Geld im Haushalt steht bereit

Grünanlagen kosten 890.000 Euro im Jahr

Rodgau – Für die Pflege der öffentlichen Grünflächen gibt die Stadt in diesem Jahr voraussichtlich 890.000 Euro aus. Dieser Betrag steht im Haushaltsplan bereit. Zwei Drittel der Summe sind bereits verplant. Der Magistrat hat Aufträge im Umfang von rund 600.000 Euro vergeben.

Davon entfallen 165.000 Euro auf den Bauhof der Stadtwerke. Die übrigen Aufträge gehen an externe Dienstleister. Allein die Gartenarbeiten an den Kindergärten schlagen mit 100.000 Euro zu Buche. Wer die gärtnerische Pflege der Spielplätze übernimmt, ist noch nicht entschieden. (eh)

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare