In Dudenhofen

Testwagen bei Opel ausgebrannt: Flächenbrand im Wald

Dudenhofen - Ein Testwagen auf dem Gelände des Opel-Testcenters ist am Donnerstag gegen 16.15 Uhr ausgebrannt.

Dabei kam es auch zu einem Flächenbrand im Wald auf etwa 200 Quadratmetern. Die Rauchwolken waren weithin sichtbar. Die Feuerwehr Rodgau war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz, aus Babenhausen kamen weitere Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen. (eh)

Diese Autos dürfen 2018 das H-Kennzeichen bekommen

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare