Schwimmen, Judo oder Handball: Kinder genießen Osterferien

Ferienspiele in Rödermark
1 von 20
Das erste Anprobieren von Flossen brachte nicht nur helle Freude mit sich: „Die zwicken aber!“
Ferienspiele in Rödermark
2 von 20
Eine ganze Bahn stand den Kindern der Sportfreizeit unter der fachmännischen Aufsicht von Laura von Soosten-Höllings Lilge im Badehaus zur Verfügung – zum Essen ging's dann in die Sporthalle.
Ferienspiele in Rödermark
3 von 20
Das erste Anprobieren von Flossen brachte nicht nur helle Freude mit sich: „Die zwicken aber!“
Ferienspiele in Rödermark
4 von 20
Eine ganze Bahn stand den Kindern der Sportfreizeit unter der fachmännischen Aufsicht von Laura von Soosten-Höllings Lilge im Badehaus zur Verfügung – zum Essen ging's dann in die Sporthalle.
Ferienspiele in Rödermark
5 von 20
In der Sporthalle der Nell-Breuning-Schule gab Sebastian Donners, selbst 1.-Mannschaft-Spieler beim BSC Urberach, sieben- bis 14-jährigen Kindern ein erstes Gefühl für Handball: „Sie merken gar nicht, dass sie unbewusst dabei lernen, den Ball zu fangen“.
Ferienspiele in Rödermark
6 von 20
In der Sporthalle der Nell-Breuning-Schule gab Sebastian Donners, selbst 1.-Mannschaft-Spieler beim BSC Urberach, sieben- bis 14-jährigen Kindern ein erstes Gefühl für Handball: „Sie merken gar nicht, dass sie unbewusst dabei lernen, den Ball zu fangen“.
Ferienspiele in Rödermark
7 von 20
In der Sporthalle der Nell-Breuning-Schule gab Sebastian Donners, selbst 1.-Mannschaft-Spieler beim BSC Urberach, sieben- bis 14-jährigen Kindern ein erstes Gefühl für Handball: „Sie merken gar nicht, dass sie unbewusst dabei lernen, den Ball zu fangen“.
Ferienspiele in Rödermark
8 von 20
In der Sporthalle der Nell-Breuning-Schule gab Sebastian Donners, selbst 1.-Mannschaft-Spieler beim BSC Urberach, sieben- bis 14-jährigen Kindern ein erstes Gefühl für Handball: „Sie merken gar nicht, dass sie unbewusst dabei lernen, den Ball zu fangen“.
Ferienspiele in Rödermark
9 von 20
In der Sporthalle der Nell-Breuning-Schule gab Sebastian Donners, selbst 1.-Mannschaft-Spieler beim BSC Urberach, sieben- bis 14-jährigen Kindern ein erstes Gefühl für Handball: „Sie merken gar nicht, dass sie unbewusst dabei lernen, den Ball zu fangen“.

Sportlich sind die Kinder in Rödermark unterwegs: In den Osterferien toben sie sich beim Schwimmen, Judo oder Handball aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.