Archiv – Rödermark

Esso ist Geschichte, Shell kommt

Esso ist Geschichte, Shell kommt

Rödermark - Nur ein paar Blechteile sind von der Ende 2004 aufgegebenen Esso-Tankstelle in der Frankfurter Straße übrig geblieben. Noch in diesem Jahr will Konkurrent Shell an der „Kipferl-Kreuzung“, einem lukrativen Standort, eine neue Tankstelle …
Esso ist Geschichte, Shell kommt
18 Tonnen Altkleider gesammelt

18 Tonnen Altkleider gesammelt

Ober-Roden - Fünf Fahrzeuge schickte die Kolpingsfamilie auch in diesem Jahr wieder durch Ober-Roden, Messenhausen und Waldacker, um die erbetenen Kleiderspenden einzusammeln. Dank des Zeltlagerteams gab‘s rund 30 Helfer aller Altersgruppen und …
18 Tonnen Altkleider gesammelt

Heiteres Raten im Wohnzimmer

Urberach - Einer der Klassiker des deutschen Fernsehens feiert nächste Woche im Wohnzimmer von Friederike und Oliver Nedelmann Wiederauferstehung: „Was bin ich?“ war die langlebigste und zeitweise erfolgreichste Sendung des deutschen …
Heiteres Raten im Wohnzimmer

„Blinde“ wagten sich an den Turmbau

Ober-Roden - (chz) Vom Bauen und Einstürzen, vom Reden und doch nichts Verstehen und von Möglichkeiten, sich auch ohne Sprache auszudrücken, erzählte der Kinderkirchentag der evangelischen Kirchengemeinde Ober-Roden.
„Blinde“ wagten sich an den Turmbau

Viel mehr als eine Gewerbeschau

Urberach (lö) -  Wenn die 25. „Uhiga“ am 10. Oktober ihre Türen öffnet, wartet aufs Publikum weit mehr als nur eine Handwerks-, Industrie- und Gewerbeausstellung.
Viel mehr als eine Gewerbeschau

Kerb in Ober-Roden

Traumhaftes Spätsommerwetter lockte die Ober-Räder zu ihrer Kerb vor allem in den „Dinjer-Hof“, zum „Quetschebaam“-Pflanzen und zum bürgermeisterlichen Anstich der zwei Freibier-Fässchen.
Kerb in Ober-Roden

„Uff de Gass‘“ war viel los

Ober-Roden - Geht's nach dem Wetter, muss Petrus ein Ober-Röder sein: An einem traumhaftem Spätsommerwochenende waren viele Menschen auf der Gass' und vor allem im „Dinjer-Hof“. Die Ober-Räder feierten ihre Kerb bei bestem Spätsommerwetter.  Von …
„Uff de Gass‘“ war viel los

Ausgerissen und neu gesetzt

Rödermark - Mit zwei Aktionen beteiligte sich die Ortsgruppe Rödermark des Naturschutzbundes (NABU) vorigen Samstag am dritten Freiwilligentag von Diakonischem Werk und Kreis Offenbach. Von Christine Ziesecke
Ausgerissen und neu gesetzt

FDP überflügelt die SPD

Rödermark - (lö) - Rödermark wird immer mehr zu einer liberalen Hochburg. Bei der Bundestagswahl erzielte die FDP 21 Prozent (plus 7,3 Prozentpunkte) und damit ihr bestes Ergebnis.
FDP überflügelt die SPD

Der neue Äppler reift früh heran

Ober-Roden - (chz) Gut zwei Wochen früher als in den letzten Jahren surren heuer das Schnitzelwerk und die Apfelweinpresse an vielen Orten, so auch in der Frankfurter Straße 33.
Der neue Äppler reift früh heran

Raffgier scharf kritisiert

Urberach - (lö) Verantwortungsvolle Unternehmer zahlen auch gut, die Forderung nach Mindestlöhnen hat sich damit erledigt. Mit einem ganz einfachen Rezept nehmen Rödermärker Chefs SPD und Linkspartei den Wind aus den Segeln.
Raffgier scharf kritisiert

Entscheidung in letzter Minute

Waldacker - (lö) Nur mit den Stimmen von CDU und FDP beschloss der Bauausschuss - dem hatte die Stadtverordnetenversammlung die Entscheidung mangels Zeit übertragen - dem Umbau der B 459 in Waldacker.
Entscheidung in letzter Minute

Steuerberater oder Fitness-Prinz?

Rödermark/Ober-Roden - Die einen Interessenten kamen im schwarzen Anzug, der andere fuhr im schwarzen Rolls Royce vor: Unterschiedlicher hätten die Präsentationen, mit denen zwei potenzielle Investoren ihre Ideen für den Bahnhof Ober-Roden …
Steuerberater oder Fitness-Prinz?

Rodau kehrt in ihr Bett zurück

Rödermark - Die Rodau bekommt in der „Grünen Mitte“ ihr natürliches Bett zurück - mit viel menschlicher Hilfe. Gestern markierten Bauleiterin Silke Flachs und der Gewässerökologe Gottfried Lehr die letzten Stücke, die noch ausgebaggert werden …
Rodau kehrt in ihr Bett zurück

Schnellreparatur der Forststraße

Rödermark - (lö) Schlaglöcher und Frostaufbrüche in der Forststraße wurden diese Woche provisorisch geflickt. Die Arbeiter eines Hanauer Spezialisten sprühten eine Mischung aus Splitt und Bitumenkleber auf die marode Fahrbahn, das Walzen übernahmen …
Schnellreparatur der Forststraße

Überfordert Politik ihre Macher?

Rödermark - Den ungeteilten Beifall aller Fraktionen hat schon lange kein SPD-Stadtverordneter mehr erhalten, schon gar nicht für einen kaum kaschierten Wutausbruch. Doch als Norbert Schultheis vorige Woche mit dem Granteln fertig war, klatschte das …
Überfordert Politik ihre Macher?

Jeder Liter hilft Michelle

Ober-Roden - (chz) „EU Milchstreik - wir machen mit“ steht in großen Lettern auf einem Transparent vor der Hof von Werner Gaubatz an der Nieder-Röder Straße. Am Dienstag kam es im Rahmen der bundesweiten Streikwelle zur ersten großen Demonstration …
Jeder Liter hilft Michelle

Kleidersammlung soll Familien unterstützen

Rödermark - (af) Eine Kleidersammlung zu Gunsten ihres Hilfswerks veranstaltet die Kolpingsfamilie Ober-Roden am Samstag, 26. September.
Kleidersammlung soll Familien unterstützen

45 Wohnungen frei von Stufen

Urberach - (lö) Die Seniorenresidenz am Badehaus, ein privat finanziertes Projekt für Betreutes Wohnen, wurde gestern nach rund 15 Monaten Bauzeit eingeweiht. Der viergeschossige Bau kostete rund 8,6 Millionen Euro.
45 Wohnungen frei von Stufen

Nicht leicht, aber lustig Auf dem roten Stuhl

Ober-Roden - (af) Django Asül, der türkische Kabarettist mit dem niederbayerischen Dialekt, ist heute ab 20 Uhr in der Kulturhalle zu Gast. Auf Einladung des Alternativen Zentrums (AZ) und des Deutsch-türkischen Freundschaftsvereins präsentiert er …
Nicht leicht, aber lustig Auf dem roten Stuhl

Öffentlicher Dank ans Ehrenamt

Ober-Roden - (chz) 20 Fußballer, Musiker, Naturschützer und sozial engagierte Menschen sind die diesjährigen Preisträger der Rödermärker Ehrenamtspreise. Sie alle investierten einen Großteil ihrer Freizeit für das Gemeinwesen.
Öffentlicher Dank ans Ehrenamt

Überfall: Opfer war betrunken

Ober-Roden - (lö) Drei Männer haben am frühen Sonntagmorgen einen reichlich betrunkenen 49-Jährigen beraubt. Da das Opfer nur wenig Angaben zur Sache machen konnte, sucht die Kriminalpolizei nun nach Zeugen (Tel: 069 8098-1234).
Überfall: Opfer war betrunken

21 Kilometer Fahrradvergnügen

Urberach - (chz) Was am 3. Januar 2008 mit einer Anregung des passionierten Radfahrers Willi Böllert begann, erlebte am Samstag mit rund 120 Teilnehmern seinen ersten Höhepunkt: Der Rödermärker Radrundweg wurde seiner Bestimmung übergeben.
21 Kilometer Fahrradvergnügen

Milchstreik soll Michelle helfen

Ober-Roden - (eh) Als erster Landwirt im Kreis Offenbach beteiligt sich Werner Gaubatz am europaweiten Protest gegen die niedrigen Milchpreise. Seit gestern ist er im Milchstreik und liefert keine Milch mehr an die Molkerei.
Milchstreik soll Michelle helfen