Archiv – Rödermark

Er hat den Dreh heraus

Er hat den Dreh heraus

Urberach - Feuerwehrmann Peter Odermann verwirklicht seinen Berufswunsch jetzt als Hobby: Kameramann.
Er hat den Dreh heraus
Ärgerliches Hindernis

Ärgerliches Hindernis

Rödermark - Die Ober-Röder Senioren-Lotsin und Seniorenbeiratsmitglied Monika Bärwalde-Schneiders stellte beim Praxistest mit ihren Ehemann Jürgen Schneider auf der Wegstrecke vom Breidert zum Rathaus drei nicht abgesenkte Bordsteine fest, die für …
Ärgerliches Hindernis

Hochsitz bei Waldacker steht in Flammen

Waldacker - In der Nähe von Wohnhäusern wurde von Unbekannten ein Hochsitz angezündet. Der zuständige Jagdpächter hält dies für eine „gefährliche Aktion“. 
Hochsitz bei Waldacker steht in Flammen

Schweinebauch und Pralinen gestohlen

Urberach - Zwei Schachteln Pralinen und drei Packungen Schweinebauch – das soll sich ein 52-Jähriger gestern Vormittag in einem Einkaufsmarkt an der Konrad-Adenauer-Straße unters Hemd geschoben haben. So berichtete es ein Angestellter, dem der Mann …
Schweinebauch und Pralinen gestohlen

SPD prescht mit Kandidat voran

Rödermark - Die SPD hat den Bürgermeisterwahlkampf 2017 eröffnet. Am Freitag will sie ihren Kandidaten der Presse vorstellen. Die vier anderen Parteien dagegen halten sich in Sachen Bürgermeisterwahl noch zurück - offiziell zumindest. Von Michael …
SPD prescht mit Kandidat voran

Extra-Schnäppchen auf dem Herbstmarkt 

Urberach - Angenehme Herbstatmosphäre bildete am Sonntag die rechte Grundlage für den Urberacher Herbstmarkt. Schnatternde Gänse und knallorangefarbene Kürbisse vor den Geschäften und auf dem Häfnerplatz brachten so manchen Hingucker.
Extra-Schnäppchen auf dem Herbstmarkt 

Urberacher Herbstmarkt 2014

Angenehme Herbstatmosphäre gab den rechten Rahmen für den Urberacher Herbstmarkt. Schnatternde Gänse und knall-orange Kürbisse vor den Geschäften und auf dem Häfnerplatz brachten so manchen Hingucker. Neugierige Kunden brachten den geöffneten …
Urberacher Herbstmarkt 2014

Rennen mit üblen Folgen

Urberach - Drei teils lebensgefährlich verletzte Opfer eines Autorennens musste die Urberacher Feuerwehr aus den Trümmern ihrer Fahrzeuge befreien. Eine Übung für den Ernstfall.
Rennen mit üblen Folgen

Töpfern nur noch ohne Scheibe

Urberach - Die Nachfolger der Urberacher Traditionshandwerker müssen ohne deren wichtigstes Handwerkszeug auskommen - zumindest wenn sie noch im „Lehrlingsalter“ sind.
Töpfern nur noch ohne Scheibe

Frau von Auto angefahren und keiner kümmert sich

Waldacker - Eine Frau ist auf dem asphaltierten Feldweg der verlängerten Wingertstraße unterwegs, als sie von einem Auto angefahren wird. Sie erleidet Prellungen an der Hüfte und muss in eine Klinik gebracht werden. 
Frau von Auto angefahren und keiner kümmert sich

Bosch saniert Boden unterm TN-Gelände

Urberach - Die Bodensanierung des T&N-Geländes geht in die Schlussphase. Der Bosch-Konzern, der das Werk 1996 geschlossen hatte, beseitigt ab November Schadstoffe unter der Lkw-Zufahrt des Märktezentrums.
Bosch saniert Boden unterm TN-Gelände

Streit um zwei Kilometer Schulweg

Ober-Roden - Cinar Cetin ist von Geburt an körperlich und geistig behindert. Trotzdem besucht er seit 9. September die erste Klasse der Trinkbornschule, er ist eines von zwei Inklusionskindern im Breidert. Von Michael Löw 
Streit um zwei Kilometer Schulweg

Betrügerisches Fax am Telefon angekündigt

Rödermark - Immer unverfrorener versuchen Betrüger, Geschäftsleuten Geld für nutzlose Werbeeinträge aus der Tasche zu ziehen. Der Gewerbeverein warnt vor einer neuen Masche.
Betrügerisches Fax am Telefon angekündigt

Schnapsstamperl aus Rettich geschnitzt

Ober-Roden - Hochzufrieden war der FC Germania mit seinem Oktoberfest. Die Stimmung im voll besetzten Vereinsheim war grandios; „zuletzt tanzten wirklich alle“, bestätigten die Spielemoderatoren Tim Eggen und Kai Wildhirt.
Schnapsstamperl aus Rettich geschnitzt

Gemeinsinn als Antriebsfeder

Ober-Roden - Eine Stadt erweist dem Ehrenamt die Ehre und zeigt dies mit Auszeichnungen für zunehmend mehr Bürger. Die zehnte Matinee des Ehrenamtes war deshalb auch ein Schaulaufen der meisten Rödermärker Vereine, denn sie schlagen ihre …
Gemeinsinn als Antriebsfeder

250er Kawasaki gestohlen

Ober-Roden - Ein Motocross-Bike ohne Straßenzulassung haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag in der Dörnerstraße gestohlen.
250er Kawasaki gestohlen

Unterirdische Attacke auf die Ernte

Urberach - Herbstzeit ist Gartenzeit - das galt am Samstag auf dem Kleingärtnergelände „Erlenwald“ hinterm Badehaus. Großes Aufräumen allerorten; auf den öffentlichen Wegen und rund ums Grundstück sorgten die Pächter für den letzten Schnitt und für …
Unterirdische Attacke auf die Ernte

Lostrommel oder Aufnahmeprüfung?

Rödermark - Der Magistrat soll in Gesprächen mit Kreis und Schulamt für mehr Gerechtigkeit bei der Vergabe von Gymnasiumsplätzen sorgen. Im Sommer hatte die Ricarda-Huch-Schule in Sprendlingen 24 Rödermärker Viertklässler abgewiesen.
Lostrommel oder Aufnahmeprüfung?

Abzocke mit Formularen

Rödermark - Der Gewerbeverein in Rödermark warnt mal wieder vor einer dreisten Abzocke. Wer drauf hereinfällt, zahlt fast 1000 Euro.
Abzocke mit Formularen

Zwischen Bedarf und Bezahlbarkeit

Rödermark - Bezahlbare Mieten für Familien und alte Menschen sind eine Seite der Medaille, hohe Investitionen und Folgekosten für die Bauherrn die andere: Experten sollen Politik und Verwaltung Wege aus der Wohnungsknappheit zeigen.
Zwischen Bedarf und Bezahlbarkeit

Raus aus dem Schneckenhaus

Urberach - Täglich erkranken mehr als 800 Deutsche an Demenz, bis 2050 steigt die Zahl auf drei Millionen. Das hessische Sozialministerium will die ehrenamtliche Betreuung von Demenzpatienten aufwerten.
Raus aus dem Schneckenhaus

Neuer Stadtteil westlich der Gleise

Ober-Roden - Die Stadt sucht Ersatz für die rund 40 Pendlerparkplätze in der Odenwaldstraße, die bei der Bebauung des Hitzel & Beck-Geländes und eines Nachbargrundstücks wegfallen. Ein neuer Parkplatz auf der anderen Seite der Bahn könnte die …
Neuer Stadtteil westlich der Gleise

Kinder drängt"s zur Spritze

Ober-Roden - Die Nachwuchsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Roden lohnt sich. 30 Kinder machen bei den Löschzwergen mit. Das Interesse ist noch größer, doch mehr Kinder können mangels Platz nicht betreut werden.
Kinder drängt"s zur Spritze

Pistole war nur Spielzeug

Rödermark/Frankfurt - Die täuschend echt aussehende Spielzeugwaffe eines 21-Jährigen aus Rödermark löste einen Einsatz von mehreren Streifen der Bundespolizei aus.
Pistole war nur Spielzeug