Besitzer von Fundhund gesucht

Besitzer gesucht

Dudenhofen - Eine Hundedame wurde am vergangenen Donnerstag im Spessartring in Rodgau-Dudenhofen angebunden vorgefunden.

Aufmerksame Bürger haben sich des armen Tieres angenommen und es später ins Tierheim nach Aschaffenburg gebracht. Ein Hundehalter konnte bisher noch nicht festgestellt werden. Die Hündin ist weder gechipt noch tätowiert. Wer das Tier kennt oder gar der Eigentümer ist, melde sich dringend im Tierheim unter s  06021 89260. Auskünfte erteilt ebenfalls der Fachbereich für öffentliche Sicherheit und Ordnung unter 06106/6931252. (red)

Wie werde ich Tierpfleger/in?

Nadine Lang würde sich jederzeit wieder für die Ausbildung zur Tierpflegerin entscheiden. Foto: Daniel Karmann

Nadine Lang hat für ihre Affen Obst und Gemüse in mundgerechte Stücke geschnitten. Foto: Daniel Karmann

Nadine Lang putzt Fenster im Gehege der Totenkopfäffchen. Foto: Daniel Karmann

Putzen, putzen, putzen: Nadine Lang stört das viele Reinigen nicht. Foto: Daniel Karmann

Heute hat Nadine Lang für die Totenkopfäffchen eine Sonnenblume als Futter dabei. Foto: Daniel Karmann

Andrej Streichert reinigt die Ställe der Bisons. Misten ist eine seiner Hauptaufgaben. Foto: Daniel Karmann

Als Zoo-Tierpfleger ist Andrej Streichert für die Rundum-Versorgung aller Tierarten zuständig. Foto: Daniel Karmann

Andrej Streichert liefert Gras-Nachschub. Die Bisons freuen sich. Foto: Daniel Karmann

Andrej Streichert absolviert eine Ausbildung zum Zoo-Tierpfleger im Nürnberger Tiergarten. Zum Streicheln der Tiere hat er nur selten Zeit. Foto: Daniel Karmann

Andrej Streicher ist auch für die Huf-Pflege der Esel zuständig. Foto: Daniel Karmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel