Archiv – Rödermark

„Hard Rock Café Orwisch“

„Hard Rock Café Orwisch“

Urberach (chz) - Wenn über einem klassischen Blasorchester eine Gitarre mit der Aufschrift „Hard Rock Café Orwisch“ hängt, ist das schon verwunderlich.
„Hard Rock Café Orwisch“
Sänger auf der Zielgeraden

Sänger auf der Zielgeraden

Ober-Roden (chz) - Wer jetzt noch keine Karten hat, muss sich beeilen. Heute in einer Woche, am 5. Mai, startet der Projektchor 2020 seine Mini-Tour durch die Kulturhalle Ober-Roden, das Bürgerhaus Sprendlingen und das Bürgerhaus Hausen.
Sänger auf der Zielgeraden

Volksfest an neuem Standort

Urberach (bp) - Eine Premiere erlebt das Volksfest der Rödermärker Schaustellerfamilie Stein in Urberach. Erstmals stehen die Fahrgeschäfte und Buden am Badehaus in der Nähe des Märktezentrums.
Volksfest an neuem Standort

Musik spielt die erste Geige

Urberach (chz) - Auch in diesem Jahr wird der Musikverein 06 Urberach eine neue Bläserklasse, die „Tuttifanten 2012“, ins Leben rufen. Ziel des Projekts ist es, Kinder im Grundschulalter für Musik und für das Erlernen eines Instrumentes zu …
Musik spielt die erste Geige

Islamkunde an den Grundschulen

Rödermark (bp) - Auf dem Weg zur Einführung des islamischen Religionsunterrichts sieht sich die Stadt Rödermark im Zeitplan. 2013 könne es los gehen, berichtet Bürgermeister Roland Kern. Er habe die Leitungen der beiden Grundschulen für 10. Mai zu …
Islamkunde an den Grundschulen

Erste Adresse für Berufsbildung

Rödermark (bp) - Mit der Einweihung ihres Neubaus hat die Berufsakademie Rhein-Main (BA) gestern die Weichen für die Zukunft gestellt.
Erste Adresse für Berufsbildung

Ansturm auf den Volkslauf

Urberach (chz) „Mit diesem Andrang hatten wir nicht gerechnet!“ Siegfried Kupzok vom MTV Urberach, war von den über 500 Teilnehmern am wumboR-Lauf durch alle Rödermärker Stadtteile überwältigt, wenn auch nicht überfordert.
Ansturm auf den Volkslauf

Begleitung auf dem letzten Weg

Ober-Roden (chz) - Schwarzweiß-Fotografien rund um ein Thema, das jeder Mensch lieber verdrängt: der Tod und seine Begleitung, oder besser die letzten Dinge, die damit zu tun haben.
Begleitung auf dem letzten Weg

Viel zu wenige Eichen stehen im Wald

Urberach (chz) - 1071 Hektar städtischen Wald besitzt die Stadt Rödermark, zusammen mit einigen weiteren Parzellen benachbarter Forstgebiete betreut Revierförsterin Gabriele Rutschmann-Becker, „Forstamtfrau“ vom Forstamt Langen und für Rödermark …
Viel zu wenige Eichen stehen im Wald

Neue Ideen für Gewerbeschau

Ober-Roden (chz) - „RöderMARKT, die Gewerbeausstellung – Technik, Energie, Lifestyle, Mobilität“ – das war das Spannendste, was die Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Rödermark (GVR) den Mitgliedern zu bieten hatte. Die UHIGA erfindet sich …
Neue Ideen für Gewerbeschau

Headset-Spezialist Ceotronics aus Urberach

Rödermark-Urberach - Wunder geschehen nicht nur im Fußball und bei der Katholischen Kirche. Mit sprechenden Schädeldecken, Ohren, die Laute von sich geben und redenden Kehlköpfen überrascht auch der Headset-Spezialist Ceotronics aus dem …
Headset-Spezialist Ceotronics aus Urberach

Verbeugung vor dem Ehrenamt

Ober-Roden (chz) - Mit der Verleihung eines Landesehrenbriefes gilt es Dank zu sagen für langjähriges ehrenamtliches Engagement – ganz besonders, wenn dies wie im Fall der drei frisch Geehrten gleich in mehreren Bereichen der Fall ist.
Verbeugung vor dem Ehrenamt

Rabiat eingebrochen, halsbrecherisch geflüchtet

Rödermark (nb) - Von dumpfen, lauten Schlägen sind heute Nacht die Anwohner einer Tankstelle aufgeweckt worden. Als sie nach der Ursache des Lärms schauten, erwartete sie eine Überraschung.
Rabiat eingebrochen, halsbrecherisch geflüchtet

Pferde als Partner bei einer Therapie

Messenhausen (chz) - Der Verein für Reitsport und Therapeutisches Reiten auf dem Hof Akita in Messenhausen ist nach seiner Gründung 2011 einer der jüngsten, aber auch ein sehr aktiver Rödermärker Verein.
Pferde als Partner bei einer Therapie

Grabsteine sind manchmal ein Unfallrisiko

Rödermark (bp) - Die Arbeiten einer Firma auf den Rödermärker Friedhöfen könnten in den nächsten Tagen Irritationen unter Besuchern auslösen.
Grabsteine sind manchmal ein Unfallrisiko

Keine Angst vorm Wasser

Urberach (lö) - Die jüngsten Besucher des Badehauses sind zwischen drei und zwölf Monaten alt und schauen mit zufriedenen Kleinkinder-Augen aus dem 30 Grad warmen Wasser. Freitags ist Babyschwimmen - und das boomt. Vier Kurse beginnen im …
Keine Angst vorm Wasser

Babyschwimmen im Badehaus Urberach

Die jüngsten Besucher des Badehauses sind zwischen drei und zwölf Monaten alt und schauen mit zufriedenen Kleinkinder-Augen aus dem 30 Grad warmen Wasser.
Babyschwimmen im Badehaus Urberach

In die Jahre gekommen

Urberach (chz) - Beim Frühjahrsputz im Naturfreundehaus auf der Bulau hatten die Helfer diesmal besonders viel zu tun. Denn sie mussten nicht nur Haus und Hof auf Vordermann bringen, Dachrinnen säubern, den Kinderspielplatz inspizieren und ähnliche …
In die Jahre gekommen

Frische Erdbeeren zum Start in den Tag

Ober-Roden (chz) - An jedem zweiten Samstag im Monat kommen Menschen, die das Rentenalter erreicht haben, ab 10 Uhr im Seniorentreff zum gemeinsamen Frühstück zusammen.
Frische Erdbeeren zum Start in den Tag

Viele kochen ihr eigenes Süppchen

Rödermark - Der Auftrag des Parlaments ist viereinhalb Jahre alt und eindeutig: Der Magistrat soll ein Konzept für eine Zentralküche entwickeln, die Kindergärten, Schulen, Verwaltung und vielleicht auch Firmen versorgt. Von Michael Löw
Viele kochen ihr eigenes Süppchen

Mit grüner Technik zu schwarzen Zahlen

Ober-Roden (ey) - „Wir wollen Ihnen vermitteln, dass es eine wunderbare Motivation sein kann, die Energiewende gemeinsam voranzubringen“, warb Michaela Martin zu Beginn der Informationsveranstaltung zur Bürger-Energie-Genossenschaft Rodgau/Rödermark …
Mit grüner Technik zu schwarzen Zahlen

Sogar schon in Australien Blut gespendet

Ober-Roden (chz) - „Diese große Hilfe wurde bisher nur von wenigen Menschen geleistet.“ Der letzte Satz auf der Urkunde des Roten Kreuzes freute Dr. Karl-Heinz Wiedenmann mehr als Ehrennadel und Lorbeerkranz. Wiedenmann hatte in der Kulturhalle …
Sogar schon in Australien Blut gespendet

Ein Gefühl wie Urlaub an der See

Ober-Roden (lö) - Rödermark liegt ein paar hundert Kilometer von der nächsten Küste entfernt und hat nur in der Grünen Mitte ein paar hundert Meter Rodaustrand. Doch im Zentrum von Ober-Roden spürt man seit kurzem die steife Brise, die an Nord- und …
Ein Gefühl wie Urlaub an der See

Betrunken gegen den Bauzaun

Urberach (lö) - Eine Streife der Polizeistation Dietzenbach zog am frühen Sonntagmorgen eine betrunkene Autofahrerin (51) aus dem Verkehr. Sie hatte mit ihrem Auto einen Bauzaun gerammt.
Betrunken gegen den Bauzaun