E-Zigarette brennt in der Hosentasche

Dudenhofen – Eine schmerzhafte Erfahrung musste der Besitzer einer E-Zigarette am Montagabend machen. Er erlitt Verbrennungen, weil sich die Batterie des Geräts in der Hosentasche entzündete, wie die Feuerwehr Rodgau auf ihrer Internetseite berichtet. Gegen 19.

50 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Opelstraße gerufen. Feuerwehr und Rettungsdienst versorgten den Verletzten. Mit Verbrennungen dritten Grades wurde der Mann ins Sana-Klinikum Offenbach gebracht.  eh.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare