Lesepaten an Schule an den Linden

1 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
2 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
3 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
4 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
5 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
6 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
7 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
8 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.
9 von 17
Beim gemeinsamen Frühstück las Lehrerin Anita Rupcic allen Kindern vor, dann verteilten sich Vorleser und Zuhörer auf dem ganzen Gelände.

Egal, ob Hoch oben auf dem Klettergerüst, in der grünen Ruhezone oder auf den großen Findlingen des Pausenhofes: An der Urberacher Schule an den Linden bestimmen noch bis heute kleine Gruppen von Lesepaten das Bild. Die Drittklässler stellen den künftigen Schülern aller Urberacher Kindergärten ihre Lieblingsbücher vor.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare