Archiv – Rodgau

Letzte Einkaufsmöglichkeit im Ort: Abschied vom Rollwald-Kiosk

Letzte Einkaufsmöglichkeit im Ort: Abschied vom Rollwald-Kiosk

Der Rollwald-Kiosk macht zu. Nach 47 Jahren ist das Häuschen an der Ecke Rhönstraße/Rosenring heute zum letzten Mal geöffnet. Der Kiosk war die letzte Einkaufsmöglichkeit am Ort.
Letzte Einkaufsmöglichkeit im Ort: Abschied vom Rollwald-Kiosk
Rehkitzretter bereiten sich auf den Beginn der Heuernte vor

Rehkitzretter bereiten sich auf den Beginn der Heuernte vor

Mitglieder des Vereins „Aktion Rehkitz“ wollen Landwirten auch in diesem Jahr helfen, ihre Wiesen vor der Heuernte nach Tieren abzusuchen. So wollen sie verhindern, dass Rehkitze beim Mähen getötet werden. Die Jungtiere haben noch keinen …
Rehkitzretter bereiten sich auf den Beginn der Heuernte vor

Private Initiative „Nachhaltig in Rodgau!“: Klimaschutz fängt zuhause an

Die feuchte Wäsche auf die Leine statt in den Trockner, den Kaffee zum Mitnehmen ins eigene Gefäß von zuhause: Jeder kann etwas tun, um den Klimawandel zu verlangsamen. 
Private Initiative „Nachhaltig in Rodgau!“: Klimaschutz fängt zuhause an

Europawahl 2019: Grüne jubeln in Offenbach und Region

Union und SPD erleben bei der Europawahl ein historisches Desaster und verlieren Millionen Wähler an die Grünen. Diese dominieren unter anderem in Offenbach, Frankfurt, Darmstadt, Neu-Isenburg, Dreieich, Egelsbach und Langen.
Europawahl 2019: Grüne jubeln in Offenbach und Region

Dudenhöfer Brandschützer machen den Dalles zur Partyzone

Freiwillige Feuerwehr Dudenhofen - gibt es die denn noch? Im Feuerwehrhaus ist schließlich seit Jahren die Polizei daheim. Seit dem zweitägigen Jubiläumsfest am Wochenende sind alle eventuell vorhandenen Zweifel beseitigt.
Dudenhöfer Brandschützer machen den Dalles zur Partyzone

Unfälle auf B45: Mann und zwei Kinder verletzt

Bei zwei aufeinander folgenden Verkehrsunfällen auf der B45 in Höhe Rodgau-Weiskirchen werden ein Mann und zwei Kinder verletzt.
Unfälle auf B45: Mann und zwei Kinder verletzt

Neue Bürgerinitiative will Sofortmaßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Tempo 30 auf den Durchgangsstraßen in Rodgau fordert eine neue Bürgerinitiative (BI), die im Entstehen ist. Dahinter stehen Zoohändlerin Ursula Flottmann (Jügesheim) und Stephanie Blum, die frühere Vorsitzende des ehemaligen Vereins „Mein …
Neue Bürgerinitiative will Sofortmaßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Gemeinsam heizt sich's besser: Besondere Form der Nachbarschaft in der Michael-Meyer-Straße

Bewohner der Michael-Meyer-Straße pflegen eine besondere Form der Nachbarschaft.
Gemeinsam heizt sich's besser: Besondere Form der Nachbarschaft in der Michael-Meyer-Straße

Kinofilm über „Besi & Friends“ und das härteste Radrennen der Welt

Wie schafft man es, eine Woche lang trotz wenig Schlaf sportliche Höchstleistungen zu erbringen? Eine Antwort darauf gibt der Dokumentarfilm „Alle für Einen“, der nächste Woche in Rodgau ins Kino kommt.
Kinofilm über „Besi & Friends“ und das härteste Radrennen der Welt

Standspur-Unfall auf A3 sorgt für kilometerlangen Stau

Auf der A3 ist es am Mittwochmorgen zwischen Seligenstadt und Obertshausen zu einem Unfall gekommen. Der Verkehr staute sich schnell in Richtung Frankfurt auf zwölf Kilometern. Auch die B45 war überlastet.
Standspur-Unfall auf A3 sorgt für kilometerlangen Stau

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dudenhofen: Fest am Freitag und Samstag

Der älteste Feuerwehrverein in Rodgau feiert Jubiläum: Die Feuerwehr Dudenhofen ist 125 Jahre alt. Drei Tage waren dafür im Jahreskalender der Ortsvereine reserviert, an zweien davon wird gefeiert – am 24. und 25. Mai. 
125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dudenhofen: Fest am Freitag und Samstag

Serenadenkonzertparty: Besuch im grünen Wohnzimmer

Am Tag der offenen Gärten in Rodgau gibt es wieder so manches Kleinod zu bewundern. 
Serenadenkonzertparty: Besuch im grünen Wohnzimmer

Soll der alte Friedhof nach seiner Umgestaltung noch als solcher erkennbar sein?

Soll der alte Friedhof Nieder-Roden nach seiner Umgestaltung noch als solcher erkennbar sein? Oder soll er den Charakter einer reinen Grünanlage bekommen, bei der nichts mehr auf den ursprünglichen Zweck hindeutet? Die Meinungen darüber gingen bei …
Soll der alte Friedhof nach seiner Umgestaltung noch als solcher erkennbar sein?

Reise in die bedrückende Vergangenheit

Eine bewegende, ja, sogar emotional aufwühlende Reise, hat Familie Eisert vor sich. Anfang Juni fliegen Heidemarie (77) und Christian Eisert (76) und ihre Tochter Anke nach Moskau.
Reise in die bedrückende Vergangenheit

Volltreffer: Missgeschick in Offenbach legt Telefone und Internet lahm

Hunderte, wenn nicht Tausende Telefon- und Internetanschlüsse in Rodgau und Rembrücken standen auch gestern noch still. Nach einem Leitungsschaden bei Bohrungen am Mittwoch, dauerten die Reparaturversuche noch an.
Volltreffer: Missgeschick in Offenbach legt Telefone und Internet lahm

Renate Haller feiert Geburtstag: Seit 35 Jahren betreibt sie ihren Bioladen

Renate Haller ist seit Jahrzehnten von Bio-Lebensmitteln überzeugt und hat sie zu ihrem Beruf gemacht. 1984 eröffnete sie den ersten eigenen Laden, die „Kichererbse“ an der Dudenhöfer Straße in Jügesheim.
Renate Haller feiert Geburtstag: Seit 35 Jahren betreibt sie ihren Bioladen

Helga Hoffmann und Lothar Mark erhalten die Bürgermedaille in Gold

Helga Hoffmann und Lothar Mark erhalten am nächsten Freitag mit der Bürgermedaille der Stadt in Gold die zweithöchste Auszeichnung – nach der Ehrenbürgerwürde – die von der Stadt vergeben wird. Sie würdigt Personen, die sich große Verdienste um …
Helga Hoffmann und Lothar Mark erhalten die Bürgermedaille in Gold

Zwölf Meter lange Hecke in Flammen - Fahrlässige Brandstiftung?

Eine brennende Thujahecke an der Frühlingsaustraße in Jügesheim ruft am Dienstag die Feuerwehr auf den Plan.
Zwölf Meter lange Hecke in Flammen - Fahrlässige Brandstiftung?

Tag der Kinderbetreuung: Bildung fängt bei den Jüngsten an

Zwei Politiker haben gestern einen halben Tag lang in der Kindertagesstätte Robert-Koch-Straße hospitiert. Anlass war der bundesweite Tag der Kinderbetreuung. Er findet seit 2012 am Montag nach dem Muttertag statt.
Tag der Kinderbetreuung: Bildung fängt bei den Jüngsten an

Mann steigt nach Unfall auf B45 aus Auto - mit schrecklichen Folgen

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 45 nahe Jügesheim werden am Samstagmorgen zwei Männer verletzt, einer davon schwer. Der 32-jährige Fahrer steigt zuvor mitten auf der Fahrspur aus seinem Wagen.
Mann steigt nach Unfall auf B45 aus Auto - mit schrecklichen Folgen

Sponsorenlauf Freiherr-von-Stein-Schule: 700 Teilnehmer laufen mit 

Über rund 700 Teilnehmer freuen sich die Initatoren des Sponsorenlauf der Freiher-von-Stein-Schule in Dudenhofen - trotz Regenwetter. 
Sponsorenlauf Freiherr-von-Stein-Schule: 700 Teilnehmer laufen mit 

Feier zum Europatag stellt die Vorteile der Gemeinschaft heraus

Nieder-Roden – Europäische Union oder Europapokal? Der Donnerstag bot die Qual der Wahl.
Feier zum Europatag stellt die Vorteile der Gemeinschaft heraus

Hessen ehrt zwei Vorstandsmitglieder des Rodgau-Lauftreffs

Zwei langjährige Vorstandsmitglieder des Rodgau-Lauftreffs (RLT) wurden am Mittwoch mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet: Wolfgang Junker und Ursula Walper engagierten sich zwei Jahrzehnte lang für den Verein. 16 Jahre standen sie als …
Hessen ehrt zwei Vorstandsmitglieder des Rodgau-Lauftreffs

Alter Friedhof soll zur Grünanlage werden

Der alte Friedhof in Nieder-Roden soll ein neues Gesicht bekommen. Seit vielen Jahren wird dort niemand mehr bestattet, die weitaus meisten Gräber sind abgeräumt.
Alter Friedhof soll zur Grünanlage werden