Ostern in Rodgau

Tröstlicher Osterschmuck ist gefragt: Von bunten Vorgärten haben viele Bürger etwas

Bei Walter Löw an der Konrad-Kappler-Straße in Jügesheim wird regelmäßig jahreszeitlich passend dekoriert. Das freut auch die Passanten.
+
Bei Walter Löw an der Konrad-Kappler-Straße in Jügesheim wird regelmäßig jahreszeitlich passend dekoriert. Das freut auch die Passanten.

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist, darf ein bisschen Osterdekoration zu den Feiertagen nicht fehlen: Hasen, Hühner, Küken und bunte Ostereier verbessern einfach die Stimmung. Insbesondere bei geschmückten Vorgärten haben auch die Passanten etwas davon.

Rodgau – Bei Familie Löw an der Konrad-Kappler-Straße in Jügesheim wird das ganze Jahr über zur Saison passend dekoriert und gepflanzt. Walter Löw und seiner Frau macht das immer viel Freude: „So lange wir das noch können.“ Primeln und Narzissen verbreiten in ihrem im Gärtchen Frühlingsstimmung. Dazwischen tummeln sich Hasenfiguren und bunte Dekoeier zieren ein kleines Bäumchen.

Den Ortsbrunnen im Hainhausen „Zum Wingertsgrund“ hat sich der Obst- und Gartenbauverein vorgeknöpft und österlich geschmückt. Regelrechte Eiergirlanden sind dort zu bestaunen. Ehrenortsvorsteher Ewald Simon ist für unseren Fototermin freundlicherweise mit aufs Bild gekommen.

Der geschmückte Hainhäuser Ortsbrunnen erfreut nicht nur Ehrenortsvorsteher Ewald Simon.

Auch an vielen weiteren Stellen in Rodgau ist die Lust am Verschönern ungebrochen: Hölzerne Dekofiguren oder kleine Tiere aus Keramik und Stroh zieren Gärtchen und Fensterbänke. In Sträuchern und Hecken hängen kunterbunte Kunststoffeier. Tulpen, Primeln und Narzissen schmücken kleine Pflanzschalen sowie Osterkörbchen und -nester.

Auch an der Wilhelm-Leuschner-Straße in Hainhausen hat man das Gärtchen verziert.

Aber auch selbst gemalte Transparente grüßen die Vorübergehende und verleihen der Hoffnung auf mancherlei Art und Weise Ausdruck, dass auch die schlimme Corona-Zeit irgendwann ein Ende hat.  

siw

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare