Archiv – Rödermark

Telekom gelobt Besserung

Telekom gelobt Besserung

Urberach - Störungen im Netz der Telekom, die zum Teil seit Wochen andauern, sollen bis Donnerstag behoben sein. Das versicherte das Unternehmen auf Anfrage unserer Zeitung.
Telekom gelobt Besserung
Gänse, Pferde und edle Droschken

Gänse, Pferde und edle Droschken

Urberach - Der Sonntagmorgen wirkte trostlos, doch als der Rödermärker Herbstmarkt gegen Mittag vor allem auf den Häfnerplatz einlud, hatte sich das Wetter gnädig in windige Aprilschauer verändert. Die Gänse des Landwirts Baumer aus Dieburg fühlten …
Gänse, Pferde und edle Droschken

Bilder: Herbstmarkt in Rödermark

Gänse, Pferde, Riesenuhus, Kürbisse, edle Droschken und günstige Angebote in den Geschäften – dennoch litt der Herbstmarkt in Rödermark etwas unter dem wechselhaften Wetter.
Bilder: Herbstmarkt in Rödermark

Ein Stück Tradition verschwindet

Waldacker - Nächsten Montag schließt in Waldacker ein letztes Stück Tradition aus der Gründungszeit des Ortsteils seine Pforten: Wolfgang Weyrich, früherer Chef des Spar-Marktes und anschließend der Postfiliale, fertigt das letzte Päckchen ab und …
Ein Stück Tradition verschwindet

Richtspruch in luftiger Höhe

Ober-Roden - Sieben Monate nach dem Spatenstich war gestern für Rödermarks größtes privates Wohnbauvorhaben Richtfest für 65 von insgesamt 130 Wohnungen, Büros, Praxen oder Geschäften und einer Kita auf einer früheren Industriebrache an der …
Richtspruch in luftiger Höhe

In aller Ruhe durchfuttern

Rödermark - Die Fein & Lecker Genusserlebnismesse für alle Feinschmecker des Rhein-Main-Gebiets findet am Sonntag, 29. Oktober, von 10 bis 19 Uhr zum ersten Mal in der Kulturhalle Rödermark statt. Das Sortiment der handverlesenen Anbieter ist …
In aller Ruhe durchfuttern

Einfach das Gewicht des Kürbisses schätzen

Urberach - Die Blätter fallen. Das ist ein deutliches Zeichen dafür, dass es höchste Zeit wird für den Herbstmarkt – Urberachs liebenswertes Einkaufsvergnügen.
Einfach das Gewicht des Kürbisses schätzen

Stadt warnt vor falschen Mails

Rödermark - Aufgrund einer aktuellen Spam-Mail-Welle kommt es vermehrt vor, dass Mails mit Rechnungsanhang versendet werden, die angeblich von Mitarbeitern der Stadt Rödermark stammen. Dies trifft nicht zu.
Stadt warnt vor falschen Mails

Neue Förderstätte der Werkstätten Hainbachtal

Ober-Roden - Die gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsalltag und mithin am alltäglichen Leben hat in Rödermark eine neue Adresse: Gestern eröffneten Staatsminister Stefan Grüttner und weitere Ehrengäste die Tagesförderstätte der …
Neue Förderstätte der Werkstätten Hainbachtal

Einbrecher lassen das Licht brennen

Ober-Roden - Unbekannte brachen am Sonntagabend in ein Einfamilienhaus an der Ludwig-Uhland-Straße ein. Gegen 20. 30 Uhr kam die Eigentümerin der Liegenschaft nach Hause und sah Licht im Haus brennen.
Einbrecher lassen das Licht brennen

Bayerngaudi füllt den Saal

Ober-Roden - Oktoberfeste sind in. Ganz auf die Farben Blau und Weiß eingestellt war jetzt auch der Fußballclub Germania Ober-Roden.
Bayerngaudi füllt den Saal

Fliegen und bloggen im Doppelpack

Ober-Roden - Julia und Maria Kröner sind eineiige Zwillinge, haben die gleichen Hobbys und den gleichen Job. Das ist fast nichts Ungewöhnliches für Zwillinge. Doch sie heben sich von anderen Geschwister-Doppeln ab. Von Michael Löw 
Fliegen und bloggen im Doppelpack

Förderung mit Fingerspitzengefühl

Ober-Roden - Die Werkstätten Hainbachtal betreuen in ihrer neuen Tagesförderstätte auf dem Jado-Gelände 37 Menschen mit zum Teil mehrfachen Behinderungen. Die gemeinnützige GmbH hat 1000 Quadratmeter einer Produktions- und Bürohalle für ihre Zwecke …
Förderung mit Fingerspitzengefühl

Siebener-BMW in Diebeshand

Waldacker - Autodiebe haben in der Nacht zum Mittwoch einen grauen BMW gestohlen, der in der Straße „An der Hühnerhecke“ parkte.
Siebener-BMW in Diebeshand

Postagentur schließt, Sparkasse hängt Briefkasten ab

Waldacker - In Waldacker droht der Verlust von zwei öffentlichen „Einrichtungen“. Die Postagentur Weyrich schließt, ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. Und die Sparkasse hat ihren Briefkasten abgehängt.
Postagentur schließt, Sparkasse hängt Briefkasten ab

Ein markantes Zeichen der neuen Zeit

Ober-Roden - Wird das Gelände des einstigen Gaswerks ein Wohngebiet? Siedelt sich daneben ein Supermarkt - eventuell Rewe aus der Kapellenstraße - an? In die Diskussion um das mittlerweile wieder zugewachsene Grundstück in der Mainzer Straße ist …
Ein markantes Zeichen der neuen Zeit

Bahnübergang nach Bulau weiter offen

Urberach -  Der Bahnübergang hinauf ins Wohngebiet Bulau und zum Hotel „Odenwaldblick“ bleibt entgegen der Ankündigung der Bahn offen.
Bahnübergang nach Bulau weiter offen

Protest gegen den Rewe-Umzug

Rödermark - Der Rewe-Markt muss in der Kapellenstraße im Norden von Ober-Roden bleiben. Das fordert die Quartiersgruppe Waldacker und ruft zu einer Unterschriftensammlung auf.
Protest gegen den Rewe-Umzug

Proppenvolles Oktoberfest des Musikzugs der TG Ober-Roden

Ober-Roden - Oktoberfeste gibt’s mittlerweile wie Sand am Meer, doch die wenigsten haben eine so lange und ungebrochene Tradition wie die Feier, zu der seit 25 Jahren der Musikzug der TG Ober-Roden gemeinsam mit den Majoretten einlädt.
Proppenvolles Oktoberfest des Musikzugs der TG Ober-Roden

Bilder: Oktoberfest bei der TG Ober-Roden

Zum 25. Mal lud der Musikzug der TG Ober-Roden zum Oktoberfest ein: Dirndlkönigin, Freibierfass, Maßkrugstemmen und natürlich die Musik der 22 Retzstadter Musikanten ließen die bis auf den letzten Stehplatz gefüllte Sporthalle beben.
Bilder: Oktoberfest bei der TG Ober-Roden

Die Bahn sperrt vier Übergänge

Rödermark - Die Bahn sperrt nächste Woche vier Übergänge an der Strecke der Dreieichbahn. Als Grund nennt sie Arbeiten an den Gleisen und der Technik. Außerdem geht die Stadt davon aus, dass endlich auch die Signalanlage am Zilliggarten repariert …
Die Bahn sperrt vier Übergänge

Kampfansage an Landesregierung

Ober-Roden - Die Stadt geht im Streit um die Babenhäuser Straße weiter auf Konfrontationskurs mit dem Land. Bürgermeister Roland Kern (AL/Grüne) will einen im Jahr 2000 bewilligten Zuschuss von knapp 190.000 Euro nicht zurückzahlen.
Kampfansage an Landesregierung

Turbo-Internet voll im Zeitplan

Rödermark - Die Technik fürs Highspeed-Internet steht wie von der Telekom versprochen bis Ende des Jahres in ganz Rödermark. Von Michael Löw 
Turbo-Internet voll im Zeitplan

Die „Felgenkiller“ haben ausgedient

Rödermark - Die Stadt schafft 186 sichere und komfortable Parkplätze für Fahrräder. Sie ersetzt 113 der berüchtigten „Felgenkiller“ und lässt 73 neue Fahrradständer an bisher unversorgten Orten aufstellen.
Die „Felgenkiller“ haben ausgedient