Archiv – Rödermark

Teilnehmer kam sogar aus Luxemburg

Teilnehmer kam sogar aus Luxemburg

Waldacker ‐ Rund 130 Hundebesitzer kamen zum Agility-Turnier des Clubs der Hundefreunde Waldacker. An den Vielseitigkeitsprüfungen nahm sogar ein Hundefreund aus Luxemburg teil. Von Sascha Eyßen
Teilnehmer kam sogar aus Luxemburg
Benefizspiel gegen Kaiserslautern

Benefizspiel gegen Kaiserslautern

Rödermark (as) - Die Traditionself des 1. FC Kaiserslautern war zu Gast auf dem Sportgelände der Turngemeinde Ober-Roden.
Benefizspiel gegen Kaiserslautern

Kleinkinderbetreuung: Tagesmütter erhalten mehr Hilfe

Rödermark ‐ Tagesmütter sind in Rödermark Mangelware, obwohl sie bei der Betreuung von Kleinkindern (U 3-Betreuung) eine wichtige Rolle spielen. Von Michael Löw
Kleinkinderbetreuung: Tagesmütter erhalten mehr Hilfe

Nachbessern in Ober-Rodens neuer Ortsmitte

Ober-Roden ‐ Optimierungsbedarf sieht Rödermarks Bürgermeister Roland Kern in Ober-Rodens neuer Mitte. Knapp zwei Monate nach dem Umbau von Marktplatz und Frankfurter Straße kündigte er Nachbesserungen an. Wo hängt‘s, was passiert in den kommenden …
Nachbessern in Ober-Rodens neuer Ortsmitte

Streit um Taubenplage wird schärfer

Ober-Roden ‐ Die Taubenplage im Zentrum von Ober-Roden erhitzt die Gemüter. Was sagt Züchter Rolf Wiederspahn, was sagen Nachbarn, Behörden, Tierschützer und Zuchtvereine? Von Michael Löw
Streit um Taubenplage wird schärfer

Land unter entlang der Rodau

Rödermark ‐ Überflutete Gärten, Wiesen und Wege entlang der Rodau in Rödermark, voll gelaufene Keller, wahre Wassermassen an der Brückenbaustelle in der Gartenstraße: Der Wolkenbruch am Montagabend hat etlichen Rödermärkern nasse Füße beschert, die …
Land unter entlang der Rodau

Einbrechern den Riegel vorschieben

Rödermark (lö) ‐ Der Einbrecher, der nachts mit schwarzer Maske und Taschenlampe durch die Wohnviertel geistert, ist ein eher seltener Ganove. Höchstens 15 Prozent aller Einbrüche passieren in der Nacht, beruhigte Polizeihauptkommissar Stefan …
Einbrechern den Riegel vorschieben

Priestermangel: Kein Nachfolger für Pfarrer  Welsch in Sicht

Ober-Roden ‐ Seit Anfang des Jahres ist eine Pfarrerstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Ober-Roden nicht besetzt. Doch trotz Priestermangel feierten die Rödermärker Protestanten unbeschwert ihr Sommerfest. Von Christine Ziesecke
Priestermangel: Kein Nachfolger für Pfarrer  Welsch in Sicht
Video

Einbruch und Sicherheit

Die Polizei Südhessen sagt den Einbrechern den Kampf an. Im Präventionsmobil können sich die Bürger informieren und beraten lassen.
Einbruch und Sicherheit

Wenn Erfolg zur Gefahr wird

Urberach ‐ Zahlreiche Besucher genossen am Samstag das Kleinkunstfestival „Häfner Open“ des Alternativen Zentrums Rödermark. Doch gerade der Erfolg stellt die Zukunft des Kulturfests im Zentrum von Urberach in Frage. Warum? Von Christine Ziesecke
Wenn Erfolg zur Gefahr wird

„Häfner Open“ in Urberach

Zahlreiche Besucher genossen am Samstag das Kleinkunstfestival „Häfner Open“ des Alternativen Zentrums Rödermark. Doch gerade der Erfolg stellt die Zukunft des Kulturfests im Zentrum von Urberach in Frage.
„Häfner Open“ in Urberach

Taubenplage mitten im Ort

Ober-Roden ‐ Tauben sind in Ober-Rodens neuer Mitte zu einer Plage geworden. 200 bevölkern die Glockengasse und bescheren Züchter Rolf Wiederspahn, der selbst nur ein knappes Dutzend Vögel besitzt, Ärger mit Behörden und Nachbarn. Von Michael Löw
Taubenplage mitten im Ort

Stadt baut U3-Betreuung aus

Ober-Roden ‐ Die Stadt Rödermark baut ihre Kleinkinderbetreuung aus und errichtet bis Sommer 2011 einen Mini-Kindergarten, in dem bis zu 30 Eins- bis Dreijährige betreut werden können. Von Michael Löw
Stadt baut U3-Betreuung aus

Holperstart ins neue Schuljahr

Ober-Roden ‐ Chaostage zum Schuljahresbeginn: Nach Ansicht von Eltern ist die Nell-Breuning-Schule in Rödermark mit etlichen Pannen ins Schuljahr 2010/2011 gestartet. Was sagt Rektor Jochen Zeller? Von Michael Löw
Holperstart ins neue Schuljahr

Schafe und Ziegen rupfen die Heide bei Waldacker frei

Waldacker ‐ 40 Schafe und drei Ziegen fressen die Heide im Osten von Waldacker kahl. Und das nicht einfach nur, um satt zu werden: Sie tun‘s im Auftrag des Naturschutzes. Von Michael Löw
Schafe und Ziegen rupfen die Heide bei Waldacker frei

Pfarrer Dr. Jude Njoku geht von Urberach zurück nach Afrika

Urberach ‐ Pfarrer Dr. Jude Njoku aus Nigeria übernimmt seit Jahren im Sommer die Urlaubsvertretung in den katholischen Pfarreien von Rödermark. Die Zeit ist um, bald kehrt er wieder nach Westafrika zurück. Von Christine Ziesecke
Pfarrer Dr. Jude Njoku geht von Urberach zurück nach Afrika

Fußballer mit Beistand „von oben“

Urberach ‐ Premiere im Stadion des FC Viktoria Urberach: Vor dem Heimspiel gegen den FC Eschborn erhielt der Urberacher Hessenligist den ersten Defibrillator der Aktion „Herzsichere Sportvereine“. Von Christine Ziesecke
Fußballer mit Beistand „von oben“

Kräutersträuße aus der Natur

Urberach ‐ Zum alljährlichen Kräutersammeln vor Mariä Himmelfahrt hatte Ingrid Kilian von der Katholischen Frauengemeinschaft der Gallusgemeinde (kfd) eingeladen. Bei regennassen Wiesen waren Gummistiefel für diese Tour ausgesprochen angesagt. Von …
Kräutersträuße aus der Natur

Stadt durchforstet Dienstleistungen

Rödermark ‐ Die Stadt möchte neue Wege der Haushaltskonsolidierung gehen. Nachdem die internen Konsolidierungsrunden „die letzten zwei Jahre nicht mehr funktionierten“, wird Stadtkämmerer Alexander Sturm „nun einen anderen Schwerpunkt setzen“. Von …
Stadt durchforstet Dienstleistungen

Umbau ist praktisch ein Neubau

Rödermark ‐ Die Sanierung des Mehrzweckraums und der Toiletten in der Halle Urberach ist die zurzeit größte kommunale Baustelle in Rödermark. Ende August sollen die Anfang Juli begonnenen Bauarbeiten beendet sein. Von Bernhard Pelka
Umbau ist praktisch ein Neubau

Weitere Ganztagsplätze in den Kitas

Rödermark ‐ Wegen der steigenden Nachfrage nach Betreuungsplätzen mit Mittagessen hat der Magistrat beschlossen, Halbtagsplätze in 2/3- oder sogar Ganztagsplätze mit Mittagsversorgung umzuwandeln. Von Bernhard Pelka
Weitere Ganztagsplätze in den Kitas

Tod bei 110 Grad in der Sauna

Rödermark ‐ „Es ist eine Tragödie. Furchtbar.“ Michaela Butz kann das Drama, das die Sauna-Weltmeisterschaft in Finnland überschattet, nicht vergessen. Von Bernhard Pelka
Tod bei 110 Grad in der Sauna

Sport und Geselligkeit beim BSC

Urberach ‐ Ein wunderschönes großes und abgeschiedenes Gelände und Traumwetter bis fast zum Schluss – das Sommerfest des BSC Urberach konnte nur gut werden. Von Christine Ziesecke
Sport und Geselligkeit beim BSC

Kinderfarm: Kreis weist Kritik zurück

Rödermark ‐ Verwundert nimmt die Erste Kreisbeigeordnete und Umweltdezernentin Claudia Jäger die Äußerung des Ersten Stadtrats Alexander Sturm zur Kinder- und Jugendfarm Rödermark zur Kenntnis. Von Bernhard Pelka
Kinderfarm: Kreis weist Kritik zurück