Archiv – Rodgau

54 Jahre altes Löschfahrzeug sucht einen neuen Unterstand

54 Jahre altes Löschfahrzeug sucht einen neuen Unterstand

Rodgau – Schon vor einigen Jahren hat sich Stadtbrandinspektor Andreas Winter einen Traum auf vier Rädern erfüllt. Zusammen mit Feuerwehrkollegen holte er aus Ex-Jugoslawien ein altes Löschfahrzeug zurück nach Jügesheim. Von Bernhard Pelka 
54 Jahre altes Löschfahrzeug sucht einen neuen Unterstand

Synoden beschließen Stellenabbau

Rodgau – Mit weniger Pfarrstellen als bisher werden die Evangelischen Dekanate Rodgau und Dreieich in knapp zwei Jahren in ihre gemeinsame Zeit als fusioniertes Dekanat gehen, wie die Dekanate gestern mitteilten.
Synoden beschließen Stellenabbau

Bald gehen Narren auf die Straße

Jügesheim – Seit vergangenen Oktober laufen die Vorbereitungen für den Giesemer Fastnachtszug. Jetzt laufen auch die Narren bald selbst. Am Dienstag, 5. März, setzt sich der närrische Lindwurm um 14 Uhr am Bahnhof in Bewegung.
Bald gehen Narren auf die Straße

Lage in den Kitas spitzt sich zu

Rodgau – Die Situation im Kitabereich bleibt angespannt. Die Stadt kann derzeit etwa 80 Kindern, die ab dem 1. März drei Jahre alt werden, kein Betreuungsangebot unterbreiten.
Lage in den Kitas spitzt sich zu

Hölzerner Lärmschutzwall wird abgerissen 

Rodgau - Mühsam ist der Abriss des hölzernen Lärmschutzwalls an der Rodgau-Ringstraße zwischen Wiesbadener Straße und Am Forschheimer See.
Hölzerner Lärmschutzwall wird abgerissen 

Bilder: "Die Knallkepp" unterhalten fast fünf Stunden lang prächtig

Wer die Fastnachtsveranstaltungen des Rodgauer Carneval Club (RCC) „Die Knallkepp“ in der TSV-Halle erlebte, der dürfte das Kampagnenmotto nur bestätigen: „Fassenacht ohne RCC ist wie Umzug ohne Bonbons – nur halb so schee!“. Obwohl der RCC ein …
Bilder: "Die Knallkepp" unterhalten fast fünf Stunden lang prächtig

Bilder: Orgelfastnacht in Jügesheim

In der bis auf den letzten Platz gefüllten St. Nikolaus Kirche in Jügesheim fand die dritte Auflage der Rodgauer Orgelfastnacht statt. Die Veranstaltung wurde vom JSK Rodgau, dem Musikverein Nieder-Roden und der Pfarrgemeinde St. Nikolaus gemeinsam …
Bilder: Orgelfastnacht in Jügesheim

Frohsinn geht auf Rundfahrt in Rodgau

Rodgau – Gerne beehren Rodgau-Prinzenpaar und Hofstaat während der Kampagne andere Vereine mit einem Auftritt. 2018 musste die Staatsbesuchetour wegen der Kürze der Saison ausfallen. Dafür gab es diesmal dabei gleich zwei Premieren. Von Bernard …
Frohsinn geht auf Rundfahrt in Rodgau

Schmink-Team macht die Fastnacht bunt

Rodgau – Was wäre die Fastnacht für Narren ohne farbenfrohe Schminke? Nicht möglich! Bei den Sportfreunden Rodgau kümmern sich gleich fünf Fach-Frauen darum, dass die Aktiven auf der Bühne zum optischen Genuss werden, dass ihr Äußeres zur Rolle …
Schmink-Team macht die Fastnacht bunt

Baum-Riesen werden Kleinholz

Rodgau - Zehn Pappeln entlang der Rodau sind nicht mehr standfest. Sie müssen weg. Das hat die jährliche Baumkontrolle im Auftrag der Stadt ergeben.
Baum-Riesen werden Kleinholz

Banken sichern die Finanzierung des Hallenneubaus

Rodgau – Nachdem das ehrgeizige Hallenneubauprojekt der Sportfreunde Rodgau vor der Jahreswende ins Stocken geraten war, gibt es nun gute Nachrichten. Die Finanzierung ist sichergestellt. Das haben zwei Banken bereits am 20. Dezember 2018 …
Banken sichern die Finanzierung des Hallenneubaus

33 Wohnungen entstehen am Doktorhaus

Rodgau – Zwei Bausachen beschlossen, eine geschoben – das ist eine Teilbilanz der jüngsten Stadtverordnetenversammlung. Die Parlamentarier billigten den Entwurf zum Bebauungsplan „Am Doktorhaus“ (D29) und beschlossen dessen Offenlage.
33 Wohnungen entstehen am Doktorhaus

„Schlamperei“: AfD streitet mit früherem Schatzmeister aus Rodgau 

Rodgau – Der Rodgauer AfD-Fraktionsvorsitzende Robert Rankl hat mit seiner Landespartei großen Ärger. Der jüngste Parteitag hat dem promovierten Betriebswirt für seine Tätigkeit als Landesschatzmeister von 2015 bis 2017 die Entlastung verweigert.
„Schlamperei“: AfD streitet mit früherem Schatzmeister aus Rodgau 

Stadt und Freie Musikschule unterzeichnen Kooperationsvertrag

Nieder-Roden – Mit 1125 Schülern, die sich wöchentlich aktiv betätigen, ist die Freie Musikschule Rodgau (FMR) eine der größten Bildungseinrichtungen der Stadt Rodgau. Von Simone Weil
Stadt und Freie Musikschule unterzeichnen Kooperationsvertrag

Online-Shop für Motorradbekleidung beendet Leerstand am Puiseauxplatz

Nieder-Roden – In das größte Ladenlokal am Puiseauxplatz zieht wieder Leben ein. Ein Geschäft für Motorradbekleidung eröffnet demnächst im ehemaligen „Kik“. Seit mehr als fünf Jahren standen die Räume leer. Von Ekkehard Wolf
Online-Shop für Motorradbekleidung beendet Leerstand am Puiseauxplatz

Haahäuser „SGH-Gudsjer“ erschüttern die Zwerchfelle

Hainhausen – Neues Motto, neuer Name: Die Fastnachter der Sportgemeinschaft (SGH) zauberten zu ihrer 3. Sitzung einige Überraschungen aus dem Hut.
Haahäuser „SGH-Gudsjer“ erschüttern die Zwerchfelle

„Narrisch Singstunn“ in Dudenhofen begeistert Publikum

Dudenhofen – Reichlich Musik, gute Laune und viele schöne Kostüme: Im Narrenbau im Bürgerhaus Dudenhofen war alles bereit für die „Narrisch Singstunn“ des Dudenhöfer Frauenchors, des Männerchors und des Musikvereins. Von Simone Weil
„Narrisch Singstunn“ in Dudenhofen begeistert Publikum

„Narrisch Singstunn“ in Dudenhofen: Fotos

Im Narrenbau im Bürgerhaus Dudenhofen begeisterte die „Narrisch Singstunn“ des Dudenhöfer Frauenchors, des Männerchors und des Musikvereins statt. Die Gemeinschaftsveranstaltung war so gefragt wie seit Jahren nicht. Wir zeigen die Bilder
„Narrisch Singstunn“ in Dudenhofen: Fotos

Fastnachtssitzung der SG Hainhausen: Fotos

Wir zeigen die schönsten Bilder zur Fastnachtssitzung der SG Hainhausen in Rodgau.
Fastnachtssitzung der SG Hainhausen: Fotos

22-jähriger Rodgauer durch Messerstiche verletzt - Täter bittet um Festnahme

Frankfurt/Rodgau - Am Samstagmorgen gegen 5.45 Uhr kommt es in Frankfurt zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Personen. Dabei wird ein junger Mann aus Rodgau verletzt. Auch in der Taunusanlage eskaliert ein Streit.
22-jähriger Rodgauer durch Messerstiche verletzt - Täter bittet um Festnahme

Nach Leichenfund: Todesursache bleibt ein Rätsel

Hainhausen – Die sterblichen Überreste eines Mannes im Wäldchen zwischen Hainhausen und Rembrücken geben den Ermittlern nach wie vor Rätsel auf. Der 45-Jährige aus Bad Nauheim war Anfang November gefunden worden. Von Ekkehard Wolf
Nach Leichenfund: Todesursache bleibt ein Rätsel

Pappeln werden bald zu Kleinholz

Rodgau – Zehn Pappeln müssen weg. Das hat die jährliche Baumkontrolle im Auftrag der Stadt Rodgau ergeben. Betroffen sind unter anderem fünf mächtige Bäume an der Egerstraße. Von Ekehard Wolf
Pappeln werden bald zu Kleinholz

Valentinstagsaktion: Das sind die Sieger

Offenbach - Egal ob frisch verliebt oder schon lange glücklich zusammen: Wie jedes Jahr haben wir zum heutigen Valentinstag auf unserem Portal op-online.de das schönste Paarbild gesucht.
Valentinstagsaktion: Das sind die Sieger

Das iPad täglich im Schulranzen

Jügesheim – Neben Büchern, Heften und der Brotdose steckt ein iPad im Schulrucksack. Für manche Fünft- und Sechstklässler der Georg-Büchner-Schule (GBS) ist das selbstverständlich. Von Ekkehard Wolf 
Das iPad täglich im Schulranzen