Archiv – Rödermark

Peter Schröder Nachfolger von Ingolf Heiß

Peter Schröder Nachfolger von Ingolf Heiß

Rödermark - Die Freien Wähler Rödermark (FWR) haben einen neuen Vorsitzenden. Peter Schröder (61) wurde bei der Hauptversammlung zum Nachfolger von FWR-Gründer Ingolf Heiß gewählt, der sich ganz aus der Spitze zurückzieht.
Peter Schröder Nachfolger von Ingolf Heiß
Fahrpläne speziell für Waldacker

Fahrpläne speziell für Waldacker

Waldacker - Spezielle Bus- und Bahnfahrpläne für die Bewohner ihres Stadtteils hat die Quartiersgruppe Waldacker zusammengestellt und verteilt. Im Mittelpunkt stehen Verbindungen zu den Krankenhäusern.
Fahrpläne speziell für Waldacker

Mutige und schräge Vögel

Rödermark - Aus menschlicher Sicht plätscherte das Jahr 2013 eher gemächlich vor sich und lieferte kaum Schlagzeilen. Mehr zu berichten gab’s über die tierischen Rödermärker:
Mutige und schräge Vögel

Bläserische Vielfalt beim Weihnachtskonzert

Ober-Roden - Keine freien Parkplätze weit und breit, keine Karten mehr an der Kasse, Zuhörer aller Generationen und Vorfreude aufs Christfest - das ist das Weihnachtskonzert des Musikvereins Viktoria 08.
Bläserische Vielfalt beim Weihnachtskonzert

Schlaf kann ein Geschenk sein

Rödermark - Nein; neidisch auf das, was bei Enkeln und Urenkeln heute unter Baum liegt, sind sie nicht, wenn sie an die Weihnachtsfeste ihrer Kindheit denken. Frauen und Männer, die ihren 80. Geburtstag meist schon gefeiert haben, kannten nur …
Schlaf kann ein Geschenk sein

Schmücken als Gemeinschaftswerk

Rödermark - Es ist wie im „wahren“ Leben zuhause: Der künftige Christbaum ist noch eine ganz normale Fichte oder Nordmanntanne und wird im Netz dorthin geschleppt, wo er zum Schmuckstück werden soll.
Schmücken als Gemeinschaftswerk

Schwelbrand im Hochhaus in Ober-Roden 

Ober-Roden - Ein Schwelbrand im Breidertring 102 rief am Samstagabend ein Großaufgebot an Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf den Plan.
Schwelbrand im Hochhaus in Ober-Roden 

Breidert-Initiative: Kerzen leuchten für Einsame

Ober-Roden - Nicht nur an Heiligabend, doch da vermehrt, stehen auch in Rödermärker Fenstern wieder brennende Kerzen und zeigen: „Meine Tür steht offen. Wenn sonst kein Raum und kein offenes Ohr warten: hier ist eine Herberge, hier wird dir …
Breidert-Initiative: Kerzen leuchten für Einsame

Vorsicht, Kameras!

Ober-Roden - Neun Kameras sollen den Bahnhof Ober-Roden sicherer machen. Nach mehr als fünf Jahren Diskussion, Planung und manchen Rückschlägen unterzeichneten Stadt, Bahn und Bundespolizei den Vertrag zur Videoüberwachung.
Vorsicht, Kameras!

Kita-Gebühr steigt Jahr für Jahr

Rödermark - Kindergärten werden 2014 wieder teurer. Der Magistrat will der Stadtverordnetenversammlung regelmäßig wiederkehrende Gebührenerhöhungen von bis zu drei Prozent über sechs Jahre vorschlagen. Von Michael Löw
Kita-Gebühr steigt Jahr für Jahr

Doppelter Überfall auf Wettbüro

Ober-Roden/Darmstadt - Zwei Raubüberfälle innerhalb von zwei Stunden aufs gleiche Wettbüro: Das wirft die Staatsanwaltschaft vier jungen Männern vor, denen das Landgericht Darmstadt den Prozess macht.
Doppelter Überfall auf Wettbüro

Chaos nach Einbrüchen

Rödermark - Einbrecher trieben gestern in Messenhausen und Waldacker ihr Unwesen. Unbekannte hebelten zwischen 9 und 15.15 Uhr in der Nordendstraße die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus auf.
Chaos nach Einbrüchen

800 Senioren verwöhnt

Ober-Roden - Rund 800 alte und oft hoch betagte Gäste ließen sich"s bei den städtischen Weihnachtsfeiern gut gehen. Für ihr Wohl sorgten 100 ehrenamtliche Helfer.
800 Senioren verwöhnt

Vorweihnachtliches Dankeschön

Urberach - Adventsfeiern überall – so auch beim FC Viktoria 09 Urberach, der sein vorweihnachtliches Dankeschön an Spieler, Betreuer und Helfer in die benachbarte MTV-Halle verlegt hatte.
Vorweihnachtliches Dankeschön

Spekulationen ums Tellermuseum

Ober-Roden - Ein „Zu verkaufen“-Schild vorm Sammeltellermuseum lässt die Gerüchteküche brodeln. Doch die Firma Bradford-Exchange beruhigt: „Wir bleiben in Ober-Roden.“
Spekulationen ums Tellermuseum

Endlich Leben auf der Baustelle

Urberach - Die Caritas kann endlich mit den „richtigen“ Arbeiten für ihren Neubau auf dem Dopplegrundstück Ober-Rodener Straße 18 - 20 beginnen. Dort entstehen 38 alten- und behindertengerechte Wohnungen sowie eine Wohngruppe für Demenzkranke.
Endlich Leben auf der Baustelle

Die neue Messe bleibt im Ortskern

Rödermark - „röderMARKT“ heißt in modischer Klein-Groß-Schreibung die Gewerbemesse, die Mitte Juli in Ober-Roden Premiere hat. Gewerbeverein und Wirtschaftsförderung peilen 100 Teilnehmer und 10.000 bis 15.000 Besucher an.
Die neue Messe bleibt im Ortskern

Einbrecher sind scharf auf Metall

Ober-Roden - Industrie und Handwerk geraten immer häufiger ins Visier von Einbrechern. Steigende (Altmetall)-Preise machen sie zum lohnenden Ziel für Ganoven. Diese Woche bekamen das zwei Ober-Röder Firmen zu spüren.
Einbrecher sind scharf auf Metall

(Aggressions)-Stau vor Schranke

Ober-Roden - Unterführung oder Schranke? Diese Frage teilte die Ober-Röder bis Mitte der neunziger Jahre in zwei Lager. Das Ergebnis ist bekannt: Die erste schwarz-grüne Koalition verhinderte den Schlupf. Seither ärgern sich Autofahrer und Anwohner. …
(Aggressions)-Stau vor Schranke

Tisch aus altem Holz

Rödermark - Vier Achtklässler der Nell-Breuning-Schule haben bei einem Recyclingprojekt der besonderen Art handwerkliches Geschick bewiesen. Sie schreinerten aus einer Europalette einen Wohnzimmertisch.
Tisch aus altem Holz

Selbstjustiz endet vor Gericht

Rödermark/Darmstadt - Zu einem Jahr und neun Monaten Haft auf Bewährung wegen versuchter Nötigung und unerlaubtem Waffenbesitz hat das Amtsgericht Darmstadt einen 65-jährigen aus Titz im Kreis Düren verurteilt.
Selbstjustiz endet vor Gericht

Bester Platz für den Nikolausmarkt

Urberach - Es hat sich gelohnt: Die Reduzierung des Urberacher Nikolausmarktes auf die Passage zwischen Töpfergasse, Kelterscheune und Traminer Straße hat die Stadtkasse entlastet und dem Markt und dessen Besuchern gut getan.
Bester Platz für den Nikolausmarkt

Nikolausmarkt 2013 in Urberach

Ganz auf die Erbsengasse zwischen Töpferstraße und Traminerstraße hat sich in diesem Jahr der Nikolausmarkt in Urberach konzentriert – eine gelungene Idee der Organisatoren, des KSV Urberach wie der Pfadfinder Urberach, die damit vielen Gästen einen …
Nikolausmarkt 2013 in Urberach

Radio-Nikolaus besucht den Spielkreis „Stoppelhobser“

Ober-Roden - Ungewöhnlichen Besuch hatte gestern der Spielkreis „Stoppelhobser“ in Ober-Roden. Im Zuge einer Nikolausaktion des Hessischen Rundfunks (hr) kam hr3-Moderator Tobias Kämmerer - verkleidet als Nikolaus - zu Kindern und Eltern.
Radio-Nikolaus besucht den Spielkreis „Stoppelhobser“