Archiv – Rodgau

Fotoaktion für Leser: Wir suchen die schönsten Katzenbilder

Fotoaktion für Leser: Wir suchen die schönsten Katzenbilder

Am 8. August ist Weltkatzentag. Grund genug für uns, die schönsten und niedlichsten Katzen der Region zu suchen. Jetzt beim Fotowettbewerb mitmachen.
Fotoaktion für Leser: Wir suchen die schönsten Katzenbilder
Tödlicher Unfall an der A3: Fehler kostet Frau (23) das Leben

Tödlicher Unfall an der A3: Fehler kostet Frau (23) das Leben

Auf der Raststätte Weiskirchen-Nord an der A3 hat ein Lkw-Fahrer einen tragischen Unfall verursacht.
Tödlicher Unfall an der A3: Fehler kostet Frau (23) das Leben

Tränen am Grab 1391

Wer eine Kindheit ohne den leiblichen Vater erleben muss, kann diesen Verlust nie mehr ausgleichen. Egal, wie alt man wird: Immer bleibt das Gefühl, vom Ganzen fehle ein entscheidender Teil.
Tränen am Grab 1391

Im Herbst wird weitergepflanzt

Die Hitze drückt, der Regen fehlt und gefühlt wird es immer wärmer. Da hilft nur ein schattiges Plätzchen unter einem stattlichen Baum. Dafür tut die Stadt so Einiges. Das Projekt „500 Bäume für Rodgau“ läuft seit zwei Jahren.
Im Herbst wird weitergepflanzt

Wird das neue Gewerbegebiet in Weiskirchen ein Flop?

Wird das neue Gewerbegebiet in Weiskirchen ein Flop? Die Bagger rollen, doch es gibt Probleme.
Wird das neue Gewerbegebiet in Weiskirchen ein Flop?

Verdi-Oper vor einem Publikum in Badehose und Bikini

Der Opernklassiker „La Traviata“ ist am Donnerstag, 1. August, im Strandbad Nieder-Roden zu erleben. Zum vierten Mal gastiert der gemeinnützige Verein „Music to go“ mit Musiktheater im Espresso-Format: konzentrierter Genuss in reduziertem Umfang.
Verdi-Oper vor einem Publikum in Badehose und Bikini

Unbekannter Stoff ausgetreten: Mehr Verletzte als bislang bekannt

Im DHL-Zentrum in Rodgau ist es zu einem Zwischenfall mit einem Unbekannter Stoff gekommen. Dabei sind mehr Menschen verletzt worden als bislang bekannt.
Unbekannter Stoff ausgetreten: Mehr Verletzte als bislang bekannt

Theater ist kein Kinderspiel

Kinderarbeit ist verboten. Ganz schön kompliziert gestaltete sich daher das Mitwirken von Kindern beim aktuellen Störtebecker-Stück.
Theater ist kein Kinderspiel

Regenguss kann gute Laune bei der Weinfest-Eröffnung nicht verwässern

Wie viele Flaschen bis zum nächsten Sonntag entkorkt worden sind und welchen Wert sie repräsentieren, dürfte ein ungelüftetes Geheimnis bleiben.
Regenguss kann gute Laune bei der Weinfest-Eröffnung nicht verwässern

Rodgauer Künstler bringt CD zum 50. Jahrestag der Mondlandung heraus

Eine CD zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung hat der Rodgauer Klangkünstler Bernd-Michael Land veröffentlicht. Sein nächstes Projekt ist schon in Arbeit: ein akustisches Porträt der Stadt Rodgau. 
Rodgauer Künstler bringt CD zum 50. Jahrestag der Mondlandung heraus

Kleine Zeitreise entschleunigt

Jügesheim – Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer: Für Robert Kochs Schwalbe gilt das ganz sicher. Sie war das erste Modell der damals neuen Vogelserie von Simson. Das Kleinkraftrad aus der DDR wurde in Suhl hergestellt. Dort gibt es bis heute …
Kleine Zeitreise entschleunigt

Verunreigte Gewässer - Medikamente und Klärwasser in Rodau und Bieber gefunden

Täglich lösen sich tausende Tabletten Diclofenac und andere Medikamente in deutschen Flüssen auf. Auch hier in Hessen.
Verunreigte Gewässer - Medikamente und Klärwasser in Rodau und Bieber gefunden

Herstellungsfehler: Schranken in Nieder-Roden mehrfach gestört

Die häufigen Störungen am Bahnübergang Krümmlingsweg sind durch einen Herstellungsfehler bedingt. Dies teilt die Deutsche Bahn (DB) auf Anfrage mit.
Herstellungsfehler: Schranken in Nieder-Roden mehrfach gestört

Kunterbunte Wimpelkette durch Rodgau - das steckt hinter der Aktion

Kunterbunte Wimpel flattern im Wind: Jedes Stoffdreieck sieht anders aus, manche sind bemalt, bestickt, mit Zeichnungen, Schmuckelementen versehen und vieles mehr. Die Idee, solch eine lustige Girlande zu schaffen, entstand beim Workshop der …
Kunterbunte Wimpelkette durch Rodgau - das steckt hinter der Aktion

Nachwuchsschauspielerin Sofie Pekár ist ein Tausendsassa

Sofie Pekár ist ein quirliger, bildhübscher Teenager. Interessiert an allem, was mit Kunst zu tun hat, einfallsreich, wenn es um die Umwelt geht und engagiert für Klimaschutz und eine sichere Zukunft. 
Nachwuchsschauspielerin Sofie Pekár ist ein Tausendsassa

Mehr als 300 Radfahrer für den Klimaschutz unterwegs

Bei der Aktion „Stadtradeln“ haben 308 Fahrradfahrer aus Rodgau fast zweimal die Welt umrundet. Innerhalb von drei Wochen legten sie mehr als 72  000 Kilometer auf zwei Rädern zurück.           
Mehr als 300 Radfahrer für den Klimaschutz unterwegs

Hitze setzt auch dem Kompost auf der Kompostanlage in Dudenhofen zu

Die Hitzewelle stellt die Stadtwerke-Mannschaft auf der Kompostanlage in Dudenhofen vor eine große Herausforderung. Der Verrottungsprozess könnte wegen zu großer Trockenheit stoppen.
Hitze setzt auch dem Kompost auf der Kompostanlage in Dudenhofen zu

Baustoffwerke stiften dem Hospiz tonnenweise Steine nach Maß

Drei Wochen früher als geplant sind die Maurerarbeiten für das Hospiz am Wasserturm beendet. Zu verdanken ist dieser glückliche Umstand der Maßarbeit der Rodgauer Baustoffwerke.
Baustoffwerke stiften dem Hospiz tonnenweise Steine nach Maß