Polizei ermittelt

Jugendliche Taschendiebe auf Beutezug am Badesee Nieder-Roden

+
Taschendiebe am Badesee Nieder-Roden erwischt

Am Donnerstagabend kommt es am Badesee Nieder-Roden zu mehreren Taschendiebstählen. Die Polizei ermittelt.

Rodgau - Laut Polizei beobachteten gegen 18.45 Uhr zwei Zeugen, wie drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren mehrere Wertsachen aus Badetaschen entwendeten. Die durch den Bademeister alarmierte Polizei nahm die drei Tatverdächtigen noch auf dem Gelände des Badesees vorläufig fest.

Die entwendeten Gegenstände wurden schließlich an die Geschädigten zurückgeben. Die drei Jungen übergab die Polizei ihren Erziehungsberechtigten. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verdachts des Diebstahls.

dr

Lesen Sie auch:

Angst vor Horrorszenario: Griller und Shishas sorgen für Aufregung am Walldorfer Badesee

Ein 16 Monate altes Mädchen erleidet am Badesee Verbrennungen zweiten Grades. Der Verein bemängelt fehlende Aufsicht.

Großeinsatz der Polizei: 200 Menschen stürmen Badesee

Besuchern eines Sees in Hessen ist die Hitze scheinbar zu Kopf gestiegen. Weil sie nicht auf das Gelände kamen, versuchten sie es zu stürmen – ein Großeinsatz der Polizei folgte.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare