Auto schleudert gegen Bäume

Mann bei Unfall auf B45 schwer verletzt

+
Schwerer Unfall auf der B45 bei Rodgau: Ein Autofahrer verliert die Kontrolle und schleudert mit seinem Fahrzeug gegen zwei Bäume.

Rodgau - Schwerer Unfall auf der B45 bei Rodgau: Ein Autofahrer verliert die Kontrolle und schleudert mit seinem Fahrzeug gegen zwei Bäume.

Der 57 Jahre alte Mann ist mit seinem Auto bei Rodgau von der Bundesstraße abgekommen und schwer verletzt worden. Der Fahrer war am späten Freitagabend auf der B45 in Richtung Hanau unterwegs und prallte mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache gegen die Mittelleitplanke, wie die Polizei in Offenbach am Samstag mitteilte.

Das Auto schleuderte von der Mittelleitplanke quer über die Fahrbahn und prallte gegen zwei Bäume. Der Mann wurde aus seinem Wagen geschleudert und mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. (dpa)

Schwerer Unfall auf der B43a bei Hanau: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion