Sicher zuhause angekommen

Bilder: Rückkehr der Radsportler Besi & Friends

1 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
2 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
3 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
4 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
5 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
6 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
7 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
8 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.
9 von 65
Willkommensfeier der Radsportler Besi & Friends.

13 Tage waren sie unterwegs zum härtesten Radrennen der Welt, dem "Race Across America".Wohlbehalten und sicher sind sie wieder zurückgekehrt: die Radsporthelden Besi & Friends. Die Rennradfahrer absolvierten für die spektakuläre Benefizaktion für die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung zu Gunsten MS-Kranker jeweils in Viererteams 4800 beinharte Kilometer. Start war in Oceanside (Kalifornien), das Ziel Annapolis (Maryland). Wir haben die Bilder zum Empfang in Jügesheim.  

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare