Archiv – Rödermark

Neubau liegt bestens im Plan

Neubau liegt bestens im Plan

Urberach - Pünktlich im Herbst ist das Seniorenstift „An der Rodau“ bezugsfertig. Gestern war auf der Baustelle an der Ober-Rodener-Straße Richtfest.
Neubau liegt bestens im Plan
Wer hat Wolfgang Richter gesehen?

Wer hat Wolfgang Richter gesehen?

Ober-Roden - Wo ist Wolfgang Richter? Das fragt die Polizei und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Der Mann ist vermutlich mit dem Fahrrad unterwegs und benötigt dringend ärztliche …
Wer hat Wolfgang Richter gesehen?

Großer Bahnhof zum 125. Geburtstag des KSV Urberach

Gäste aus Sport, Kultur, Politik, Gesellschaft und Kirche gratulierten dem KSV Urberach gestern Mittag zum 125. Geburtstag.
Großer Bahnhof zum 125. Geburtstag des KSV Urberach

St. Nazarius: Einblick in die Kirchengeschichte

Ober-Roden - Die vier Glocken der Kirche St. Nazarius wiegen zwei Tonnen. Der Turm ist 52,5 Meter hoch. Die Pfeifen der Orgel auf der Empore sind nur Staffage, weil das Instrument die Töne elektronisch erzeugt und nicht mit Luftdruck.
St. Nazarius: Einblick in die Kirchengeschichte

Reitstunden verdient

Messenhausen - Auf dem Reiterhof Akita werden Mädchenträume wahr. 14 angehende Erstklässlerinnen aus dem katholischen Kindergarten Ober-Roden erkunden das Messenhäuser Feld vom Ponyrücken aus.
Reitstunden verdient

Ponyreiten auf dem Hof Akita

14 kommende Erstklässerinnen aus dem katholischen Kindergarten Ober-Roden durften drei Vormittage auf dem Reiterhof Akita in Rödermark verbringen
Ponyreiten auf dem Hof Akita

Ein „gefühlter Unfallschwerpunkt“

Rödermark - Der schlimme Unfall vom 24.  März, bei dem eine Frau (73) am „Erdkautenweg“ starb, hat die Politik aufgeschreckt. CDU und AL wollen die Verkehrssicherheit an den Schnellstraßen-Anschlüssen verbessern.
Ein „gefühlter Unfallschwerpunkt“

Polizei kassiert sieben Renn-Roller

Rödermark - Noch vorm Beginn des Unterrichts kontrollierte die Dietzenbacher Polizei gestern an der Nell-Breuning-Schule Motorroller. Die Beamten baten 17 „Biker“ auf den Rollenprüfstand.
Polizei kassiert sieben Renn-Roller

MTV testet Stadtbus

Urberach - Soviel zahlende Fahrgäste auf einmal - sieht man vom Schülerverkehr ab - hatte der Stadtbus seit seinem Start im August noch nie. 32 „Jedermänner“ des MTV Urberach starteten am Dienstagabend vom Bahnhof aus zu ihren monatlichen Ausflug.
MTV testet Stadtbus

Einzelhandel auf dem Rückzug

Rödermark - 21 leere Schaufenster allein in Urberach zeigen: Im klassischen Einzelhandel klingeln die Kassen nicht mehr richtig. Das Rödermärker Gewerbe macht einen tiefgreifenden Wandel durch, der sich auch in seiner Interessenvertretung …
Einzelhandel auf dem Rückzug

Öfter gegen den Verkehrsstrom fahren

Rödermark - Seit ein paar Tagen hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) auch in Rödermark einen eigenen Ortsverband, der sich vernehmlich und engagiert für bessere Bedingungen im Radverkehr einsetzen will.
Öfter gegen den Verkehrsstrom fahren

WumboR macht den Läufern Beine

Rödermark - Einen neuen Teilnehmerrekord erzielte der siebte „wumboR“-Lauf am Sonntag. Gut 100 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Die Nacht zuvor verlief ohne ungebetene Besucher. Die Ausrichter waren sehr zufrieden.
WumboR macht den Läufern Beine

Neuer Rekord bei WumboR-Lauf

Einen neuen Rekord  mit 543 Teilnehmern erzielte der siebte „wumboR“-Lauf in Rödermark am Sonntag. Gut 100 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Die Nacht zuvor verlief ohne ungebetene Besucher. Die Ausrichter waren sehr zufrieden.
Neuer Rekord bei WumboR-Lauf

Zeichen mit Langzeitwirkung gesetzt

Ober-Roden – Zwei „tragende Bestandteile unserer sozialen und kulturellen Substanz“ - so drückte es Bürgermeister Roland Kern aus - bekamen am Donnerstagnachmittag den Landesehrenbrief.
Zeichen mit Langzeitwirkung gesetzt

Folk-Rock unterm sanierten Dach

Urberach - Das Dach, das der BSC mit seiner gleichnamigen Theater-Reihe sanieren wollte, ist längst wieder dicht und so gut wie bezahlt. Das Kulturangebot blieb dennoch weiter bestehen, die Erlöse kommen mittlerweile der Jugendarbeit zu Gute.
Folk-Rock unterm sanierten Dach

Aufwendiger Umbau wird zum Kraftakt

Urberach - Wenn am Sonntag das letzte Spiel der BSC-Handballer abgepfiffen wird, schließen sich die Türen der Halle Urberach für vier Monate. Am Montag beginnt, was im Amtsdeutsch „Brandschutzertüchtigung“ heißt und die Stadt alles in allem rund 2,2 …
Aufwendiger Umbau wird zum Kraftakt

Fast nur Sonnenschein im 125. Jahr

Urberach - Mit seinen 125 Jahren ist der KSV Urberach Rödermarks ältester Sportverein. Am 23. April 1888 gründete eine Riege honoriger Männer die Turngemeinde Urberach - andere Sportarten fristeten damals ein Schattendasein.
Fast nur Sonnenschein im 125. Jahr

Saisoneröffnung der Kinder- und Jugendfarm

Urberach - Trommeln für Träume: Die Saisoneröffnung auf der Kinder- und Jugendfarm war nicht zu überhören. Außerdem wurde an diesem Nachmittag das Multifunktions-Sportfeld eingeweiht, das der Trägerverein vorigen Herbst in Offenbach gewonnen hatte.
Saisoneröffnung der Kinder- und Jugendfarm

Schwerer Sturz vom Rad

Urberach - Schwere Verletzungen erlitt ein 48-jähriger Radfahrer bei einem Sturz am Sonntag.
Schwerer Sturz vom Rad

Steilfahrt im Kinderwagen

Rödermark - Zu kurze Grünphasen, ein schlecht markierter Radweg, viel zu steile Rampen: Fußgänger, Radfahrer, Gehbehinderte, Mütter mit Kinderwagen und ältere Menschen haben es nicht leicht, wenn sie sich gefahrlos und bequem rund ums Märktezentrum …
Steilfahrt im Kinderwagen

Kommentar: Fehler bei der Planung

Wer baut denn so was? Rampen für Kinderwagen - so steil wie eine Passstraße in den Dolomiten. Man sollte meinen, dass Stadtplaner und Investoren inzwischen wissen, was geht und was nicht. Das Gegenteil ist aber der Fall. Was häufig erst im …
Kommentar: Fehler bei der Planung

Saisoneröffnung der Kinder- und Jugendfarm

Saisoneröffnung der Kinder- und Jugendfarm

Frühjahrsputz in Weidenkirche

Urberach - Der erste Termin für den großen Frühjahrsputz in der Weidenkirche direkt in Rödermarks grüner Mitte an der Rodau musste wegen schlechten Wetters abgesagt werden. Jetzt kamen die Freiwilligen allerdings zum Zug.
Frühjahrsputz in Weidenkirche

Frühlingsfest am Badehaus etabliert

Urberach - Für die Schausteller hat sich der Umzug des Urberacher Frühlingsfests vom Festplatz an der Feuerwache vors Badehaus gelohnt. Initiator Peter Stein und seine Schaustellerkollegen hatten die Premiere 2012 zwar zurückhaltend als …
Frühlingsfest am Badehaus etabliert