka und Ekkehard Wolf
Blumen zum Lob des Herrn