Ursache unklar

Auto steht in Jügesheim in Flammen

+
In Jügesheim hat ein Auto gebrannt.

Rodgau - Ein Auto der Marke Hyundai ist in der Nacht zum Sonntag auf der Bundesstraße 45 bei Jügesheim ausgebrannt. Der Fahrer konnte noch auf dem Seitenstreifen anhalten und aussteigen. Von Ekkehard Wolf

Die Freiwillige Feuerwehr Rodgau löschte das Feuer, konnte aber einen Totalschaden nicht verhindern. 16 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die B45 war in Richtung Dieburg eine Stunde lang gesperrt. Warum genau das Feuer gegen 2 Uhr ausbrach, ist unbekannt. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion