Archiv – Rödermark

Kürbis-Kunst mit Messern

Kürbis-Kunst mit Messern

Urberach ‐ Kürbisfest auf der Kinder- und Jugendfarm Rödermark: zehn große Prachtexemplare konnten aus eigenem Anbau geerntet werden, 20 weitere hatte Farmleiterin Stephanie Grabs bei Bauer Kühnle gekauft, um vorbereitet zu sein. Von Christine …
Kürbis-Kunst mit Messern
Steuerhinterzieher verurteilt

Steuerhinterzieher verurteilt

Rödermark (bp) ‐ Für fast ein Jahr muss ein 63-Jähriger aus Rödermark ins Gefängnis. Der Mann war vom Amtsgericht Darmstadt wegen gemeinschaftlicher Steuerhinterziehung in mehreren Fällen zu einer Haftstrafe von 325 Tagen - wahlweise zu einer …
Steuerhinterzieher verurteilt

Netzwerk wird weiter geknüpft

Urberach (chz) ‐ Der Verein Netzwerk für Integration in Rödermark macht weiter. Während der Hauptversammlung konnte ein neuer Vorstand gewählt werden. Dies war fraglich, nachdem es im Verein einen Fall von Veruntreuung gegeben hatte.
Netzwerk wird weiter geknüpft

Kürbisfest auf der Kinder- und Jugendfarm

Kürbisfest auf der Kinder- und Jugendfarm Rödermark: Zehn große Prachtexemplare konnten aus eigenem Anbau geerntet werden, 20 weitere hatte Farmleiterin Stephanie Grabs beim Bauer Kühnle dazugekauft. Mehr als 30 Kinder, die Jüngsten mit ihren …
Kürbisfest auf der Kinder- und Jugendfarm

Marke als Geburtstagsgruß

Ober-Roden ‐ „Mit 20 Jahren sind wir ja noch ein sehr junger Verein, drum gibt’s nur ein Gläschen Sekt und keine große Festschrift“, erläuterte Klaus Karius, der langjährige Vorsitzende des Briefmarkensammlervereins Rödermark, in der Kulturhalle. …
Marke als Geburtstagsgruß

Pillen und viel mehr

Urberach ‐ Auch nach 20 Arbeitsjahren mit rasantem Wandel erkennt Jochen Esser seinen Beruf noch wieder. Trotzdem hat sich in dieser Zeit sehr viel geändert. Von Bernhard Pelka
Pillen und viel mehr

Reise durch die Literatur

Ober-Roden ‐ Bücherwoche im Haus Morija: das heißt viel guter Lesestoff und attraktive Bildbände oder Sachbücher für ganz wenig Geld, dazu zwei Rödermärker Literaten, die aus ihren eigenen Büchern lesen. Von Christine Ziesecke
Reise durch die Literatur

20 „Verletzte“ rasch gerettet

Ober-Roden ‐ Die Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Roden brachte am Samstag Einblicke in die sonst eher abgeschirmten Arbeiten der Wehren in geschlossenen Gebäuden. Von Christine Ziesecke
20 „Verletzte“ rasch gerettet

Feuerwehr rettet „Verletzte“ bei Übung

Die Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Roden brachte am Samstag Einblicke in die sonst eher abgeschirmten Arbeiten der Wehren in geschlossenen Gebäuden. Im City-Center im Breidert hatten Bürger die Möglichkeit, auch einmal von innen zu …
Feuerwehr rettet „Verletzte“ bei Übung

Mit Händen und Füßen unterhalten

Ober-Roden ‐ Keine Ferien ohne Schulprojekte. Zwei davon ließen sich diese Woche sehen und hören. Und das im wahrsten Wortsinn: ein Theaterprojekt an der Nell-Breuning-Schule (NBS) und eine Klangwerkstatt mit Grundschülern. Von Christine Ziesecke
Mit Händen und Füßen unterhalten

Freie Wähler Rödermark auf schwieriger Suche nach politischem Profil

Rödermark ‐ Links, rechts, mitte? Die Freien Wähler Rödermark wollen sich in keine Schublade stecken lassen. Am Mittwochabend nominierten sie Manfred Rädlein zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl. Von Michael Löw
Freie Wähler Rödermark auf schwieriger Suche nach politischem Profil

Karriere am liebsten mit Heidi Klum

Ober-Roden ‐ Zwei Kinder aus Rödermark träumen von einer Karriere als Model oder beim Film. Der Traum, den Joel (10) und Alina (12) Wüstenberg träumen, könnte durchaus wahr werden. Von Michael Löw
Karriere am liebsten mit Heidi Klum

„Bürgermeister und AL blockieren Stadtentwicklung“

Rödermark ‐ Michael Gensert, Fraktionsvrositzender der CDU Rödermark, greift die Siedlungspolitik von Bürgermeister Roland Kern und der Anderen Liste scharf an. Er wirft ihnen Stillstand bei der Stadtentwicklung vor. Um was geht‘s? Von Michael Löw
„Bürgermeister und AL blockieren Stadtentwicklung“

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Rödermark ‐ In beiden evangelischen Kirchengemeinden in Rödermark leisten junge Männer ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ab. Stefan Santner und Florian Tischler haben sich für einen Dienst entschieden, der mehr Zeit in Anspruch nimmt als der …
Der Mensch steht im Mittelpunkt

Helfer kannten beim Berufsfeuerwehrtag keine Müdigkeit

Urberach ‐ 24 Stunden arbeiten wie die Feuerwehr-Profis: Berufsfeuerwehrtag der Urberacher Jugendwehr hat‘s möglich gemacht. 18 Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren nahmen an diesem Erlebnis teil. Von Christine Ziesecke
Helfer kannten beim Berufsfeuerwehrtag keine Müdigkeit

Gondeln wie die Venezianer

Rödermark ‐ Hedwig Tücking-Gruschka, Lehrerin an der Nell-Breuning-Schule, macht den Main bei Frankfurt gelegentlich zum Canale Grande. Elegant gondelt sie mit Jugendlichen aus Rödermark und Rodgau zwischen Gerbermühle und Eisernem Steg hin und her. …
Gondeln wie die Venezianer

Vereine retten Urberacher Nikolaus-Markt

Urberach ‐ Dem Urberacher Nikolaus-Markt drohte das Aus, weil der Gewerbeverein Rödermark die Organisation allein nicht mehr stemmen konnte. Hilfszusagen mehrerer Vereine und der Pfadfinder retteten die Traditionsveranstaltung am zweiten Advent. …
Vereine retten Urberacher Nikolaus-Markt

Kinder-Kochkurs an der frischen Luft

Urberach ‐ Einen Kochkurs an der frischen Luft bot Stephanie Grabs, die Leiterin der Kinder- und Jugendfarm Rödermark, gestern an. Trotz kühler Temperaturen hatten die Kinder beim Gemüseschnippeln Spaß. Gekocht wurde die Suppe auf dem Lagerfeuer. …
Kinder-Kochkurs an der frischen Luft

Rödermärker Genossen fordern neue Sozialwohnungen

Rödermark ‐ Im Rhein-Main-Gebiet steigen die Mieten immer Höher, in Rödermark suchen rund 100 Menschen s eine Sozialwohnung. Die Stadt soll nach Ansicht der SPD deshalb wieder in den Bau von geförderten Wohnungen einsteigen. Von Michael Löw
Rödermärker Genossen fordern neue Sozialwohnungen

Freie Wähler küren Kandidat für die Bürgermeisterwahl

Rödermark ‐ Soll Manfred Rädlein für die Freien Wähler gegen Roland Kern, Norbert Rink, Stefan Junge und Hans Gensert antreten? Eine Mitgliederversammlung der Freien Wähler Rödermark entscheidet nächste Woche über einen Kandidaten für die …
Freie Wähler küren Kandidat für die Bürgermeisterwahl

Musikalischer Selbstläufer

Ober-Roden ‐ 15 Jahre „After Hours“ im Jazzkeller in Ober-Roden, das heißt 15 Jahre lang eine Art Afterwork-Party für junge und alte, bekannte und unbekannte Jazzmusiker und für interessierte Gäste, die jedes Mal gespannt sein können, was sie …
Musikalischer Selbstläufer

Den Schülern schmeckt‘s in der NBS-Mensa

Ober-Roden ‐ In der Mensa der Oswald-von-Nell-Breuning-Schule in Rödermark herrscht täglich Hochbetrieb. 150 Jugendliche essen zu Mittag, weitere 300 bis 400 holen sich gesunde Kleinigkeiten wie Vollkornstangen oder leckere Snacks wie …
Den Schülern schmeckt‘s in der NBS-Mensa

Am Maiglöckchenpfad entsteht ein Spielplatz, der über die Jahre wachsen soll

Ober-Roden ‐ Was erwarten Rödermärker Kinder von neuen Spielplatz im Breidert? Wollen sie lieber klettern, kriechen, springen oder mit Matsch schmieren? Brauchen Jugendliche eine Ecke zum Chillen? Oder suchen sie lieber Nervenkitzel an haushohen …
Am Maiglöckchenpfad entsteht ein Spielplatz, der über die Jahre wachsen soll

Siedlung „Mirabella Waldacker“ nimmt Gestalt an

Waldacker ‐ Ein 12.000 Quadratmeter großes Grundstück am Ende der Lerchenstraße in Waldacker war viele Jahre lang der umstrittendste Bauplatz in Rödermark. Jetzt feierte der Bauträger NCC Deutschland Richtfest des ersten Hauses in der Siedlung …
Siedlung „Mirabella Waldacker“ nimmt Gestalt an