Archiv – Rodgau

Maibaum ist jetzt stabiler

Maibaum ist jetzt stabiler

Dudenhofen - Endlich Frühling, endlich draußen und endlich wieder Blasmusik. Traditionsgemäß hat der Gewerbeverein am Samstag die Freiluft-Festsaison in Dudenhofen eröffnet. Wie es sich gehört, steht auf dem Ludwig-Erhard-Platz auch wieder ein …
Maibaum ist jetzt stabiler
Maibaumstellen in Dudenhofen: Bilder

Maibaumstellen in Dudenhofen: Bilder

Das Maibaumstellen in Dudenhofen: Eine volkstümliche Zeremonie des Gewerbevereins mit Blasmusik und zahlreichen Zuschauern. Wir haben die schönsten Bilder.
Maibaumstellen in Dudenhofen: Bilder

Sportcampus für 4,5 Millionen geplant

Rodgau - Der Jügesheimer Sport-und Kulturverein JSK plant den Bau eines Sportcampus für 4,5 Millionen Euro. Dazu ist eine Umstrukturierung des Vereinsgeländes an der Weiskircher Straße nötig. Von Bernhard Pelka 
Sportcampus für 4,5 Millionen geplant

Nach Brand: Abrissbagger zerlegen Badesee-Gebäude

Nieder-Roden - Gut fünf Wochen nach dem Brand im Strandbad Nieder-Roden haben die Abrissarbeiten begonnen. Zwei Arbeiter zerlegen das zerstörte Funktionsgebäude und sortieren die Abfälle: Metallschrott, Holz und Bauschutt landen in Containern.
Nach Brand: Abrissbagger zerlegen Badesee-Gebäude

Abrissarbeiten am Strandbad Nieder-Roden: Bilder 

Im Strandbad Nieder-Roden haben Abrissarbeiten begonnen. Ein Brand hatte am 20. März das Funktionsgebäude mit Badeaufsicht, Umkleide- und Duschräumen zerstört. Ein elektronischer Defekt soll den Brand ausgelöst haben. Der Abriss des Gebäudes dauert …
Abrissarbeiten am Strandbad Nieder-Roden: Bilder 

Mutmaßlicher Autozerkratzer gefasst

Obertshausen/Rodgau - Die Polizei nimmt einen Verdächtigen fest, der in Obertshausen und Dudenhofen mehrere Autos zerkratz haben soll.
Mutmaßlicher Autozerkratzer gefasst

Anklage erhoben im Fall der in Münster gefundenen Leiche

Münster/Nieder-Roden - Die Staatsanwaltschaft Darmstadt erhebt Anklage gegen einen 51 Jahre alten Mann. Der Vorwurf: Er soll eine 47-Jährige umgebracht und in einem Waldstück bei Münster abgelegt haben.
Anklage erhoben im Fall der in Münster gefundenen Leiche

Feine Fräsarbeit für mehr Sicherheit

Jügesheim - Ein ordentliches Fahrradschloss ist gut, aber sicher ist sicher. So denken offenbar immer mehr Rodgauer Fahrradbesitzer. Bei der ersten Fahrradkodierung des Jahres verzeichnete der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) guten Zulauf.
Feine Fräsarbeit für mehr Sicherheit

Rodgau-Ringstraße nach Unfall gesperrt

Rodgau - Bei einem Unfall auf der Rodgau-Ringstraße bei Hainhausen wurde eine Autofahrerin heute kurz vor 11. 30 Uhr verletzt.
Rodgau-Ringstraße nach Unfall gesperrt

Kontrolle an der Frankfurter Straße irritiert Radfahrer

Nieder-Roden - Auf den ehemaligen Fahrradspuren der Bürgersteige an der Frankfurter Straße ist das Radfahren weiterhin erlaubt. Dies betont die Stadtverwaltung auf Anfrage unserer Zeitung.
Kontrolle an der Frankfurter Straße irritiert Radfahrer

Stadt gegen Verkehrssünder: Blitzer gegen Rotlichtfahrer

Rodgau - An der großen Straßenkreuzung zwischen Jügesheim und Dudenhofen baut die Stadt zwei Blitzersäulen auf. Ordnungspolizisten haben beobachtet, dass dort viele Verkehrsteilnehmer bei Rot über die Ampel fahren.
Stadt gegen Verkehrssünder: Blitzer gegen Rotlichtfahrer

Museumsräumung: Alles muss raus

Jügesheim - Der Umzug steht bevor und wie in einem Privathaushalt wird der Wechsel in ein neues Quartier genutzt, um sich von manch altem Stück zu trennen. Das geht auch dem Heimatverein Jügesheim nicht anders. Deswegen soll manches Exponat eine …
Museumsräumung: Alles muss raus

Offizielle Eröffnung der Kita 13

Nieder-Roden - In Betrieb ist die Kita 13 schon seit vergangenen Herbst. Offizielle Eröffnung des Neubaus an der Breubergstraße war allerdings erst vergangenen Freitag.
Offizielle Eröffnung der Kita 13

Kriminalstatistik weist erneut weniger Straftaten aus

Rodgau - Im zweiten Jahr in Folge ist die Zahl der polizeilich erfassten Straftaten gesunken. Schon 2016 hatte es mit 1816 Fällen gegenüber dem Vorjahr 149 weniger gegeben. 2017 sank diese Zahl dann nochmals auf 1793.
Kriminalstatistik weist erneut weniger Straftaten aus

Stadt zeichnet Maximal mit Kulturpreis 2017 aus

Rodgau - Großer Bahnhof für die Kulturinitiative Maximal: Als Anerkennung für 23 Jahre kulturelle Arbeit erhielt der Verein am Mittwoch den Kulturpreis der Stadt Rodgau. In der Laudatio würdigte Volker Rebell die Initiative als „ein Juwel für …
Stadt zeichnet Maximal mit Kulturpreis 2017 aus

Architektenwettbewerb: Mietshäuser zwischen Bäumen

Jügesheim - Mietshäuser müssen keine hässlichen Kästen sein. Das zeigen die Ergebnisse eines Architektenwettbewerbs, die noch bis zum 26. April im Rathaus ausgestellt sind. Die Aufgabe: 30 Wohnungen an der Dudenhöfer Straße auf einem großen …
Architektenwettbewerb: Mietshäuser zwischen Bäumen

Suche nach weiteren Burgfundamenten

Hainhausen - Der Geschichts- und Kulturverein Hainhausen (GKH) will weiter nach der ehemaligen Wasserburg forschen. Für den Sommer kündigt Vorsitzender Roland Schlitt eine weitere Bodenuntersuchung an. Diesmal gehe es um ein Grundstück westlich des …
Suche nach weiteren Burgfundamenten

Mehr Chancen für Dudenhofen

Dudenhofen - Der Magistrat will die Stadtentwicklung in Dudenhofen voranbringen. Zuschüsse von Bund und Land eröffnen die Möglichkeit, Veränderungen anzustoßen. Das Förderprogramm „Stadtumbau Hessen“ läuft zehn Jahre lang.
Mehr Chancen für Dudenhofen

Rodau überschwemmt zahlreiche Gärten

Jügesheim - Die Rodau macht sich erneut in Jügesheimer Gärten breit. Vor Jahren mussten die Gärten am Finkenweg aufgegeben werden. Nun sind Grundstücke zwischen der Woogstraße und dem Sportplatz Weiskircher Straße betroffen. Ein Eigentümer will das …
Rodau überschwemmt zahlreiche Gärten

Bigband der Bundeswehr liefert perfekte Show ab

Nieder-Roden - So ein großes Publikum hatte Bläsermusik in Rodgau schon lange nicht mehr: Die Bigband der Bundeswehr begeisterte am Dienstag rund 900 Zuhörer in der Sporthalle am Bürgerhaus Nieder-Roden. Von Ekkehard Wolf
Bigband der Bundeswehr liefert perfekte Show ab

Kampf um die Wahrheit

Nieder-Roden -  Die Morde der rechtsextremen Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) sind auch sechs Jahre nach Beginn des Gerichtsverfahrens noch nicht völlig aufgeklärt. Ein ungewöhnliches Theaterstück gibt den Angehörigen der …
Kampf um die Wahrheit

Frömmigkeit in Bildern

Weiskirchen - Fronleichnam und andere religiöse Ereignisse stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung im Heimatmuseum Weiskirchen. Morgen, Sonntag, ist sie erstmals zu sehen. Viele Weiskircher werden sich oder ihre Vorfahren auf den Bildern …
Frömmigkeit in Bildern

Vollsperrung in Weiskirchen

Weiskirchen - Die Hainhäuser Straße und die Von-Weber-Straße werden in den nächsten vier Wochen wegen Bauarbeiten gesperrt, wie die Stadtverwaltung ankündigt.
Vollsperrung in Weiskirchen

Kein Verlass auf einen Krippenplatz

Rodgau - Wer ein Kleinkind unter drei Jahren (U 3) in der Kindertagesstätte anmeldet, kann sich nicht darauf verlassen, zum gewünschten Termin einen Platz zu bekommen.
Kein Verlass auf einen Krippenplatz

Vier Kitas in Rodgau geschlossen

Rodgau - Viele Angestellte der Stadt Rodgau wollen morgen dem Warnstreik-Aufruf der Gewerkschaft Verdi folgen. Das wirkt sich besonders auf die Kindertageseinrichtungen aus. Vier Kitas sind geschlossen, in drei weiteren Einrichtungen ist der Betrieb …
Vier Kitas in Rodgau geschlossen

Streik in Kitas möglich

Rodgau - Die Gewerkschaft Verdi hat für Freitag im Zuge der Tarifverhandlungen die Mitarbeiter im Kreis Offenbach zu Warnstreiks aufgerufen. Damit kann ein Streik auch Kitas der Stadt Rodgau betreffen.
Streik in Kitas möglich

Bilder: Unfälle auf der B45 bei Froschhausen

Bei einem Unfall auf der B45 in Richtung Hanau  ist am Mittwoch eine Person verletzt worden. Bereits am Tag zuvor ist es nur wenige Meter von der Anschlussstelle Froschhausen zu einem weiteren Unfall mit vier Verletzten gekommen.
Bilder: Unfälle auf der B45 bei Froschhausen

Bilder: Konzert der Bundeswehr-Bigband

Die Bigband der Bundeswehr begeisterte rund 900 Zuhörer in Rodgau bei einem Benefizkonzert für die Hospizstiftung. Bandleader Timor Chadik wuchs in Nieder-Roden auf und erhielt seine erste musikalische Ausbildung im Musikverein.
Bilder: Konzert der Bundeswehr-Bigband

Verletzte bei Unfällen auf B45 Richtung Hanau

Seligenstadt/Rodgau - Bei einem Unfall auf der B45 in Richtung Hanau ist am Mittwoch eine Person verletzt worden. Bereits am Tag zuvor ist es nur wenige Meter von der Anschlussstelle Froschhausen zu einem weiteren Unfall mit vier Verletzten gekommen.
Verletzte bei Unfällen auf B45 Richtung Hanau

Bewohner im neuen Quartier H17 müssen gute Nerven haben

Hainhausen - Jetzt, beim Erzählen der großen und kleinen Katastrophen, amüsieren sich die beiden königlich: Dabei hören sich einige Erlebnisse von Antje und Tino Scholz haarsträubend an. Aber vielleicht ist das beim Häuslebau so. Von Simone Weil
Bewohner im neuen Quartier H17 müssen gute Nerven haben

Stadt gibt Gartenprojekt auf

Dudenhofen -  Der Bürgergarten neben dem Jugendhaus ist Vergangenheit. Das von der Stadt initiierte Gemeinschaftsprojekt ist gescheitert. „Es gab niemanden mehr, der sich darum gekümmert hat“, erklärt Pressesprecherin Sabine Hooke. Von Ekkehard …
Stadt gibt Gartenprojekt auf

Frühlingsbilder und Ostermotive unserer Leser

Wir suchen die schönsten, spektakulärsten oder witzigsten Frühlings- und Osterbilder unserer Leser. Jetzt mitmachen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen. Die Fotos unserer Leser zum Durchklicken in der Galerie. Hier ist Teil zwei der …
Frühlingsbilder und Ostermotive unserer Leser

Kommunion 2018 in Rodgau: Fotos

Kommunion im Jahr 2018: Wir zeigen die Bilder der Kommunionkinder aus den einzelnen Stadtteilen in Rodgau.
Kommunion 2018 in Rodgau: Fotos

Kunststücke und Feuershow

Nieder-Roden - Wenn auf dem Badesee-Parkplatz Pferde und Ziegen grasen, Kamele wiederkäuen und das Lama aus Argentinien wachsam den mexikanischen Esel beäugt, dann ist der Zirkus in der Stadt.
Kunststücke und Feuershow

Die Nase voll von Ekelmeilen

Rodgau/Rödermark - Den Kindern des städtischen „Kinderhauses unter dem Regenbogen“ stank es: Immer wieder hatten sie sich über die vielen Hundehaufen auf dem Grünstreifen entlang des Alten Seeweges geärgert; dort, wo sie immer auf dem Weg zum …
Die Nase voll von Ekelmeilen

Gesund am Arbeitsplatz

Rodgau - Ein Video übers richtige Sitzen, Nackenmassage am Arbeitsplatz und ein Aktionstag Gesundheit: Die Stadtverwaltung zieht beim Gesundheitsmanagement für ihre 670 Mitarbeiter alle Register. Von Bernhard Pelka 
Gesund am Arbeitsplatz

Stadtgärtner lassen es blühen

Rodgau - Der Fachbegriff „Biodiversität“ bedeutet unter anderem biologische Vielfalt als Beitrag zum Arten-, Umwelt- und Naturschutz. In Rodgau trägt das Bemühen um diese Vielfalt Früchte. Erstmals wurde jetzt in Nieder-Roden Laich des seltenen …
Stadtgärtner lassen es blühen

Krach an A3 und B45: SPD will Lärmpegelmessung

Rodgau - Die SPD fordert Lärmpegelmessungen nahe der A3 und der B45. Das soll belegen, dass der Verkehrslärm in der Nacht dort das Maß des Erträglichen übersteigt und Anwohnern den schlaf raubt.
Krach an A3 und B45: SPD will Lärmpegelmessung

Baumsegen für Parks und Straßen

Rodgau - Mehr Grün für Rodgau: Mitarbeiter des Gartenbaubetriebs Stenger haben im Zuge der Aktion „500 Bäume für Rodgau“ an Straßen und in Grünanlagen mit den Anpflanzungen begonnen.
Baumsegen für Parks und Straßen

Rewe Center Dudenhofen: Einer der modernsten Märkte

Rodgau - Nach dem Umbau gehört der Rewe Center in Dudenhofen zum Modernsten, das die Rewe Group zu bieten hat. Wir haben Marktmanager Nihat Özgül eine Weile über die Schulter geschaut. Von Bernhard Pelka
Rewe Center Dudenhofen: Einer der modernsten Märkte

„Faire Mobilität“ richtet sich gezielt an Lkw-Fahrer aus Osteuropa

Rodgau - Der Rumäne Mihai ist seit gut einem Monat mit dem Lastwagen einer ungarischen Spedition unterwegs. Bald gehe es für zehn Tage zurück nach Hause, sagt der 40-Jährige während einer Pause auf dem Rastplatz Weiskirchen an der Autobahn 3 …
„Faire Mobilität“ richtet sich gezielt an Lkw-Fahrer aus Osteuropa

DGB berät Lkw-Fahrer an der Raststätte Weiskirchen: Bilder

Bei einer Aktion im Rahmen des Projekts "Faire Mobilität" des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) beriet der DGB an der Raststätte Weiskirchen osteuropäische Fahrer. Immer mehr Fernfahrer sind auf deutschen Autobahnen zu niedrigen Löhnen unterwegs - …
DGB berät Lkw-Fahrer an der Raststätte Weiskirchen: Bilder

Ostkurve wird zur Räucherkammer

Nieder-Roden - Die Feuerwehren im Rodgauer Süden haben vor einigen Jahren einen Brauch aus dem deutschen Norden importiert: das Osterfeuer. Am Samstagabend wehrte sich der große Holzstapel jedoch lange gegen die Versuche der Brandschützer, ihn in …
Ostkurve wird zur Räucherkammer

Neue Strecke zum Geburtstag

Jügesheim - Genau 23.759 Sportler sind seit 1978 an Ostern durchs Feld und durch den Wald westlich von Jügesheim gerannt. Gestern, beim 40. Osterlauf, kamen weitere 537 dazu.
Neue Strecke zum Geburtstag