Archiv – Rödermark

Hilfe am Christfest

Ober-Roden - (lö) Spät, aber hoffentlich nicht zu spät sucht die Polizei zwei hilfreiche „Weihnachts-Männer“. Sie hatten am Heiligabend gegen 15 Uhr zwischen der Agip-Tankstelle und der Zwickauer Straße dem Fahrer eines Behindertenbusses geholfen, …
Hilfe am Christfest
Kreuz-Zyklus in optimistischen Farben

Kreuz-Zyklus in optimistischen Farben

Ober-Roden - (chz) Maler, Fotograf und „Künstlerseele“, so beschreibt sich Hans-Peter Schmücker - Jahrgang 1961, Bankfachwirt und Marktbereichsdirektor bei der Sparkasse Dieburg mit Dienstsitz hier in Ober-Roden. Er lebt mit seiner Frau und seinen …
Kreuz-Zyklus in optimistischen Farben

TS schafft Rekord im 30. Anlauf

Ober-Roden - (ey) Pünktlich zum Jubiläum gab es einen neuen Rekord. Im 30. Jahr verlieh die Turnerschaft Ober-Roden das Deutsche Sportabzeichen in 170-facher Ausführung. „So viele Teilnehmer hatten wir nie zuvor“, freute sich …
TS schafft Rekord im 30. Anlauf

Praktiker helfen Firmengründern

Rödermark - (lö) Förderung und Finanzierung junger Unternehmen sind die zentralen Themen des Gründer-Sprechtages, zu dem das Innovationscentrum (IC) Rödermark am Dienstag, 3. März, einlädt. Von 10 bis 14 Uhr gibt‘s im IC-Gebäude, …
Praktiker helfen Firmengründern

Den Computer optimal nutzen

Ober-Roden - (lö) Wie man seinen Computer optimal nutzt, zeigt die Volkshochschule bei mehreren Kursen, die im März in ihrer Geschäftsstelle im „Zehnthof“ beginnen. In allen Kursen sind noch Plätze frei, Interessenten können sich bei Gabi Virto oder …
Den Computer optimal nutzen

Vom Kampf gegen Bürokratie zermürbt

Urberach - (lö) Edmund Böffinger kann selbst mit Stock nur noch ein paar Meter gehen, hat vier Bypass-Operationen hinter sich, trägt einen Herzschrittmacher und ist zu 100 Prozent schwerbehindert. Trotzdem verweigert das Versorgungsamt dem …
Vom Kampf gegen Bürokratie zermürbt

Magistrat kippt Beschluss

Ober-Roden - (lö) Der Magistrat hat am Mittwoch seinen gut zwei Wochen alten Beschluss aufgehoben, wonach ein Gewerbegebiet westlich der Marienstraße der Beschlusslage der Stadtverordnetenversammlung nicht widerspreche. Gegen diese Entscheidung vom …
Magistrat kippt Beschluss

EINBRECHER BEI DER         ARBEIT GESTÖRT

Rödermark - EINBRECHER BEI DER         ARBEIT GESTÖRT
EINBRECHER BEI DER         ARBEIT GESTÖRT

Junge Forscher entdeckten Liebe zu Larven

Ober-Roden - (lö) Sind Bio-Lebensmittel wirklich gesünder als herkömmliche Produkte? Wieviel Grad Celsius bilden die optimale Kältemischung? Wie verhalten sich die Larven des Mehlkäfers? Fragen wie diesen gingen fünf Gruppen der Nell-Breuning-Schule …
Junge Forscher entdeckten Liebe zu Larven

Das neue Museumskonzept hat sich bewährt

Rödermark - (lö) Die Neuausrichtung des Töpfermuseums hat sich bewährt und dem Heimat- und Geschichtsverein (HGV) spürbar mehr Besucher beschert. Diese positive Nachricht verkündete die Vorsitzende Patricia Lips in ihren Rechenschaftsbericht bei …
Das neue Museumskonzept hat sich bewährt

„Brückenfest“ will Urberach-Gefühl stärken

Urberach - (lö) Im Sommer 2007 führte das „Rödermark-Festival“ Ober-Röder und Urberacher in der „Grünen Mitte“ zusammen. Zwei Jahre später soll das „Brückenfest“ das Seewald-Gebiet mit dem Altort Urberach und damit Menschen aus verschiedenen …
„Brückenfest“ will Urberach-Gefühl stärken

„Brotkorb“: Kosten klettern

Urberach - (chz) Gutes tun und darüber reden - das ist eine der Devisen von Peter Müller, Geschäftsführer des Gewerbevereins Rödermark und Major der prinzlichen Hofgarde der TG Ober-Roden. In deren Namen übergab er dem „Rödermärker Brotkorb“ die …
„Brotkorb“: Kosten klettern

Eröffnung nach der Winterpause

Urberach - (bp) Nach der zweimonatigen Winterpause öffnet das Dokuzentrum T & N, Ober-Rodener-Straße 5a, wieder am Sonntag, 1. März, 15 bis 18 Uhr.
Eröffnung nach der Winterpause

Personalnot bei Planern beklagt

Rodgau - (eh) Der Personalabbau der letzten Jahre und der Dauer-Streit zwischen Bürgermeister Schwab und dem Rest des Magistrats belasten die Arbeit der Stadtverwaltung weiterhin. Besonders deutlich wird das in der Planungsabteilung. Dort sind nur …
Personalnot bei Planern beklagt

Widerstand gegen Gewerbegebiet

Ober-Roden - (lö) Mehr als 60 Zuhörer waren zur Informationsveranstaltung der Anderen Liste (AL) über das von CDU und FDP geplante zehn Hektar große Gewerbegebiet westlich der Marienstraße gekommen. Nach Ansicht der AL entspricht ein reines …
Widerstand gegen Gewerbegebiet

Urberacher Frauen hängen am Gallusheim

Rödermark - (chz) Jubiläum beim Kreppelkaffee in Gallusheim: Seit 55 Jahren gibt es Katholische Frauengemeinschaft, genauso lange wird auch im Gallusheim gefeiert.
Urberacher Frauen hängen am Gallusheim

Schaufenster mit Äxten zertrümmert

Ober-Roden - (lö) Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate suchten rabiate Einbrecher die Parfümerie Brehm im Rathaus heim. Mit Äxten zertrümmerten sie gestern Nacht gegen drei Uhr eine Schaufensterscheibe und rafften hochwertige Duftwässer und …
Schaufenster mit Äxten zertrümmert

Eigengewächse in der Germania-Bütt Kappenparty des TTC-DJK Towabo- ...

Ober-Roden - (chz) Kappenabend der Gymnastikfrauen der Germania Ober-Roden: sie waren zwar nicht sehr viele, aber sie waren unheimlich gut drauf - so gut, dass die bedienenden Herren an der Theke manchmal schon fast verstört dreinschauten.
Eigengewächse in der Germania-Bütt Kappenparty des TTC-DJK Towabo- ...

Krise weckt Interesse an Kirche neu

Rödermark - (lö) Zum dritten Mal hintereinander sank 2008 in Rödermark die Zahl der Protestanten. 2 589 Menschen bekannten sich zur Urberacher Petrusgemeinde, 3 404 zur Evangelischen Kirchengemeinde Ober-Roden. 2006 meldete die Petrusgemeinde noch …
Krise weckt Interesse an Kirche neu

Bürgermeister widerspricht Magistratsmehrheit

Ober-Roden - (lö) Bürgermeister Roland Kern hat Widerspruch gegen einen Magistratsbeschluss zum Gewerbegebiet am Westrand von Ober-Roden eingelegt.
Bürgermeister widerspricht Magistratsmehrheit

"Sonnenscheingruppe" möbelte Inventar auf

Rödermark - (lö) „Aus Alt mach Neu“ lautete die Devise, unter der Väter mit ihren Töchtern und Söhnen Möbel aufpolierten. Auch zwei Opas legten tatkräftig Hand mit an.
"Sonnenscheingruppe" möbelte Inventar auf

Narren zieht‘s auf die Urberacher Straßen

Urberach - (lö) 1 150 Teilnehmer, ein Spielmannszug, vier Kapellen, 23 Wagen und 27 Fußgruppen: das ist der Rosenmontagszug 2009 in Zahlen.
Narren zieht‘s auf die Urberacher Straßen

Papier gegen dicke Luft und Fluglärm

Rödermark - (lö) Privatisierung des Flugplatzes Egelsbach, Erweiterung des Kraftwerks Staudinger in Großkrotzenburg: Zwei Großprojekte in der Region haben auch Auswirkungen auf die Lebensqualität in Rödermark. Parlament und Magistrat haben zwar kaum …
Papier gegen dicke Luft und Fluglärm

Berufsakademie öffnet Türen

Urberach - (lö) Die Berufsakademie Rhein-Main informiert am Mittwoch, 18. März, über ihre neuen Bachelor-Studiengänge. Es wird ein duales System in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik angeboten.
Berufsakademie öffnet Türen