Archiv – Rodgau

Kandidat stellt sich der CDU vor

Kandidat stellt sich der CDU vor

Rodgau - Der Vorstand des CDU-Stadtverbands hat in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 15. April, einen wichtigen Gast. An dem Abend stellt sich der CDU-Bürgermeisterkandidat der Stadtverbandsspitze vor.
Kandidat stellt sich der CDU vor
Regen vermiest Frühlingsfest

Regen vermiest Frühlingsfest

Jügesheim - „Einfach mehr lachen, dann strahlt auch die Sonne“, wurde beim Frühlingsfest am Sonntag im Jügesheimer Stadtkern fleißig gescherzt.
Regen vermiest Frühlingsfest

Frühlingsfest in Jügesheim

Bilder vom Frühlingsfest im Jügesheimer Ortskern. Lokale Prominenz eröffnete die Schau mit einem Rundgang.
Frühlingsfest in Jügesheim

Verbeugung vor Ehrenamt

Nieder-Roden - SG Nieder-Roden rückt zu ihrem 70. Geburtstag die Jubilare ins Zentrum des Geschehens.
Verbeugung vor Ehrenamt

SG Nieder-Roden feiert 70. Geburtstag 

Die SG Nieder-Roden rückte zu ihrem 70. Geburtstag die Jubilare ins Zentrum des Geschehens.
SG Nieder-Roden feiert 70. Geburtstag 

Boulevard im Glashaus

Dudenhofen - Eine spritzige Boulevardkomödie ist heute und morgen im Kamelienhaus der Gärtnerei Fischer zu erleben. Die Theatergruppe „Theater total“ um Tanja Garlt spielt „Barfuß im Park“. Von Ekkehard Wolf 
Boulevard im Glashaus

Theateraufführung „Barfuß im Park“

Eine spritzige Boulevardkomödie ist im Kamelienhaus der Gärtnerei Fischer zu erleben. Die Theatergruppe „Theater total“ um Tanja Garlt spielt „Barfuß im Park“. Das Erfolgsstück des US-Autors Neil Simon ist leichte Kost und garantiert für gute …
Theateraufführung „Barfuß im Park“

Jimi Joel Eyrich: Ausnahmetalent an Saiten

Rodgau - Begeisterte Pfiffe, rhythmisches Klatschen, frenetische Anfeuerungsrufe – und dann ein feuriger Tango als Zugabe: Die Verleihung des Kulturförderpreises an den Gitarristen Jimi Joel Eyrich hatte Schwung und Pfeffer. Von Bernhard Pelka 
Jimi Joel Eyrich: Ausnahmetalent an Saiten

Rodgau ehrt Jimi Joel Eyrich mit dem Kulturförderpreis

Rodgau ehrt Jimi Joel Eyrich mit dem Kulturförderpreis

Mehr „Schotter“ von Sand- und Kiesgruben

Rodgau - Die Pachtverträge für den Sand- und Kiesabbau in Dudenhofen und Nieder-Roden enthalten künftig einheitliche Bedingungen. „Wir haben es endlich geschafft, diese Verträge auf solide Füße zu stellen“, sagte Bürgermeister Jürgen Hoffmann vor …
Mehr „Schotter“ von Sand- und Kiesgruben

Neue Bauplätze in Jügesheim

Jügesheim - Am westlichen Ortsrand von Jügesheim soll ein weiteres Neubaugebiet entstehen. Die Hessische Landgesellschaft (HLG) hat im Auftrag der Stadt eine Fläche zwischen Allensteiner und Kasseler Straße erworben.
Neue Bauplätze in Jügesheim

Lastwagen parkt im Schutzgebiet

Weiskirchen - Seit ein paar Wochen parkt – meist übers Wochenende – ein schwerer LKW mitten im Landschaftsschutzgebiet in Weiskirchen an der verlängerten Friedrich-Henkel-Straße.
Lastwagen parkt im Schutzgebiet

Augenblicke für die Ewigkeit

Dudenhofen - Kamelienkonzerte Dudenhofen 2015, ausverkauft! Dann, zu Beginn des atmosphärischen Doppel-Events im Fischer-Gewächshaus: Hiobsbotschaft. Conférencier Heinz Karnbach abwesend: krank. Von Manfred Meyer 
Augenblicke für die Ewigkeit

Dem Dreck auf der Spur

Weiskirchen - An die Greifzangen, fertig, los! Rodgau ist zwar keine schmutzige Stadt. Trotzdem beteiligten sich am vergangenen Samstag zahlreiche Bürger an der Stadtwerke-Aktion „Sauberhaftes Rodgau“.
Dem Dreck auf der Spur

Bürgermeisterwahl: Vier für Hoffmann

Rodgau - Jürgen Hoffmann tritt als Kandidat der Kooperation aus SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern zur Bürgermeisterwahl am 27. September an. Die drei Parteien und der Wählerverein stellten ihn gestern als ihren gemeinsamen Kandidaten vor. Von …
Bürgermeisterwahl: Vier für Hoffmann

Früher Schulhof, bald Spielplatz

Dudenhofen - Der gesamte Vorplatz der alten Schule Dudenhofen wird zum Außengelände für die beiden Kindergartengruppen im Erdgeschoss. Mit 31 : 11 Stimmen akzeptierte die Stadtverordnetenversammlung den Gestaltungsplan des Magistrats.
Früher Schulhof, bald Spielplatz

Gewächshaus als Konzertsaal

Rodgau - Die Kamelienkonzerte in der Gärtnerei Fischer in Dudenhofen gehören zu den herausragenden Ereignissen in der Region. Bevor jedoch zwischen Tausenden Blüten fulminanter Bläserklang des Musikvereins Dudenhofen ertönt, ist es ein harter Weg …
Gewächshaus als Konzertsaal

Kurios! Finanzamt bucht nur einen Cent ab

Jügesheim - Die Behörde bucht bei der Lohnsteueranmeldung kuriose Minimalbeträge von einem einzigen Cent ab.
Kurios! Finanzamt bucht nur einen Cent ab

Salafismus die Stirn bieten

Rodgau - Einen flammenden Appell, endlich aufzuwachen und den radikalen Islamismus und den Salafismus nicht mehr zu verharmlosen, richtete der CDU-Landtagsabgeordnete Ismail Tipi bei einem Vortrag an gut 100 Freunde und Mitglieder der Rodgauer …
Salafismus die Stirn bieten

Geldscheine aus Kasse in Hainhausen gefischt

Hainhausen - Richtig „Zirkus“ veranstalteten zwei Trickdiebinnen am Dienstagabend im Getränkemarkt an der Alfred-Delp-Straße. So schilderte es der Kassierer später der Polizei. Die beiden Frauen, etwa 20 bis 25 Jahre alt, klauten zwei größere …
Geldscheine aus Kasse in Hainhausen gefischt

Bands und Vorleser locken

Nieder-Roden - Auch wenn das Wasser des Badesees erst zehn Grad hat, stehen die Zeichen auf Sommerauftakt: Auf dem Gelände rund ums Gewässer wird gesägt, geputzt, gemäht, gepflanzt und gestrichen, um am Samstag, 25. April, den Startschuss in die …
Bands und Vorleser locken

Kalk für einen besseren Boden

Rodgau - Es handelt sich nicht um illegale Ablagerungen auf dem Feld an der Kreisquerverbindung. Vielmehr haben die großen Hügel einen positiven Sinn. 
Kalk für einen besseren Boden

Steinerne Grüße aus der Urzeit

Hainhausen - Versteinerung gibt Rätsel auf: Wie kommt ein Fossil aus der Eifel in einen Hainhäuser Garten?
Steinerne Grüße aus der Urzeit

Unbekannter drückt spitze Schrauben in Weißwurst

Rodgau - Ein Unbekannter hat in Hainhausen einen gefährlichen Hundeköder ausgelegt. In einer Weißwurst waren mehrere spitze Schrauben versteckt.
Unbekannter drückt spitze Schrauben in Weißwurst