Polizei ermittelt

Zwölf Meter lange Hecke in Flammen - Fahrlässige Brandstiftung?

+
Bild von der Einsatzstelle in Jügesehim.

Eine brennende Thujahecke an der Frühlingsaustraße in Jügesheim ruft am Dienstag die Feuerwehr auf den Plan.

Rodgau - Die zwölf Meter lange Hecke war gegen 10 Uhr in Brand geraten. Die Rauchwolken waren aus größerer Entfernung zu sehen. Die Polizei schließt fahrlässige Brandstiftung nicht aus. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 069/8098-1234.

eh 

Lesen Sie auch:

Dicker Qualm in der Gerberstraße: War der Feuerteufel wieder unterwegs?

In der Gerberstraße in Offenbach wäre es fast zu einer Katastrophe gekommen. Jemand hatte Papier im Keller eines Wohnhauses angezündet.

Brandserie in Offenbach: Weitere Brände in Bürgel - Feuerteufel unterwegs?

Mittlerweile darf man wohl von einer Brandserie reden: In Offenbach ist möglicherweise ein Feuerteufel unterwegs. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare