Archiv – Rodgau

Winfried Döring geht nach 26 Jahren in den Ruhestand

Winfried Döring geht nach 26 Jahren in den Ruhestand

Jügesheim – Der Generationenwechsel an der Georg-Büchner-Schule (GBS) ist komplett. Das rund 80-köpfige Lehrerkollegium hat sich im Lauf der letzten Jahre von Grund auf verjüngt. Heute wird Schulleiter Winfried Döring in den Ruhestand verabschiedet.
Winfried Döring geht nach 26 Jahren in den Ruhestand
Plan B für alle Fälle

Plan B für alle Fälle

Dudenhofen – Wie geht es nach der Schule weiter? Studieren oder eine Ausbildung absolvieren? Welches Fach oder welches Handwerk kommen in Frage? Viele Schüler tun sich schwer, die richtige Entscheidung zu treffen. Schließlich hängt ihre Zukunft …
Plan B für alle Fälle

Auf Spurensuche in Rollwald

Rollwald – Nicht wissen, totschweigen, nicht sehen wollen – ein spätes, aber lehrreiches Kapitel in der Geschichte des ehemaligen Strafgefangenenlagers Rollwald könnte so überschrieben sein.
Auf Spurensuche in Rollwald

In der Eiszeit kräftig eingeheizt

Hainhausen – Frieren musste niemand. Mit einer rundum gelungenen Premieresitzung haben die Freibeuter der Sportfreunde Rodgau am Samstagabend kräftig eingeheizt.
In der Eiszeit kräftig eingeheizt

Junge Räuber mit Messer bewaffnet

Nieder-Roden – Ein Jugendlicher wurde am Sonntagabend am Heusenstammer Weg auf offener Straße beraubt, wie die Polizei berichtet. Zwei Jugendliche bedrohten ihn mit einem Messer und nahmen ihm seine Gürteltasche ab. Darin befanden sich unter anderem …
Junge Räuber mit Messer bewaffnet

Wegen Bremsmanöver: Auto kommt von B45 ab

Rodgau - Weil ein Autofahrer von einem Passat auf der B45 bei Rodgau geschnitten wird, muss er extrem bremsen. Dabei kommt der Wagen aber von der Straße ab.
Wegen Bremsmanöver: Auto kommt von B45 ab

Vom Kiosk in den Knast

Nieder-Roden – Die Fastnachter der Turngemeinde ließen bei zwei Fremdensitzungen ihre Muskelchen – pardon: ihre „Muckelchen“ – spielen. Von Michael Löw
Vom Kiosk in den Knast

Grünanlagen kosten 890.000 Euro im Jahr

Rodgau – Für die Pflege der öffentlichen Grünflächen gibt die Stadt in diesem Jahr voraussichtlich 890.000 Euro aus. Dieser Betrag steht im Haushaltsplan bereit. Zwei Drittel der Summe sind bereits verplant. Der Magistrat hat Aufträge im Umfang von …
Grünanlagen kosten 890.000 Euro im Jahr

Bilder: Fremdensitzung der TG Nieder-Roden

Bilder zur Fastnacht 2019 in Rodgau: Fremdensitzung der TG Nieder-Roden
Bilder: Fremdensitzung der TG Nieder-Roden

Bilder: Ultra-Marathon in Rodgau

Bilder des Ultra-Marathons 2019 in Rodgau
Bilder: Ultra-Marathon in Rodgau

Bilder: Piratensitzung in Rodgau

"Freibeuter Helau": Souverän haben die Sportfreunde Rodgau am Samstagabend ihr Schiff durch Lachorkane und närrische Turbulenzen gesteuert. Fünf Stunden lang herrschte in der SGH-Halle Hochstimmung.
Bilder: Piratensitzung in Rodgau

Rodgauer ohne Führerschein droht Gefängnisstrafe 

Rodgau – Weil er eineinhalb Jahre lang ohne Führerschein unterwegs war, muss sich ein 27-jähriger Rodgauer vor Gericht verantworten.
Rodgauer ohne Führerschein droht Gefängnisstrafe 

Amelie Groha und Robin Löw regieren den närrischen Nachwuchs

Jügesheim – Das gibt es nur in der Fastnacht: Wer als Tiger oder Pinguin klein anfängt, kann zehn Jahre später zu Prinz und Prinzessin werden. Dazu braucht man viel Talent und ein Quäntchen Glück.  Von Ekkehard Wolf 
Amelie Groha und Robin Löw regieren den närrischen Nachwuchs

Busfahrer lässt 84-Jährige mit Rollator in der Kälte stehen

Rodgau – Die alte Dame ist immer noch völlig fassungslos. Am Dienstag war sie mit dem Stadtbus 42 unterwegs, um von Jügesheim zurück nach Weiskirchen zu fahren, wo sie wohnt.
Busfahrer lässt 84-Jährige mit Rollator in der Kälte stehen

Parken auf Gehweg: Rollstuhlfahrer nach Sturz in Krankenhaus

Nieder-Roden – Fußgänger erhalten oft nicht den Platz, der ihnen zusteht. Auf vielen Gehwegen stehen Autos mit zwei Rädern. Das ist verboten, wird aber oft geduldet. Dabei stellen Gehwegparker nicht nur ein Hindernis, sondern auch eine Unfallgefahr …
Parken auf Gehweg: Rollstuhlfahrer nach Sturz in Krankenhaus

Interview mit Grundschulrektorin: Es muss nicht immer Gymnasium sein

Rodgau – Für rund 400 Rodgauer Viertklässler und ihre Eltern ist jetzt eine spannende Zeit. Bis Ende Februar müssen sie sich für eine weiterführende Schule entscheiden: eine Weichenstellung für den weiteren Bildungsweg.
Interview mit Grundschulrektorin: Es muss nicht immer Gymnasium sein

Keine Post mehr am Puiseauxplatz

Nieder-Roden – Nach 44 Jahren gibt die Post ihren Standort am Puiseauxplatz auf. Genauer gesagt ist es die Postbank, die sich aus Rodgau verabschiedet. Das Geldhaus hat den Mietvertrag für die 230 Quadratmeter in der Oberen Marktstraße 6 zum …
Keine Post mehr am Puiseauxplatz

„Girls Night Out“-Premiere in Jügesheim: Bilder

„Girls Just Want to Have Fun“ - der musikalische Auftakt der ersten „Girls Night Out“ in der Turnhalle Jügesheim hat die Richtung vorgegeben. Spaß hatten sie nämlich jede Menge, die „girls“ - ob nun bei den „Backstreet Boys“ aus Mühlheim oder der …
„Girls Night Out“-Premiere in Jügesheim: Bilder

Bruder Paulus fordert Digital-Fasten und mahnt Verantwortung an

Nieder-Roden – Spielregeln achten, Spielräume nutzen und mit dem Ergebnis zufrieden sein – wer das schafft, ist in den Augen von Bruder Paulus Terwitte ein freier Mensch.
Bruder Paulus fordert Digital-Fasten und mahnt Verantwortung an

Ein Hauch von Varieté: Premiere für „Girls Night Out“  

Jügesheim – Die Premiere ist gelungen: Ein Hauch von Varieté wehte bei „Girls Night Out“ durch den Raum und ließ die ehrwürdige Turnhalle an der Weiskircher Straße glitzern. Mittendrin Rodgau-Prinzessin Sarah II. in einem Kleid, das eigens für …
Ein Hauch von Varieté: Premiere für „Girls Night Out“  

Kreppelkaffee: 70 Jahre Fastnacht für Frauen von Frauen

Nieder-Roden – Es ist schon sagenhaft, was die Kreppelkaffeefrauen da auf die Beine stellen: Mit verblüffend originellen Kostümen, einem abwechslungsreichen Programm und einem gut gelaunten und fantastisch verkleideten Publikum (vom Bademantel plus …
Kreppelkaffee: 70 Jahre Fastnacht für Frauen von Frauen

Werbeschild droht auf A3 zu stürzen

Rodgau – Bereits am Freitag gegen 17 Uhr wurden die Wehren aus Seligenstadt und die Berufsfeuerwehr Offenbach an die Raststätte Weiskirchen an der A3 gerufen.
Werbeschild droht auf A3 zu stürzen

Frauenfastnacht beim Kreppelkaffee in Nieder-Roden: Bilder

70 Jahre Fastnacht von Frauen für Frauen - davon 25 Jahre im Bürgerhaus Nieder-Roden - beim Kreppelkaffee. Wir haben die närrischen Bilder. 
Frauenfastnacht beim Kreppelkaffee in Nieder-Roden: Bilder

Die Kampagne kann kommen

Rodgau – Die Kampagne kommt in Rodgau zwar erst am Wochenende richtig in Schwung. Das Prinzenpaar steckt aber schon seit Tagen dicke im Fastnachtstrubel. Von Bernhard Pelka
Die Kampagne kann kommen

Rodgauer mit Hodenkrebs will sich Kinderwunsch erfüllen

Nieder-Roden – Wegen eines Tumors im Hoden droht dem 20-jährigen Marvin Pees die Unfruchtbarkeit. Seine Familienplanung könnte mit dem Einfrieren der Spermien gesichert sein. Doch die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht. Nun wendet sich der …
Rodgauer mit Hodenkrebs will sich Kinderwunsch erfüllen

Arbeitsunfall: Sturz ins Klärbecken

Jügesheim – Bei einem Sturz ins betriebliche Klärbecken wurde ein Arbeiter der Firma Mewa verletzt. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage.
Arbeitsunfall: Sturz ins Klärbecken

Polizei moniert zu schweren Anhänger

Rodgau – Eine Streife der Verkehrsüberwachung zog am Dienstag ein Schwergewicht von der Autobahn 3 aus dem Verkehr. Gegen 10.15 Uhr befuhren die Beamten die A3 in Richtung Köln und sahen ein Auto-Anhänger-Gespann, das prädestiniert für eine …
Polizei moniert zu schweren Anhänger

„Es gibt klare Wurfregeln“ für Umzug durch Jügesheim

Rodgau - Bis Fastnachtsdienstag ist es zwar noch eine Weile hin. Trotzdem stecken die Fassenachter schon mitten in den Vorbereitungen auf den großen Umzug durch Jügesheim. Wer jetzt nicht ausreichend Guzjer, Konfetti & Co. bestellt, der wird beim …
„Es gibt klare Wurfregeln“ für Umzug durch Jügesheim

Seeräuber auf der Freilichtbühne

Nieder-Roden – Die Theatergruppe Großes Welttheater plant ihr nächstes großes Freilichtspiel. Im Hochsommer führt sie ein Stück über den Seeräuber Klaus Störtebeker auf. Zurzeit werden die Rollen besetzt. Von Ekkehard Wolf
Seeräuber auf der Freilichtbühne

Unfall auf B45-Auffahrt: Wagen überschlägt sich 

Rodgau - Eine Autofahrerin wird bei einem Unfall auf der B45-Auffahrt verletzt. Zudem krachen vier Fahrzeuge wenige Stunden später auf der Bundesstraße in einen umgestürzten Baum.
Unfall auf B45-Auffahrt: Wagen überschlägt sich 

Kettensägen lärmen im Wald: Holzauktion zieht die Massen an

Dudenhofen – Holzrückepferd, Baumkletterer, Holzkünstler und Lagerfeuerromantik: Die Holzversteigerung des Gesangvereins Germania Dudenhofen war auch im 25. Jahr ihres Bestehens wieder ein Magnet für Tausende Gäste.
Kettensägen lärmen im Wald: Holzauktion zieht die Massen an

Bilder: Tausende kommen zur Holzversteigerung in Dudenhofen

Holzrückepferd, Baumkletterer, Holzkünstler und Lagerfeuerromantik: Die Holzversteigerung des Gesangvereins Germania Dudenhofen war auch im 25. Jahr ihres Bestehens wieder ein Magnet für Tausende Gäste.
Bilder: Tausende kommen zur Holzversteigerung in Dudenhofen

Sauer auf die Umweltfrevler

Nieder-Roden – Bäume, Holz und Forstwirtschaft bestimmen schon lange das Leben von Tuomas Koski. Der Finne ist neuer Revierförster in Dudenhofen und Nieder-Roden. „Ich bin ein Klimaflüchtling“, witzelt er. Von Simone Weil
Sauer auf die Umweltfrevler

Straflager in Rollwald: Der lange Weg zur Gedenkstätte

Rollwald – Ein Stück deutscher Geschichte liegt in Rollwald vor der Haustür. Ein Gedenkstein an der Rhönstraße erinnert an ein großes Strafgefangenenlager, in dem von 1938 bis 1945 insgesamt 10.000 Männer inhaftiert waren.
Straflager in Rollwald: Der lange Weg zur Gedenkstätte

Freundschaftsverein soll Europa stärken

Rodgau – Wer auf der städtischen Internetseite nach Vereinen und Organisationen sucht, findet 279 Adressen. Diese Liste wird womöglich bald um einen Eintrag länger.
Freundschaftsverein soll Europa stärken

Kulturinitiative Maximal strickt am neuen Jahresprogramm

Jügesheim – Zaubershow, Akustisches aus Soul und Rock, Pub-Quiz, Folk und Blues: Es ist eine kunterbunte Mischung, mit der die Rodgauer Kulturinitiative Maximal ins neue Jahr startet. Von Simone Weil
Kulturinitiative Maximal strickt am neuen Jahresprogramm

Historische Holzversteigerung 2019: Alle Infos

Dudenhofen – In der Waldfreizeitanlage an der Gänsbrüh in Dudenhofen sind wieder die Kettensägen los. Doch dort lauert kein kaltblütiger Mörder hinter den Baumstämmen, es sind Holzliebhaber und -künstler, die den Besuchern der „Historischen …
Historische Holzversteigerung 2019: Alle Infos

Alkohol ist der größte Feind

Rodgau – Friede, Selbststimmung, Gerechtigkeit – jede demokratische Partei in der westlichen Welt könnte diese Werte in ihr Programm schreiben. Wohl vertraut sind sie auch einer Gruppe Menschen, die sich jeden Freitagabend im Sozialzentrum am …
Alkohol ist der größte Feind

Bestechungsversuch bei Kontrolle auf A3

Weiskirchen - Weil er versucht haben soll, bei einer Verkehrskontrolle einen Polizisten zu bestechen, hat ein 25 Jahre alter Lastwagenfahrer eine Anzeige kassiert.
Bestechungsversuch bei Kontrolle auf A3

Ein Herz für Anrufbeantworter

Weiskirchen – Sammler sind merkwürdige Menschen: Was sie begehren und warum sie so von ihrem Sammelgebiet begeistert sind, können Außenstehende oft nicht nachvollziehen. Von Simone Weil
Ein Herz für Anrufbeantworter

Winterlaufserie in Rodgau: Bilder zum dritten Durchgang

Abdelkabir Zaroual Aadel (LG Eintracht Frankfurt) und Anna Starostzik (Spiridon Frankfurt) gewannen den dritten Durchgang der Rodgauer Winterlaufserie. Wir zeigen die Bilder.
Winterlaufserie in Rodgau: Bilder zum dritten Durchgang

Ausblick auf 2019: Kunst, Kinder und Knöllchen

Rodgau – Die städtischen Steuern und Gebühren bleiben weiterhin stabil. Dennoch verspricht das Jahr 2019 einige Neuerungen – angenehme und weniger angenehme. Von Ekkehard Wolf
Ausblick auf 2019: Kunst, Kinder und Knöllchen

Glatteis-Unfälle mit sieben Verletzten: Ersthelfer eingeklemmt

Rodgau - Bei Glätte sind in der Nacht auf Freitag bei Rodgau insgesamt sieben Menschen mit ihren Autos verunglückt und verletzt worden. Zwei von ihnen - darunter ein Ersthelfer - erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.
Glatteis-Unfälle mit sieben Verletzten: Ersthelfer eingeklemmt

Schwerer Glatteis-Unfall auf B45: Bilder

Bei einem Glatteis-Unfall auf der B45 bei Rodgau werden sechs Personen verletzt. Die Bilder von der Unfallstelle.
Schwerer Glatteis-Unfall auf B45: Bilder