Hessen beendet Blockade der sanften Corona-Tests

Spuck- und Lollitests wieder kostenlos

Der Lolli-Test hat sich in vielen Städten bewährt.
+
Der Lolli-Test hat sich in vielen Städten bewährt.

Die Corona-Testzentren der Ingenium Labs GmbH in Rodgau und Babenhausen bieten ihre Spuck- und Lollitests seit Samstag wieder als kostenlose Bürgertests an. Das bestätigte Projektleiter Philipp Klein auf Anfrage unserer Zeitung.

Rodgau - Das hessische Sozialministerium hatte vor einigen Wochen überraschend mitgeteilt, dass die Testzentren diese Art der Tests nicht mehr abrechnen könnten. Nun rückt die Behörde in Wiesbaden von dieser Linie ab. Sie beruft sich auf eine Auskunft aus dem Bundesministerium für Gesundheit. Demnach seien auch Spuck- und Lollitests als „Antigen-Test zur patientennahen Anwendung durch Dritte“ einzustufen.

Neben den Testzentren und ihren Kunden hatten auch Politiker gegen die harte Haltung Hessens protestiert. Die FDP-Landtagsfraktion hatte sogar von einem „hessischen Sonderweg“ gesprochen.

Gratis-Bürgertests für alle gibt es nur noch bis einschließlich Sonntag, 10. Oktober. Danach sind die Tests nur noch für Kinder, Jugendliche und Personen mit ärztlichem Attest kostenlos.  (eh)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare