Archiv – Rödermark

Und plötzlich regnete es Scheine

Und plötzlich regnete es Scheine

Ober-Roden ‐ Wer träumt nicht davon, einmal im Geldregen, inmitten flatternder Euro-Scheine, zu stehen? Peter Dressel ist‘s passiert, allerdings bei Tempo 140 auf der B 45 bei Münster. Von Michael Löw
Und plötzlich regnete es Scheine
Grundschüler aus Urberach sind fit auf zwei Rädern

Grundschüler aus Urberach sind fit auf zwei Rädern

Urberach (chz) ‐ Durchnummeriert, den Vornamen gut lesbar auf dem Helm, mit geputzten und ungewöhnlich intakten Rädern an der Hand und mit großer Anspannung im Gesicht warteten die Viertklässler der Schule an den Linden auf die Abnahme der …
Grundschüler aus Urberach sind fit auf zwei Rädern

Glaubensfest mit Motorrad-Rallye

Urberach (chz) ‐ Ein Jahr etwa dauerte die Vorplanung für die alle drei Jahre stattfindenden Zelttage der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Rödermark - morgen geht es mit dem Aufbau der mächtigen Zeltburg auf dem Urberacher Festplatz los. Am …
Glaubensfest mit Motorrad-Rallye

Löschaktion bei Jungfern-Fahrt

Urberach (lö) ‐ Schneller als gedacht hatte das neue Löschfahrzeug der Urberacher Feuerwehr seinen ersten Einsatz. Bei der Überführungsfahrt aus Ost-Württemberg sahen die freiwilligen Helfer am Rande der A 3 einen brennenden Mercedes-Sprinter.
Löschaktion bei Jungfern-Fahrt

Vierbeiner als Lebensretter

Ober-Roden (chz) ‐ Beim Tag der offenen Tür des Hundevereins Rödermark lagen Spaß und Nutzen wieder eng beieinander. Im vormittäglichen Programm stand neben Speis und Trank für Hund und Halter die Welpen- und Junghundestunde im Mittelpunkt.
Vierbeiner als Lebensretter

Feiger Überfall auf Behinderten

Ober-Roden/Darmstadt ‐ Sie haben zwei Betrunkene in Ober-Roden um ein paar hundert Euro beraubt und einen Gehbehinderten in Dietzenbach überfallen: Deshalb stehen seit gestern vier junge Männer (19 bis 22) vor dem Landgericht in Darmstadt. Von …
Feiger Überfall auf Behinderten

Viele Kleinspenden machen satt

Rödermark ‐ Ananas und Zitronentee, Schokolade und Eier, Kartoffeln und Backzutaten, dazu immer wieder Nudeln, Reis, Mehl oder Zucker: Lebensmittel zuhauf hatten die Firmlinge der St. Nazarius-Gemeinde vor fünf Supermärkten für den „Brotkorb“ …
Viele Kleinspenden machen satt

Besenwagen brachte nur Schuhe zurück

Urberach (chz) ‐ Die olympische Idee „Dabeisein ist alles“ galt zwar für viele, aber keineswegs für alle Teilnehmer des vierten „wumboR-Laufs“. Doch die meisten Starter waren mit ihren Leistungen absolut zufrieden.
Besenwagen brachte nur Schuhe zurück

Teilnehmerrekord beim wumboR-Lauf

Mit oder ohne Stöcke auf Schusters Rappen durch alle Rödermärker Stadtteile: „Waldacker + Urberach + Messenhausen + Bulau + Urberach = Rödermark“. Mit rund 340 Menschen aus der ganzen Rhein-Main-Region war dem wumboR-Lauf, dem vierten seit den …
Teilnehmerrekord beim wumboR-Lauf

Wechsel am Dirigentenpult

Urberach (chz) ‐ Seit zwei Monaten schwingt er mit den Taktstock vor dem Großen Blasorchester des Musikvereins 06 Urberach; am vergangenen Samstag war bereits öffentliche Premiere für ihn. Mit dem Frühjahrskonzert des Musikverein 06 Urberach …
Wechsel am Dirigentenpult

Munition explodiert

Urberach (bp) ‐ Munition vermutlich aus dem zweiten Weltkrieg ist am Samstag Nachmittag bei einem Waldbrand in Urberach hochgegangen.
Munition explodiert

Verliebt in betagtes Blech

Urberach ‐ Mitte der fünfziger Jahre füllte das Wirtschaftswunder die Lohntüten der Deutschen zusehens. Jede Mark mehr steigerte den Wunsch nach sichtbarem Wohlstand. Motorräder und -roller reichten nicht mehr, das Auto wurde zum Statussymbol. Der …
Verliebt in betagtes Blech

Hilfe für alle und im Verborgenen

Rödermark ‐ Klassenfahrten und internationale Austauschprogramme sind nahezu unerschwinglicher Luxus, die berühmte Bücherliste zu Beginn des Schuljahres zwingt zum Sparen an anderen Ecken. Von Michael Löw
Hilfe für alle und im Verborgenen

Bittgang vor die Supermärkte

Ober-Roden (chz) ‐ Christliche Unterweisung ist gut, christliches Handeln ist besser – dies sagten sich jene 36 jungen Katholiken, die zur Zeit in der Pfarrgemeinde St. Nazarius auf ihre Firmung vorbereitet werden. Nun folgen sie dem Beispiel ihrer …
Bittgang vor die Supermärkte

Mit „wumboR“ durch alle Stadtteile

Urberach ‐ Mehr als 220 Teilnehmer hatten sich bis Mittwochabend für den vierten „wumboR-Lauf“ am Sonntag, 25. April, angemeldet. Von Michael Löw
Mit „wumboR“ durch alle Stadtteile

Hauptstraße wird zum Engpass

Waldacker (lö) ‐ Die B 459 kann bis weit in den Sommer hinein zum Nadelöhr werden, denn Wasserwerk und Gasversorger beginnen mit dem Verlegen neuer Leitungen. Behelfsampeln regeln den Verkehr, die Arbeiten sollen vier Monate dauern.
Hauptstraße wird zum Engpass

Vandalen schlitzten Zeltwand auf

Urberach (lö) ‐ Nicht einmal zwei Wochen nach der feierlichen Einweihung, hängt das Tipi der Kinder- und Jugendfarm buchstäblich schwer in den Seilen. Unbekannte haben vermutlich am Wochenende auf dem Gelände randaliert und das Zelt aufgeschlitzt.
Vandalen schlitzten Zeltwand auf

Zum zehnten Mal Gutes aus Trauben

Urberach ‐ Zum zehnten Mal wird die Bachgasse am 8. und 9. Mai zur „Orwischer Woigass“. Die Besucher können Weine aus einem halben Dutzend deutscher Anbaugebiete sowie aus Österreich, Südtirol, Ungarn und dem Elsass probieren. Von Michael Löw
Zum zehnten Mal Gutes aus Trauben

KL-Trasse rückt in weite Ferne

Urberach ‐ Herber Rückschlag für die erhoffte Verkehrsentlastung von Urberachs Hauptstraßen: Hessens Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) hat die Pläne für die so genannte KL-Trasse - einen möglichen Ausbau der Kreisstraße 180 und der Landesstraße …
KL-Trasse rückt in weite Ferne

Tuning-Treff

Bitzende Auspuffrohre, Motoren auf Hochtouren, schwarze Lederkombis und viele bekannte Gesichter. Vor sieben Jahren hat Kurt Rösner einen Tuning-Treff mit anfänglich 30 Motorradbegeisterten ins Leben gerufen. Als Szene-Event …
Tuning-Treff

„Explodiert ist noch keiner“

Ober-Roden ‐ Blitzende Auspuffrohre, Motoren auf Hochtouren, schwarze Lederkombis und viele bekannte Gesichter. Vor sieben Jahren hat Kurt Rösner einen Tuning-Treff mit anfänglich 30 Motorradbegeisterten ins Leben gerufen. Von Astrid Spina
„Explodiert ist noch keiner“

Sattes Plus beim Boulevardtheater

Ober-Roden (chz) ‐ Vergleichsweise bescheidene 33 mal benötigte die Stadt im vorigen Jahr die Kulturhalle für Konzerte und Theater. Das sind nur rund vier Prozent von insgesamt 804 Belegungen. Die knapp 11.000 Besucher des Kulturprogramms bedeuten …
Sattes Plus beim Boulevardtheater

Rödermark putzt sich heraus

Ober-Roden (chz) ‐ Die zahllosen blauen Müllsäcke überall im Stadtgebiet und mehrere Berge voller großformatiger Altlasten ließen es am Samstag Nachmittag erkennen: Rödermark war wirklich putzmunter, wie das Motto versprach, denn die Resonanz beim …
Rödermark putzt sich heraus

Junge Familien ziehen nach Rödermark

Rödermark ‐ Die Nachfrage nach städtischen Baugrundstücken steigt. Das Förderprogramm für junge Familien wirkt. Sie zahlen für den erschlossenen Quadratmeter Bauland 270 Euro statt der marktüblichen 250 bis 300 Euro ohne Erschließung. Das berichtet …
Junge Familien ziehen nach Rödermark