Archiv – Rodgau

Neues Konzept für technikbegeisterte Realschüler

Neues Konzept für technikbegeisterte Realschüler

Hainhausen - Die Geschwister-Scholl-Schule hat ein neues Konzept für den Realschulzweig erarbeitet. Ab dem fünften Jahrgang werden die Schüler einer Leistungsklasse intensiv auf gewerblich-technische Berufe vorbereitet. Von Tamara Schempp 
Neues Konzept für technikbegeisterte Realschüler
Plätzchen vor Publikum gebacken

Plätzchen vor Publikum gebacken

Rodgau - „Mmmh, die duften aber gut!“ Dieser Satz war gestern auf dem Adventsmarkt mehrfach zu hören. Bäckermeister Peter Spahn (Nieder-Roden) und sein Sohn Dominic zeigten vor laufender Kamera, wie Profis Plätzchen backen.
Plätzchen vor Publikum gebacken

Unbekannte setzen BMW in Brand

Nieder-Roden - Am Mittwochvormittag haben Unbekannte einen Geländewagen in Brand gesteckt. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannte setzen BMW in Brand

Radweg von Hainhausen nach Rembrücken in Sicht

Hainhausen/Rembrücken - Die Landstraße zwischen Hainhausen und Rembrücken soll für Fahrradfahrer sicherer werden. Ein Radweg ist seit rund 30 Jahren im Gespräch. Jetzt könnte er bald Wirklichkeit werden.
Radweg von Hainhausen nach Rembrücken in Sicht

Bilder: Adventsmarkt in Rodgau

Der sechste Rodgauer Adventsmarkt hat begonnen. Noch bis zum Sonntag dauert der Budenzauber am Fuß der Kirche St. Nikolaus in Jügesheim. Fürs Wochenende sind 30 Stände angekündigt.
Bilder: Adventsmarkt in Rodgau

Brandstiftung in Jügesheim: Auto steht in Flammen

Rodgau – Unbekannten haben am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr in Rodgau-Jügesheim einen VW Touran an der Babenhäuser Straße in Brand gesteckt.
Brandstiftung in Jügesheim: Auto steht in Flammen

Rodgauer baut Weihnachtskrippen

Nieder-Roden -  Helmut Neckermann baut seit 25 Jahren Weihnachtskrippen. In seinen Holzwerken bewahrt sich der 78-Jährige Erinnerungen an Bergtouren in Österreich. An drei Adventswochenenden sind 14 seiner Krippen in einer privaten Ausstellung zu …
Rodgauer baut Weihnachtskrippen

Rodgauer Adventsmarkt: Rennen der zweibeinigen Rentiere

Jügesheim - Beim Adventsmarkt am Rathaus wird erstmals ein Schlittenrennen ausgetragen. Am Samstag, 1. Dezember, ist es soweit. Gewerbevereinsvorsitzender Berthold Schüßler hat nur einen Wunsch an das Wetter: Hoffentlich schneit es nicht! Von …
Rodgauer Adventsmarkt: Rennen der zweibeinigen Rentiere

Budenzauber lockt Besucher an den Fuß des Giesemer Wasserturms

Jügesheim - Der Duft von Honigkerzen, dampfendem Glühwein und hausgemachter Gulaschsuppe. Beim Budenzauber lockten Rodgauer Vereine mit Köstlichkeiten aus der Region wieder viele Familien, junge und ältere Besucher an den Fuß des Giesemer …
Budenzauber lockt Besucher an den Fuß des Giesemer Wasserturms

Magier-Duell nach J.K. Rollwald

Jügesheim -  Die Moral von der Geschicht: Ohne Arbeit geht es nicht. Das ist die bleibende Erkenntnis nach knapp zwei Stunden Narrentheater beim traditionellen „Ufftakt“. Mit Magie kommt nicht weiter, wer eine neue Halle bauen will, da müssen schon …
Magier-Duell nach J.K. Rollwald

Bilder: Budenzauber am Wasserturm in Rodgau

Das Gelände rund um den Giesemer Wasserturm in Rodgau verwandelte sich am vergangenen Wochenende zum sechsten Mal in einen vorweihnachtlichen Markt.
Bilder: Budenzauber am Wasserturm in Rodgau

Bilder: „Ufftakt“ in Jügesheim

Den Narren in Jügesheim steht eine magische Kampagane bevor: „Abrakadabra 1,2,3 - zauberhafte Narretei“ lautete das Motto beim traditionellen Ufftakt am Samstagabend.
Bilder: „Ufftakt“ in Jügesheim

Leichenfund bei Hainhausen: Taucher fischen im Trüben

Rodgau / Heusenstamm - Zweieinhalb Wochen nach dem Leichenfund bei Hainhausen bemühen sich die Ermittler weiterhin um Aufklärung. Bodenproben vom Fundort werden auf Giftstoffe untersucht. Gestern durchkämmten Polizeitaucher die beiden Schlossweiher …
Leichenfund bei Hainhausen: Taucher fischen im Trüben

Leiche im Wald entdeckt: Langwierige toxikologische Analysen nötig

Hainhausen - Im Fall einer bei Hainhausen gefundenen Männerleiche erwarten die Ermittler so schnell keine neuen Erkenntnisse - wegen "sehr komplexer Untersuchungen". Um mehr über die Todesursache des vermutlich 45-Jährigen zu erfahren, sind …
Leiche im Wald entdeckt: Langwierige toxikologische Analysen nötig

Aus der Traum vom Ärztehaus „Medicum Rodgau“

Nieder-Roden - Das Projekt „Medicum Rodgau“ ist gestorben. Das medizinische Kompetenzzentrum am Puiseauxplatz wird nicht gebaut. Statt der versprochenen Arztpraxen will die Werkmann-Gruppe (Dietzenbach) nun Wohnungen errichten. Von Ekkehard Wolf
Aus der Traum vom Ärztehaus „Medicum Rodgau“

Gemeinsam gegen Extremismus mit den Monotones

Rodgau -  Gemeinsam für Toleranz und Vielfalt, gegen Vorurteile, Hass und Gewalt. Unter diesem Motto geben lokale Bands rund um die Headliner Rodgau Monotones ein gemeinsames Rockkonzert am Samstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr im großen Saal des …
Gemeinsam gegen Extremismus mit den Monotones

Gasalarm legt Weiskirchen lahm

Weiskirchen - Nach einem Gasalarm an der Bahnhofstraße war die Ortsmitte Weiskirchens gestern für mehrere Stunden gesperrt. Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei waren vor Ort. Zwölf Häuser wurden geräumt. …
Gasalarm legt Weiskirchen lahm

Newsticker zu Gasalarm: Anwohner können in Häuser zurückkehren

Rodgau - Gasalarm im Stadtteil Weiskirchen: Die Ortsmitte ist weiträumig gesperrt. Wir berichten aktuell im Newsticker aus Weiskirchen:
Newsticker zu Gasalarm: Anwohner können in Häuser zurückkehren

Bilder: Gasleitung beschädigt: Großeinsatz in Weiskirchen

Ein Gasaustritt in Rodgau hat am Dienstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Gasleitung ist bei Abbrucharbeiten an einem Gebäude in Weiskirchen beschädigt worden. Mehrere Häuser wurden daher am Mittag geräumt.
Bilder: Gasleitung beschädigt: Großeinsatz in Weiskirchen

Gasleitung beschädigt: Anwohner in Sicherheit gebracht

Weiskirchen -  Gasalarm im Rodgauer Stadtteil Weiskirchen: Die Ortsmitte ist weiträumig gesperrt. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort.
Gasleitung beschädigt: Anwohner in Sicherheit gebracht

Märchenerzähler Mayer-Glauninger zu Gast im Museum Weiskirchen

Weiskirchen - „Es war einmal“ im Heimatmuseum Weiskirchen: Zum fünften Mal hat dort der beliebte Märchenabend mit dem professionellen Märchenerzähler Christian Mayer-Glauninger stattgefunden.
Märchenerzähler Mayer-Glauninger zu Gast im Museum Weiskirchen

Messerstecher bleibt hinter Gittern

Rodgau - Um Männlichkeitswahn, Melodramatik und die Frage, ob ein Messerstich an den Kopf automatisch eine Tötungsabsicht bedeutet, ging es in einem Prozess vor dem Schöffengericht Offenbach. Von Stefan Mangold 
Messerstecher bleibt hinter Gittern

Motorraddiebe fahren Auto raus

Nieder-Roden - Einen ungewöhnlichen Aufwand betrieben Motorraddiebe am Wochenende in Nieder-Roden, wie die Polizei berichtet. Die Täter brachen das Garagentor auf und fuhren ein Auto aus der Garage, um an das dahinter stehende Motorrad zu gelangen.
Motorraddiebe fahren Auto raus

Gartenhütte in Flammen: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Rodgau - Bei einem Feuer in einer Kleingartenanlage in Rodgau-Hainhausen brennt eine Gartenhütte komplett ab, weitere werden beschädigt.
Gartenhütte in Flammen: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung