Archiv – Rödermark

Drähte stützen den grünen Himmel

Drähte stützen den grünen Himmel

Rödermark - Neues Leben bringt der Frühling in die Weidenkirche in Rödermarks grüner Mitte.
Drähte stützen den grünen Himmel
Einbrecher wüten im BSC-Clubheim

Einbrecher wüten im BSC-Clubheim

Urberach - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage suchten Einbrecher eine abseits gelegene Gaststätte heim. Diesmal traf es das Clubheim des BSC Urberach. In der Nacht zum 18. März brachen zwei Männer ins Hotel „Odenwaldblick“ ein.
Einbrecher wüten im BSC-Clubheim

Neues Leben hinter Graffiti-Schmierereien

Rödermark - Die Stadt erwacht nach und nach aus einem Dornröschenschlaf. Investoren treiben ihre Planungen für das Galvanikwerk Hitzel & Beck, die Flächen westlich des Ober-Röder Bahnhofs oder das Gallusheim voran.
Neues Leben hinter Graffiti-Schmierereien

Konzerte mit Straßenschuh-Verbot

Urberach - Ein Wohnzimmer in Urberach wird Schauplatz eines höchst kuscheligen Musikereignisses.  Von Michael Löw 
Konzerte mit Straßenschuh-Verbot

Wassersuche ist ein Geduldsspiel

Ober-Roden - „Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg ist steinig und schwer!“ Dieses Lied von Xavier Naidoo könnte den Fans des „Braaret-Bernsche“ als Hymne dienen: Die Initiative „Wir sind Breidert“ hatte versprochen, dass aus dem alten …
Wassersuche ist ein Geduldsspiel

Kreative Geister auf Sinnsuche

Ober-Roden - Wo ragt Rödermark in Sachen Kultur über die Nachbarstädte hinaus? Wie können seine kreativen Köpfe vielleicht sogar Einzigartiges schaffen?  Von Michael Löw 
Kreative Geister auf Sinnsuche

Training für Trainer-Azubis

Ober-Roden - Verband fürchtet um Nachwuchs: „Junior-Coaches“ des DFB sollen den Fußball zurück an die Grundschulen bringen. Aber Rödermärker Vereine sehen die Lücken in anderen Altersstufen. Von Michael Löw 
Training für Trainer-Azubis

Kuscheliges Wollknäuel

Ober-Roden - Schäfchen Susi und seine Herde weiden hinter der Kläranlage im Feld von Ober-Roden.
Kuscheliges Wollknäuel

Erzieherinnen streiken

Rödermark - Die Streiks im öffentlichen Dienst treffen morgen (25. März) auch die städtischen Kindertagesstätten. Soweit Einrichtungen geöffnet sind, findet nur ein Notdienst statt.
Erzieherinnen streiken

Schnapsflaschen ohne Ende

Ober-Roden - Anderer Leute Müll einsammeln ist wirklich keine schöne Aufgabe. Doch anderer Leute nassen Müll bei Regenwetter aufsammeln ist noch viel scheußlicher.
Schnapsflaschen ohne Ende

Die erste Heißwelle war der Hit

Ober-Roden/Waldacker - Eine Beurkundung aus dem Jahr 1979 macht’s deutlich: Vor 85 Jahren - nachweislich im Juli 1929 - hat Karl Andreas Beckmann seinen ersten Friseursalon als Gewerbe in der Rathausgasse in Ober-Roden angemeldet. Von Christine …
Die erste Heißwelle war der Hit

Der Frühling lacht in Urberach

Urberach - Gerd und Doris Mickler aus Urberach erfreuen sich an ihrem Korkenzieher-Haselstrauch im Vorgarten. Sie haben diese Aufnahme zum Foto-Wettbewerb unserer Zeitung unter dem Motto „Frühlingserwachen in der Region“ eingeschickt.
Der Frühling lacht in Urberach

Reh von Hunden gehetzt

Ober-Roden - Wegen schwerer Bisswunden von Hunden musste ein Reh getötet werden. Die Stadt sucht nun nach den Haltern der Hunde.
Reh von Hunden gehetzt

Einbrecher klauen komplette Kücheneinrichtung

Rödermark - Ungewöhnliche Beute bei einem Einbruch in Urberach: Die Diebe nahmen fast die komplette Kücheneinrichtung mit.
Einbrecher klauen komplette Kücheneinrichtung

Erst die Arbeit, dann das Bier

Urberach - Ein knappes Dutzend Rentner ist einer der fleißigsten Stammtische in ganz Rödermark. Die Truppe um die beiden Heinz‘s - Braun und Weber mit Nachnamen - hält das Gelände des FC Viktoria in Schuss, bevor sie sich einmal die Woche ihre …
Erst die Arbeit, dann das Bier

Die erste Zitterpartie ist geschafft

Ober-Roden - 135 Abiturienten der Nell-Breuning-Schule (NBS) haben es beinahe hinter sich gebracht. Die schriftlichen Abiturprüfungen sind geschafft, in einigen Wochen stehen die mündlichen an. Von Jennifer Gregor 
Die erste Zitterpartie ist geschafft

Einbruch vor laufender Kamera

Urberach - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate gingen Profi-Einbrecher gestern Nacht im Hotel „Odenwaldblick“ auf Beutezug. Sie ließen sich weder von der laufenden Überwachungskamera noch von der Tatsache, dass die meisten Zimmer belegt waren, …
Einbruch vor laufender Kamera

Opel-Fahrer rammt Straßenlaterne

Rödermark - Erst eine Hauswand stoppte den Opel eines 79-Jährigen, der am frühen Montagabend auf der Konrad-Adenauer-Straße, kurz nach der Einmündung des Zilliggartens, verunglückte.
Opel-Fahrer rammt Straßenlaterne

Morgen Streik in den Kitas

Rödermark - Der Warnstreik im öffentlichen Dienst trifft morgen, Mittwoch, auch die städtischen Kindertagesstätten. Die Gewerkschaft Verdi hat die Erzieherinnen zu einer ganztägigen Arbeitsniederlegung aufgerufen.
Morgen Streik in den Kitas

Allein unter Geiern und Affen

Ober-Roden - 68 Schauspieler im Vorschulalter hatten monatelang für ihr Musical geprobt, jetzt belohnte der Applaus von mehr als 1 400 Zuschauern in der zwei Mal ausverkauften Kulturhalle ihre Mühe. Von Christine Ziesecke 
Allein unter Geiern und Affen

Rödermark wächst wieder - in Trippelschritten

Rödermark - Der Schrumpfprozess scheint gestoppt: Am 31. Dezember 2013 lebten in Rödermark 27.817 Menschen, das waren zwölf mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Die Stadt hat jetzt den Zahlenspiegel 2013 veröffentlicht.
Rödermark wächst wieder - in Trippelschritten

Kita zeigt Musical „Dschungelbuch“

Zweimal voll besetzte Kulturhalle, zweimal ganz großes Theater: die Kita Zwickauerstraße Ober-Roden führte unter der Leitung von Kerstin Pekar und begleitet von einem Eltern- und Erzieherchor das Musical „Dschungelbuch“ auf und erntete damit …
Kita zeigt Musical „Dschungelbuch“

Frühlingsgefühle beim Bummeln

Ober-Roden/Urberach  - Eine allen Wettervorhersagen zum Trotz vom Himmel lachende Sonne verpasste dem Rödermärker Frühlingsmarkt gestern Nachmittag ein angenehmes Flair und den nötigen Glanz. Schau- und Kauflustige genossen die Einladung des …
Frühlingsgefühle beim Bummeln

Frühlingsmarkt in Rödermark

Der Gewerbeverein Rödermark kann sich freuen: der Frühlingsmarkt war überall da, wo ein attraktives Angebot lockte, sehr gut besucht, sowohl in Ober-Roden, wo er mit einer Autoschau verbunden war, wie auch in Urberachs Märktezentrum. In Urberach …
Frühlingsmarkt in Rödermark