Archiv – Rödermark

Stimmung in der „rod‘ Scheyer“

Stimmung in der „rod‘ Scheyer“

Ober-Roden (chz) ‐ Viele Männer, die Orden und Küsschen verteilten, und eine Frau, die etwas zu sagen hatte: Einem Gruppenbild mit Dame entsprach die Bühne in der „rod‘ Scheyer“, der TS-Halle, bei der Tanz- und Spaßsitzung. Die Elfer der …
Stimmung in der „rod‘ Scheyer“
Jeder stieg ins Haushaltsloch

Jeder stieg ins Haushaltsloch

Ober-Roden ‐ Die lokale Finanzkrise und die Suche nach einem Ausweg waren die alles beherrschenden Themen der Podiumsdiskussion, zu der die Kolpingsfamilie alle fünf Bürgermeister-Kandidaten an einen Tisch gebracht hatte. Von Michael Löw
Jeder stieg ins Haushaltsloch

Polizei zieht Serieneinbrecher aus dem Verkehr

Ober-Roden (lö) ‐ Mindestens 35 Einbrüche legt die Polizei einem 33-jährigen Rödermärker zur Last, den sie am Donnerstag in einem Obdachlosenheim in Ober-Roden festnahm.
Polizei zieht Serieneinbrecher aus dem Verkehr

Schutzschirm auch für Kommunen?

Rödermark (lö) ‐ Um etwas mehr als eine Million Euro will der Magistrat den Haushalt 2011 (bisher kalkuliertes Defizit: 8,95 Millionen Euro) entlasten. Bis ins Jahr 2015 soll sich dieser Spareffekt auf 4,9 Millionen Euro summieren.
Schutzschirm auch für Kommunen?

In Kanada „Sieger der Herzen“ geworden

Urberach (lö) ‐ Wenn Justin Moissl (12) das Wort Kanada nur hört, fangen seine Augen an zu leuchten. Und das, obwohl das Urberacher Eishockeytalent mit seinem RSC Darmstadt eine Niederlage nach der anderen kassierte.
In Kanada „Sieger der Herzen“ geworden

Sportlerehrung beim MTV Urberach

Urberach (chz) ‐ Nach der Führungskrise im vergangenen Jahr kann der MTV Urberach guten Mutes in die Zukunft schauen – dieser Eindruck bestätigte sich bei der Sportlerehrung des Vereins in Rödermark. Vorstandsmitglied Uli Klinkmüller gab einen …
Sportlerehrung beim MTV Urberach

„Halbherziger Kampf gegen Egelsbach“

Rödermark (lö) ‐ Die Freien Wähler (FW) sehen sich als engagierteste Streiter gegen den Fluglärm von und nach Rödermark. „Nur durch die Hartnäckigkeit der Initiative RBgT (Rödermärker Bürger gegen Tiefflüge) und der FW geriet die Politik in …
„Halbherziger Kampf gegen Egelsbach“

Sprachwitz in Orwischer Mundart

Urberach (chz) ‐ Ganz im Zeichen der Orwischer Mundart stand der Kappenabend des BSC Urberach am Samstag. Vom ersten „Orwisch helau“ bis zum singenden Saal zum Ausklang beherrschten lokal gefärbte Wortbeiträge und viel Gesang den Abend.
Sprachwitz in Orwischer Mundart

„Adler“ fütterten Greifvögel

Ober-Roden (chz) ‐ Für Spaziergänger in der Umgebung mag es merkwürdig ausgesehen haben: eine Gruppe Kinder, zwei Erwachsene, ein Bollerwagen, aus dem ab und zu große frische Fleischstücke herausgeholt und auf Pfähle genagelt werden – tatsächlich …
„Adler“ fütterten Greifvögel

Biogasanlage: Energie nur ohne Gestank

Rödermark ‐ Die Stadtverordneten in Rödermark streiten über die geplante Biogasanlage. CDU, Andere Liste, SPD und Freie Wähler wollen prüfen lassen, unter welchen Bedingungen ein Öko-Reaktor gebaut werden kann. Die FDP lehnt ihn ab. Von Michael Löw
Biogasanlage: Energie nur ohne Gestank

Ein Schulraum zum Wohlfühlen

Ober-Roden ‐ An der Trinkbornschule in Ober-Roden wurde gestern ein Anbau für die Ganztagsbetreuung eingeweiht. Die Rödermärker Grundschule ist die größte im Kreis Offenbach. Von Michael Löw
Ein Schulraum zum Wohlfühlen

Lockvögel auf dem Rathausdach

Ober-Roden ‐ Die Stadt Rödermark hat nun doch 2000 Euro Steuergeld investiert und auf dem Rathaus Ober-Roden einen Taubenschlag gebaut, um der Taubenplage im Ortszentrum Herr zu werden. Lockvögel und Futter sollen ihn für rund 300 ausgewilderte …
Lockvögel auf dem Rathausdach

Kolpingsfamilie bringt fünf Bürgermeister-Kandidaten aufs Podium

Ober-Roden ‐ Rödermark wählt am 27. März nicht nur ein neues Stadtparlament, sondern auch einen neuen Bürgermeister. Die Kolpingsfamilie Ober-Roden hat Amtsinhaber Roland Kern (AL) und seine Herausforderer zur Diskussion eingeladen. Von Michael Löw
Kolpingsfamilie bringt fünf Bürgermeister-Kandidaten aufs Podium

Kleine Narren ganz groß

Ober-Roden ‐ Die Narren in Rödermark müssen keine Nachwuchssorgen haben. Die Kindersitzung der Turngemeinde war wieder eine hochkarätige karnevalistische Talentschau. Von Christine Ziesecke
Kleine Narren ganz groß

Männer in schwarzen Corsagen

Urberach ‐ Abschiedsstimmung wehte bei der ersten KSV-Fremdensitzung durch den Saal, denn Präsident Sebastian Popp geht in Ruhestand. Von Christine Ziesecke
Männer in schwarzen Corsagen

Urberacher bläst das Alphorn

Urberach ‐ Der Urberacher Reinhard Stahn spielt seit sechs Jahren das wahrscheinlich größte Musikinstrument in ganz Rödermark: das Alphorn. Wo rührt diese ungewöhnliche Leidenschaft her? Von Christine Ziesecke
Urberacher bläst das Alphorn

Zum Schnäppchentarif ins Rathaus

Rödermark ‐ Die Stadt Rödermark will ihren Mitarbeitern ab Sommer Jobtickets für einen monatlichen Pauschalbetrag von fünf Euro anbieten. Für wen rechnet sich der Schnäppchentarif ins Rathaus? Von Michael Löw
Zum Schnäppchentarif ins Rathaus

Dankbarkeit nach großem Leid

Ober-Roden ‐ So sieht Dankbarkeit aus, die aus tiefstem Herzen kommt: Die kleine Michelle Schneider aus Rödermark hat den Krebs besiegt, ihre Familie gibt 8 000 Euro Spenden weiter. Von Christine Ziesecke
Dankbarkeit nach großem Leid

CeoTronics AG: Überstunden nach der Kurzarbeit

Urberach ‐ Die CeoTronics AG hat die Wirtschaftskrise spät überwunden, gibt jetzt aber umso kräftiger Gas. Am 1. März endet am Standort Rödermark die Kurzarbeit. Von Michael Löw
CeoTronics AG: Überstunden nach der Kurzarbeit

Und plötzlich ist die Caritas Favorit

Urberach ‐ Die Caritas will in Urberach ein Haus für Betreutes Wohnen bauen. Ein Angebot des Sozialverbandes an die Stadt Rödermark ist auf breite Zustimmung gestoßen. Von Michael Löw
Und plötzlich ist die Caritas Favorit

Zahlt Stadt bei Saunarabatt drauf?

Urberach ‐ 50 Prozent Eintritt kann sparen, wer seine Eintrittskarte für die Sauna im Badehaus Rödermark über Online-Dienste wie groupon.de oder dailydeal.de ergattern kann. Von Michael Löw
Zahlt Stadt bei Saunarabatt drauf?

Herzerfrischende Kostümsitzung

Ober-Roden ‐ Die Turngemeinde Ober-Roden hatte die erste ihrer drei Karnevalssitzungen zu einer hererfrischenden Sache gemacht. Von Christine Ziesecke
Herzerfrischende Kostümsitzung

Leise Einstimmung auf den 27. März

Urberach ‐ Allenfalls leise Kritik am politischen Gegner übte die CDU Rödermark beim Programm-Parteitag. Selbst Bürgermeisterkandidat Norbert Rink verzichtete auf Angriffe gegen Amtsinhaber Roland Kern (AL), den er am 27. März ablösen will. Von …
Leise Einstimmung auf den 27. März

Daumen bringt Malerin in Rage

Ober-Roden ‐ Die Stadt Rödermark lädt ab 12. Februar zu ihrer 150. Kunstausstellung in den Bücherturm ein. 70 Kreative zeigen bis 23. März Bilder, Skulpturen. Fotos, Collagen und andere Arbeiten. Von Michael Löw
Daumen bringt Malerin in Rage