Heimatverein Nieder-Roden gibt Fotokalender heraus

„Spaziergänge“ ist der Titel des Kalenders mit Bildern von Eva Gerschner.
+
„Spaziergänge“ ist der Titel des Kalenders mit Bildern von Eva Gerschner.

Der neue Fotokalender des Arbeitskreises für Heimatkunde Nieder-Roden ist erhältlich. Der Rodgauer Verein gibt die 300 Exemplare im Querformat DIN A 4 gegen eine Spende ab.

Nieder-Roden - Die Motive stammen von der Hobbyfotografin Eva Gerschner, die seit vielen Jahren im Heimatverein aktiv ist. Sie ist mit offenen Augen und Kamera unterwegs und hält dabei besondere Ansichten bekannter Plätze fest. Oft findet sie auch Orte, die manch einer noch nie entdeckt hat.

Einen Eindruck davon vermittelt die Bildergalerie auf den Internetseiten des Vereins. Uli Biebel hat die stimmungsvollen Fotos zusammengestellt und mit Hinweisen versehen.

Weil der Adventsmarkt zum zweiten Mal ausfällt, gibt es die Fotokalender diesmal auf Bestellung: entweder per E-Mail an info@heimat verein-nieder-roden.de oder unter z 06106 76444. Die Exemplare werden nicht verschickt, sondern müssen abgeholt werden.

Die Kalender sind auch in der Buchhandlung Gartenstadt-Bücher sowie samstags am Heimatmuseum erhältlich. Das Museum an der Ecke Schul-/Turmstraße ist dazu am 4., 11. und 18. Dezember jeweils von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Neben Feiertagen weist das Kalendarium auf örtliche Termine hin. Dazu zählen die Kerb, das Weinfest, die Konzerte des Musikvereins und die Öffnungstage des Heimatmuseums. Auch die Veranstaltungsreihe „Musik im Museumshof“ ist auf dem Kalender vermerkt. (eh)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare