Archiv – Rodgau

Omas und Opas sind gefragt

Omas und Opas sind gefragt

Nieder-Roden - „Gemeinsam statt einsam“ nennt sich eine Initiative des Familienzentrums und der städtischen Seniorenberatung Rodgau, das Generationen zusammenführen will. Die Idee ist, für Familien die passenden Ersatzgroßeltern zu finden. Von …
Omas und Opas sind gefragt
Bahnhofsplatz: Umbau beginnt

Bahnhofsplatz: Umbau beginnt

Rodgau - Mit rund 550.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Rodgau bei der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes in Dudenhofen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir jetzt in Wiesbaden mit.
Bahnhofsplatz: Umbau beginnt

Altdeutsche Tauben sind sein Leben

Rodgau - Ein seltenes Jubiläum feiert der Jügesheimer Taubenzüchter Helmut Winter. Seit 70 Jahren ist er Mitglied im Sonderverein der Züchter Altdeutscher Kröpfer.
Altdeutsche Tauben sind sein Leben

Wenn die Zukunftspläne nicht aufgehen

Rodgau - Die Schulzeit ist zu Ende und für viele Abgänger steht schon fest, wie es nach den Ferien weitergeht.
Wenn die Zukunftspläne nicht aufgehen

Strom und mollige Wärme aus Gülle

Jügesheim - Seit einem Jahr ist die Biogasanlage auf dem Karolingerhof im Jügesheimer Feld in Betrieb. Natürlich hat Landwirt Sebastian Roßkopf den Bau mit kühlem Kopf geplant. Trotzdem war das Projekt für ihn ein Abenteuer. Von Bernhard Pelka 
Strom und mollige Wärme aus Gülle

„Besi & Friends“ erstrampeln im Spessart 27.000 Euro

Rodgau/Hörstein - Schinden für die gute Sache. Darum ging es bei der jüngsten Radsportaktion des Jügesheimer Ausnahmesportlers Andreas Beseler und seiner Aktion „Besi & Friends“.
„Besi & Friends“ erstrampeln im Spessart 27.000 Euro

Wenn Einsicht hinterm Steuer fehlt

Jügesheim - Sicherheit, Mobilität, Selbstwertgefühl – nur drei von zahlreichen Wendemarken auf einem schwierigen Parcours: Wie lässt sich zum Besten Aller verhindern, dass ein Mensch mit Demenz noch selbst Auto fährt? Antworten gab es bei einem …
Wenn Einsicht hinterm Steuer fehlt

WLAN-Hotspots lassen auf sich warten

Rodgau - Die Fraktion von „Zusammen mit Bürgern“ (ZmB) mahnt ein schnelleres Tempo bei der Einrichtung kostenfreier WLAN-Hotspots in der Stadt an.
WLAN-Hotspots lassen auf sich warten

Ein Herz für Schwalben

Hainhausen - „Wir haben gar nichts gemacht und sie nur machen lassen.“ Das ist die entwaffnend einfache Erklärung der Familie Rücker dafür, weshalb so viele Schwalben auf ihrem Pferdehof leben.
Ein Herz für Schwalben

Sturm fällt Baum an der Kirche

Jügesheim - Starkregen und Windböen haben bei einem Gewitter im Verlauf des Samstags unter anderem einem Baum an der Kirche St. Nikolaus in Jügesheim zugesetzt.
Sturm fällt Baum an der Kirche

Deutscher Meister aus Rodgau: Im Rennen am Limit

Rodgau - Rodgau ist bald um einen deutschen Meister reicher. Motorradrennfahrer Maximilian Moutschka ist der Titel bei aktuell 80 Punkten Vorsprung auf den Zweiten nicht mehr zu nehmen.  Von Bernhard Pelka
Deutscher Meister aus Rodgau: Im Rennen am Limit

Gartenfachbetriebe werben für bienenfreundliches Gärtnern

Dudenhofen -  Die Gärtnereifachbetriebe Fischer und Gartenbau Wolf nehmen an der landesweiten Aktionswoche „Bienenfreundliches Hessen“ teil. Von Bernhard Pelka 
Gartenfachbetriebe werben für bienenfreundliches Gärtnern

Eine echt coole Truppe geworden

Jügesheim - Auf dem Gelände der Open-Stage-Halle geht es beim Schmieden mit Joachim Harbut zur Sache. Einmal im Jahr bietet die Akademie Kultinklusive des Vereins Gemeinsam mit Behinderten in den Ferien die „Kultwoche“ an. Von Simone Weil
Eine echt coole Truppe geworden

Einer sucht immer irgendetwas

Jügesheim -   Ferienspiele bescheren daheimgebliebenen Jungen und Mädchen einen netten Zeitvertreib mit anderen Kindern. In Rodgau haben die Freizeiten schon lange ihre Fans und Stammgäste. Von Simone Weil 
Einer sucht immer irgendetwas

Bilder: Lkw kippt in Jügesheim um

Schwerer Lkw-Unfall auf der B45-Abfahrt direkt am Wasserturm im Rodgauer Stadtteil Jügesheim: Ein beladener Betonmischer kippte gegen 15.10 Uhr mitten in der Kurve um.
Bilder: Lkw kippt in Jügesheim um

Sanierung der A3 geht in die zweite Runde

Seligenstadt/Offenbach - Achtung, erhöhte Staugefahr auf der A3: Nachdem die Bauarbeiten am ersten Abschnitt der Autobahnsanierung zwischen den Anschlussstellen Seligenstadt und Hanau/Weiskirchen früher abgeschlossen werden konnten als geplant, …
Sanierung der A3 geht in die zweite Runde

Es wird am Bedarf vorbei gebaut

Rodgau - In Deutschland fehlen mindestens eine Million Wohnungen. Das beschäftigt Vermieter und Investoren wie Lothar Mark aus Jügesheim, die sich professionell mit dem Thema befassen. Mark hat sich die Rodgauer Verhältnisse genau angesehen.
Es wird am Bedarf vorbei gebaut

Blumenau: Tempobremse zeigt erste Wirkung

Dudenhofen - Drei Monate nach dem Start eines Verkehrsversuchs missachten noch immer viele Autofahrer die neue Regelung auf der Blumenau. Die schmale Brücke über die B45 ist als Einbahnstraße ortsauswärts ausgewiesen, aber die Beschilderung ist …
Blumenau: Tempobremse zeigt erste Wirkung

Mann stürzt in Becken der Kläranlage

Rodgau - Notarzt, Polizei und Feuerwehr Rodgau-Mitte sind heute Nachmittag zu einem Arbeitsunfall auf der Kläranlage im Rodgauer Stadtteil Weiskirchen ausgerückt.
Mann stürzt in Becken der Kläranlage

Weinfest Nieder-Roden zaubert Lächeln ins Gesicht

Nieder-Roden - Fröhlich und unbeschwert genossen die Rodgauer die ersten Tage des Weinfestes. Voriges Jahr hatte der Terroranschlag von Nizza die Veranstaltung der Partnerschaftsvereinigung Nieder-Roden/Puiseaux überschattet.
Weinfest Nieder-Roden zaubert Lächeln ins Gesicht

Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser

Schicken Sie uns den Sommer! Wir suchen die schönsten Sommer-Impressionen unserer Leser und verlosen unter allen Einsendungen tolle Preise. Alle Infos zur Fotoaktion auf op-online.de.
Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser

Weinfest 2017 in Nieder-Roden: Bilder

Das Weinfest in Nieder-Roden lockt Besucher aus allen Generationen auf den Puiseauxplatz in Rodgau. Bilder zum Fest.
Weinfest 2017 in Nieder-Roden: Bilder

Verkehr zerrt an den Nerven

Jügesheim - Eine der meist befahrenen Stellen in Rodgau ist die S-Kurve der Jügesheimer Ortsdurchfahrt. „Es ist nicht mehr lebenswert“, meint Anwohnerin Eva Flottmann. Sie will das nicht länger hinnehmen. Von Ekkehard Wolf 
Verkehr zerrt an den Nerven

Wasserturmfreunde: Vorsitzender mag nicht mehr

Jügesheim - Der Verein der Freunde des Wasserturms muss ohne seinen langjährigen Vorsitzenden Frank Eser auskommen. Nach 30 Jahren im Verein und 28 Jahren Vorstandsarbeit legt der Mitbegründer sein Amt nieder.
Wasserturmfreunde: Vorsitzender mag nicht mehr