Mehrere tausend Euro Schaden

Feuer im Erotikclub

Nieder-Roden -  Gäste eines Erotikclubs im Industriegebiet Nieder-Roden mussten sich in der Nacht zum Donnerstag vor einem Brand in Sicherheit bringen.

Vermutlich durch eine defekte Lichterkette kam es gegen 1.45 Uhr zum Brand auf einer Terrasse des Anwesens an der Dieselstraße, wie die Polizei berichtet. Holzmöbel und ein Vordach fingen Feuer. Auch die Fassade wurde beschädigt. Durch Fenster breitete sich der Brand nach drinnen aus.

Sechs Personen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Mehrere Feuerwehrleute suchten das Gebäude nach weiteren Menschen ab. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro. Ob der Betrieb nach dem Brand fortgeführt werden kann, ist laut Polizei unklar. (eh)

Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion