Blaulicht

Tödlicher Unfall: Frau stirbt im Krankenhaus

Im Straßengraben: Bei dem Unfall wurde der Kleinstwagen fast völlig zerstört.
+
Im Straßengraben: Bei einem Unfall in Rodgau nahe Offenbach wurde ein Kleinstwagen fast völlig zerstört.

Eine Frau stirbt nach einem Unfall in Rodgau (Kreis Offenbach) im Krankenhaus an ihren Verletzungen.

Rodgau – Nach einem Unfall zwischen Dudenhofen und Babenhausen ist eine 70-jährige Autofahrerin am Dienstag (15.06.2021) im Krankenhaus gestorben. Die Landesstraße 3116 bei Rodgau war über vier Stunden lang gesperrt. Ein Gutachter soll helfen, den Unfallhergang aufzuklären. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall geschah auf Höhe des Segula-Testcenters. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Kleinstwagen der 70-Jährigen gegen 9.45 Uhr eine Panne. Ein Lastwagen, der von einem 53-Jährigen gesteuert wurde, erfasste das Auto. „Dabei wurde das Fahrzeug förmlich zerrissen“, berichtet die Feuerwehr Rodgau auf ihrer Internetseite.

Unfall in Rodgau nahe Offenbach: Solche Zerstörung seit langem nicht gesehen

Mitarbeiter des Testcenters leisteten Erste Hilfe, bis Feuerwehr und Rettungsdienstnahe Rodgau eintrafen. Es gelang zunächst, die schwer verletzte Frau ins Leben zurückzuholen. Im Krankenhaus erlag sie allerdings ihren Verletzungen-.

Die Straße „Am Opelprüffeld“ war bis gegen 14 Uhr gesperrt. Staatsanwaltschaft und Gutachter untersuchten die Unfallstelle. Trotzdem sind noch viele Fragen offen. Die Polizei ist auf weitere Zeugenaussagen angewiesen. Wer den Unfall beobachtet hat, kann sich unter Telefon 06104 6908-0 bei der Polizeistation Heusenstamm melden.

Etwa 20 Feuerwehrleute aus Rodgau und weitere Kollegen aus Babenhausen sicherten die Unfallstelle, beseitigten ausgelaufene Kraftstoffe und kümmerten sich um den Lkw-Fahrer. Selbst erfahrene Einsatzkräfte waren überrascht vom Zustand des Unfallautos. Ein Feuerwehrmann: „Solche Zerstörungen haben wir seit den 80er-Jahren nicht mehr gesehen.“ (eh)

Bei einem Unfall auf der B45 bei Rodgau nahe Offenbach krachte jüngst ein Porsche in die Leiplanken. Die Polizei sucht Zeugen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare