Archiv – Rödermark

Reh stirbt nach Angriff eines wildernden Hundes

Reh stirbt nach Angriff eines wildernden Hundes

Ober-Roden - Ein wildernder Hund hat im Feld zwischen Ober-Roden und Rollwald ein Reh mit Bissen so schwer verletzt, dass Jagdpächter Michael Bittner das Tier töten musste. Besonders tragisch: Die Ricke hinterlässt ein Kitz - darauf deutete Milch in …
Reh stirbt nach Angriff eines wildernden Hundes
250 neue Erstklässler in Rödermark

250 neue Erstklässler in Rödermark

Rödermark - Zum zweiten Mal hintereinander ging die Zahl der Erstklässler zurück. In Urberach wurden 111 Kinder eingeschult - neun weniger als voriges Jahr. Das Minus in Ober-Roden fiel geringer aus: 139 statt 141 Erstklässler.
250 neue Erstklässler in Rödermark

Vier Tage Zirkus in Ober-Roden

Ober-Roden - Ein Zirkus mit jungem Management und jungen Artisten gastiert ab Donnerstag in Ober-Roden. Der Zirkus „Gebrüder Köllner“, dessen Juniordirektor Jason Köllner gerade 17 Jahre alt ist, schlägt seine Zelte auf dem ehemaligen …
Vier Tage Zirkus in Ober-Roden

Gymnastik kennt keine Altersgrenzen

Urberach - Wer rastet, der rostet bekanntlich. Das Rote Kreuz sorgt mit Gymnastikstunden in beiden Stadtteilen dafür, dass ältere Menschen körperlich - und damit auch geistig - beweglich bleiben.
Gymnastik kennt keine Altersgrenzen

Mädels verstärken die Kerbborsche in Urberach

urberach -  Die liebste Jahreszeit vieler Rödermärker beginnt mit dem Kerb-Monat September. Die Plakate hängen, am Dienstagabend wird das Nahen der Kerb auch weithin sichtbar werden. Dann stellen Kerbverein und Feuerwehr um 19 Uhr den Kerbbaum in …
Mädels verstärken die Kerbborsche in Urberach

Rödermarker nach Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Frankfurt - Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Auto sind in Frankfurt drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.
Rödermarker nach Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Heimat- und Geschichtsverein bereichert die Kerb

Rödermark - Rechtzeitig zur Kerb stellt der Heimat- und Geschichtsverein wieder seinen Jahreskalender vor. Auch diesmal werden die historischen Fotos darin Anknüpfungspunkt sein für viele Erinnerungen.
Heimat- und Geschichtsverein bereichert die Kerb

Bastel-Tricks kommen gut an

Ober-Roden - Dein Nachbar – das unbekannte Wesen: In Rödermark kennt man einander zwar weitgehend noch. Trotzdem gibt es Bürger, deren Stärken nicht bekannt sind. Zum Beispiel Mareike Grün aus dem Breidert.
Bastel-Tricks kommen gut an

„Café Eine Welt“ vermittelt eine lockere Atmosphäre

Rödermark - Die Integrationsarbeit hat in Rödermark viele Facetten. Das „Café Eine Welt“ ist eine davon. Das Projekt führt nicht nur Flüchtlinge und Einheimische zusammen, sondern es verbindet auch die Stadtteile. Es lädt seine Gäste immer im …
„Café Eine Welt“ vermittelt eine lockere Atmosphäre

Immer mehr alternative Bestattungsformen auf Friedhöfen

Rödermark -  Einen richtigen Friedwald wie in Dietzenbach oder Gelnhausen können Rödermarks Friedhöfe zwar nicht vorweisen. Alternative Formen der Bestattung sind aber auch dort möglich. Auf dem Gottesacker in Urberach wurden jetzt sechs Grabstellen …
Immer mehr alternative Bestattungsformen auf Friedhöfen

Volkswandertag des KSV unter neuen Vorzeichen

Urberach - 410 Aktive machten sich beim Volkswandern des KSV auf den Weg. Erstmals in ihrer langen Geschichte fand die Veranstaltung nur an einem einzigen Tag statt. Dem KSV war’s recht. Er konnte seine ehrenamtlichen Helfer schonen.
Volkswandertag des KSV unter neuen Vorzeichen

Radelnder Rentner kollidiert mit Sportler des Rodgau-Triathlons

Rödermark - Ein 88-Jähriger verirrt sich und gerät bei der Suche nach dem richtigen Weg mit seinem Fahrrad auf die Strecke des Rodgau-Triathlons. Dabei kommt es zu einer Kollision mit einem Sportler.
Radelnder Rentner kollidiert mit Sportler des Rodgau-Triathlons

Hund und Herrchen über Hindernisse

Waldacker - Einen neuen Teilnehmerrekord erreichte der Heidecup beim Club der Hundefreunde in Waldacker (chw) am Wochenende. Allein am Samstag waren mehr als 130 Teams am Start. Der Wettbewerb wurde seinem Namen gerecht - er wurde inmitten einer …
Hund und Herrchen über Hindernisse

Grünpaten packen kräftig mit an

Rödermark - Beate Grix hat einen grünen Daumen. Malven, Sonnenblumen, Mädchenauge und Fingerhut fühlen sich wohl in ihrem 1500 Quadratmeter großen Garten in Ober-Roden. Jetzt pflegt die Hobbygärtnerin auch noch öffentliches Grün. Beate Grix ist eine …
Grünpaten packen kräftig mit an

Kinder aus der Gallus-Kita genießen Freizeit auf der Bulau

Urberach - Der Kindergarten St. Gallus ist kein Waldkindergarten. Trotzdem ist er jetzt für zwei Wochen auf das Freizeitgelände der Bulau umgezogen. Denn die eigentliche Kita in der Schömbsstraße wird weiter umgebaut.
Kinder aus der Gallus-Kita genießen Freizeit auf der Bulau

Ruine des ehemaligen Paramount Parks zieht Dreck an

Ober-Roden - Höchste Zeit, dass die Paramount-Park-Ruine aus der Schmuddelecke geholt wird. Das Umfeld des Gebäudekomplexes an der Kapellenstraße vermüllt zusehends.
Ruine des ehemaligen Paramount Parks zieht Dreck an

Nach Warnhinweis: Lebendige Bahnschranke in Urberach

Urberach - Ein bisschen hemdsärmelig sieht die Absperrmaßnahme am unbeschrankten Bahnübergang nahe der Bulau schon aus. Mit rotweißen Zieharmonikabändern sichert ein Mitarbeiter die Gleise, sobald ein Zug kommt. Anwohner und Passanten wundern sich …
Nach Warnhinweis: Lebendige Bahnschranke in Urberach

Bilder: Ein Plätzchen im Grünen in Rödermark

Im vergangenen Jahr legten Anja Schaal und Carsten Smollich ihren Garten in Rödermark neu an. Bereits bestehende Büsche und Bäume durften bleiben, verschiedene Terrassen und ein Ruhbereich sorgen für beste Entspannung im Grünen. Alles zum …
Bilder: Ein Plätzchen im Grünen in Rödermark

Schleichweg ins Gewerbegebiet Urberach vor dem Aus

Messenhausen - Stadt und Regierungspräsidium machen einen Lkw-Schleichweg ins Gewerbegebiet Urberach endgültig dicht. An der Dreifaltigkeitskapelle in Messenhausen dürfen Lkw über 7,5 Tonnen künftig nicht mehr Richtung Gewerbe durch.
Schleichweg ins Gewerbegebiet Urberach vor dem Aus

„Bludsdrobbe“ und Spargelkraut

Urberach - Der Feiertag „Maria Himmelfahrt“, an dem in den katholischen Kirchen die „Werzweih“, die traditionelle Kräuter- und Gewürzweihe, gefeiert wird, ist zwar erst am heutigen Montag. In der Kirche St. Gallus gab es die duftenden Gebinde mit …
„Bludsdrobbe“ und Spargelkraut

Urlaubsrezepte von Tourismus-Profi Petra Gotta

Rödermark - Noch zwei Wochen Ferien. Wie gelingt der Urlaub am besten? Redaktionsleiter Bernhard Pelka sprach mit Tourismus-Profi Petra Gotta.
Urlaubsrezepte von Tourismus-Profi Petra Gotta

Bilder: Unfall auf Aldi-Parkplatz Urberach

Eine 18-Jährige aus Messel hat gestern, 19.22 Uhr, auf dem Aldi-Parkplatz in Urberach beim Rangieren mit ihrer Mercedes A-Klasse etwa 10.000 Euro Blechschaden angerichtet.
Bilder: Unfall auf Aldi-Parkplatz Urberach

Klassisch kochender Kriminalist

Urberach - Der 50-jährige CDU-Politiker Sven Sulzmann ist seit knapp vier Monaten Chef des Rödermark-Parlaments. Er löste Brigitte Beldermann (AL/Grüne) ab, deren Partei kräftig an Stimmen verlor. Sulzmann trat sein Amt mit großem …
Klassisch kochender Kriminalist

Bauplätze sind etwas billiger als vor zehn Jahren

Rödermark - Schlagzeilen wie Wohnungsnot, explodierende Immobilienpreise oder Zuzugs-Region Rhein-Main lassen eigentlich nur einen Schluss zu: Der Traum von den eigenen vier Wänden wird immer teurer. Von Michael Löw
Bauplätze sind etwas billiger als vor zehn Jahren