Gewitter

Blitzeinschlag in Reihenhaus: Dachlatten fangen Feuer

Die Feuerwehr im Einsatz in Rödermark. Hier schlug der Blitz in ein Dach ein.
+
Die Feuerwehr im Einsatz in Rödermark. Hier schlug der Blitz in ein Dach ein.

In ganz Hessen wüten am Sonntag (22.08.2021) Gewitter. Im Kreis Offenbach schlägt der Blitz in ein Haus ein.

Rödermark – Die Unwetter in Hessen haben in Rödermark (Kreis Offenbach) ihre Spuren hinterlassen. Im Rödermärker Stadtteil Urberach schlug ein Blitz in ein Haus ein. In der Mozartstraße musste die Feuerwehr mit der Drehleiter anrücken, nachdem gegen 14.30 Uhr ein Reihenhaus getroffen worden war. 

Nach Angaben der Feuerwehr hatten unter den Ziegeln des Daches die Dachlatten Feuer gefangen. Verletzt wurde bei dem Blitzeinschlag niemand. Das Dach musste geöffnet und teils abgetragen werden. In ganz Hessen warnte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag (22.08.2021) vor schweren Gewittern. (red)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion