Archiv – Rödermark

Laptop, Uhr und elektronische Geräte geklaut

Laptop, Uhr und elektronische Geräte geklaut

Rödermark - Gleich zweimal trieben Einbrecher ihr Unwesen. Zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag hebelten Unbekannte in Ober-Roden zunächst das Sicherheitsgitter eines Kellerfensters aus der Verankerung.
Laptop, Uhr und elektronische Geräte geklaut
Kein Gewinn aus Geschäft mit Zinsen

Kein Gewinn aus Geschäft mit Zinsen

Rödermark - Der Versuch der Stadt, dieses Jahr 217.500 Euro an Zinsen zu sparen, ist gescheitert. Fraglich ist auch, ob sie ihre Zinslast 2016 um weitere 261.000 Euro drücken kann. Das geht aus einer Antwort des Magistrats auf eine SPD-Anfrage zum …
Kein Gewinn aus Geschäft mit Zinsen

Sofortige Schließung: Hitzel gibt nach Großbrand auf

Ober-Roden - Die Firma Hitzel Oberflächentechnik schließt mit sofortiger Wirkung. Ende Juli hat ein Großbrand die Produktionshalle zerstört. Der Wiederaufbau, so Geschäftsführerin Ulrike Kriegsch, sei aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich. …
Sofortige Schließung: Hitzel gibt nach Großbrand auf

Computer für den Kontakt mit den Familien

Rödermark - Sieben gebrauchte Computer, einen Laptop, zwei Drucker - alle generalüberholt - und dazu neue Tastaturen und „Mäuse“ hat PC-Spezialist Thomas Rosenblatt im Beisein von Brigitte Speidel-Frey und Sven Geis vom Freundeskreis Flüchtlinge …
Computer für den Kontakt mit den Familien

Kerb in Ober-Roden: Tradition und neue Elemente

Ober-Roden - Bestes Feierwetter, reichlich Besuch: Die Macher der Ober-Röder Kerb hatten bisher viel Grund zur Freude. Allerdings trübte eine Schlägerei mit einem Verletzten die Stimmung. Von Christine Ziesecke 
Kerb in Ober-Roden: Tradition und neue Elemente

Kerb 2015 in Ober-Roden: Fotos

An Kirchweih mit Petrus im Bunde: allerbestes Kerbwetter herrschte am Wochenende bei der Oweräirer Kerb, die schon am Freitag mit einem Mundartabend begann und erst am Montag Abend von den zwölf Kerbburschen „beerdigt“ wird.
Kerb 2015 in Ober-Roden: Fotos

Ist Petrus ein Fan der Oweräirer Kerb?

Rödermark - Ein Hauch von goldenem Herbst weht am Wochenende durch Rödermark - wenn man den richtigen Moment erwischt. Die Temperaturen nähern sich der 20-Grad-Marke, die Sonne soll heute und morgen mehrere Stunden lang scheinen.
Ist Petrus ein Fan der Oweräirer Kerb?

Flüchtlingsprozession zur Kirche

Ober-Roden - Deutschland war Anfang der neunziger Jahre schon einmal das gelobte Land für mehrere hunderttausend Flüchtlinge. Damals vertrieben unter anderem Kriege in Bosnien und in Afghanistan die Menschen aus ihrer Heimat. Von Michael Löw 
Flüchtlingsprozession zur Kirche

Defizit durch die Rippen schwitzen

Urberach - Eine Schwitz-Weltmeisterin soll die Sauna im Badehaus auf Kurs bringen. Gestern unterzeichnete die Stadt den Pachtvertrag mit den „Saunarittern“, deren Chefin Michaela Butz 2010 in Stralsund den WM-Titel gewann. Von Michael Löw 
Defizit durch die Rippen schwitzen

Engagierte Partylöwen

Ober-Roden - Ehemalige St.  Nazarius-Messdiener wollen Party machen und dabei Gutes tun. Ganz und gar unkirchlich ist der Name der Truppe - Après-Ski-Komitee.
Engagierte Partylöwen

Familienzwist um Festtagskleid

Ober-Roden - Die Ober-Röder haben ihr eingeschlafenes Kerbtheater wieder auferweckt. Am Freitag steht die Neuauflage eines Stücks aus den achtziger Jahren auf dem Spielplan - natürlich mit neuem Ensemble.
Familienzwist um Festtagskleid

Freundschaftsfest war lebendig wie noch nie

Urberach - Zusammen leben heißt auch zusammen feiern – das hat das Netzwerk rund um die Flüchtlingshilfe schon lange erkannt und ihr Freundschaftsfest in diesem Jahr besonders intensiv vorbereitet. Von Christine Ziesecke 
Freundschaftsfest war lebendig wie noch nie

Stammtisch-Paradies bei Gaby Schnabel

Urberach - Rödermarks Stammtisch-Himmel ist nicht weit vom Turm der Gallus-Kirche weg. Vorsichtig geschätzt haben ein halbes Dutzend Freundeskreise und Vereinszirkel die „Rhönschänke“ zu ihrem Zweit-Zuhause erkoren. Von Christine Ziesecke 
Stammtisch-Paradies bei Gaby Schnabel

Flüchtlinge wieder im „Johannishof“?

Rödermark - 170 Flüchtlinge leben in Rödermark derzeit in Sammelunterkünften oder gemieteten Wohnungen. Bis Jahresende könnten noch einmal so viele kommen. Die Stadt sucht deshalb händeringend nach Wohnraum. Von Michael Löw 
Flüchtlinge wieder im „Johannishof“?

Spendensammelstelle: Töpfe und Rucksäcke gesucht

Ober-Roden - Zeitungen und Fernsehen sind voll von Bildern mit Flüchtlingen, die außer einer Plastiktüte und dem, was sie am Leibe tragen, nichts mit nach Deutschland bringen. Von Christine Ziesecke 
Spendensammelstelle: Töpfe und Rucksäcke gesucht

Bilder: Einschulung 2015 in Rodgau und Rödermark

Sie sind die neuen Abc-Schützen: Bilder von den Schulanfängern in Rodgau und Rödermark.
Bilder: Einschulung 2015 in Rodgau und Rödermark

Geschäftsleute und Pendler sind besorgt wegen Erotik-Club

Ober-Roden - Wird Ober-Rodens Bahnhofsviertel zum Rotlichtviertel? Diese Sorge treibt Bürger und Geschäftsleute um, weil ein „China Club“ einschlägige Dienste anbietet. Der Kreis sagt dagegen: „Wir haben bei einem Ortstermin nichts feststellen …
Geschäftsleute und Pendler sind besorgt wegen Erotik-Club

Land und Bund wollen Investitionen anschieben: So viel Geld gibt es

Wiesbaden - Unter der Überschrift „Hessen packt´s an“ hat das Land gemeinsam mit dem Bund das Füllhorn ausgeschüttet. Eine Milliarde Euro stellen sie den Kommunen in den nächsten drei Jahren zur Verfügung - ein Teil davon als Darlehen.
Land und Bund wollen Investitionen anschieben: So viel Geld gibt es

Gemarkungsbegehung führt von Bahnhof zu Bahnhof

Rödermark - „Von Bahnhof zu Bahnhof“ hatte die Stadt ihren Gemarkungsrundgang überschrieben. Der in Urberach spielte allerdings nur als Startpunkt eine Rolle; das Interesse der Teilnehmer galt dem Bahnhof Ober-Roden. Der wird seit Monaten aufwändig …
Gemarkungsbegehung führt von Bahnhof zu Bahnhof

In der Seifenkiste rasant bergab

Urberach - Kriegen sie die Kurve oder fliegen sie raus? Das Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach hielt für Zuschauer und Piloten viele spannende Momente bereit. Die ersten drei Plätze gingen an die Teams aus Rodgau-Süd. …
In der Seifenkiste rasant bergab

Seifenkistenrennen der Jugendwehr Urberach: Fotos 

Zum Seifenkistenrennen lädt die Jugendwehr Urberach alljährlich die Jugendfeuerwehren des Kreises Offenbach in die Wagnerstraße ein. Während die selbstgebauten Kisten die Piste herunter rasen, werden andere junge Wehrmitglieder für die Jugendflamme …
Seifenkistenrennen der Jugendwehr Urberach: Fotos 

Drogeriemarkt: Verkehrsbelastung im Fokus

Ober-Roden - Wie viel Verkehr bringt ein Drogeriemarkt ins Industriegebiet? Und vor allem: Welche Folgen hat das für die Firma Schmoll, einen der größten Arbeitgeber in Rödermark? Ein Gutachten soll innerhalb kürzester Zeit Klarheit bringen. Von …
Drogeriemarkt: Verkehrsbelastung im Fokus

Neuer Anlauf für Bebauungsplan

Ober-Roden - Am südlichen Ende des Industriegebiets Ober-Roden ist in den vergangenen Jahren ein Märktezentrum entstanden, das nicht nur für motorisierte Kunden interessant ist.
Neuer Anlauf für Bebauungsplan

Veranstaltungen in der Region: Was der September zu bieten hat

Auch wenn die Tage wieder kürzer werden: Die Liste von Möglichkeiten, etwas in der Region zu unternehmen, wird es nicht. Eine kleine Auswahl der Veranstaltungen im September stellen wir hier vor. Selbstredend ohne Anspruch auf Vollständigkeit. …
Veranstaltungen in der Region: Was der September zu bieten hat