Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach

Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
1 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
2 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
3 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
4 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
5 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
6 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
7 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
8 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.
Seifenkistenrennen der Kreisjugendfeuerwehren in Urberach
9 von 59
Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.

Viel Spaß hatten die Kreisjugendfeuerwehren beim Seifenkistenrennen in Urberach - gut 25 aufregende Sekunden dauerte die Fahrt einer Seifenkiste durch die Wagnerstraße bis ins Ziel am Festplatz. Zwölf Mannschaften der nahmen teil, die Jugendwehren von Rodgau-Süd und Offenbach gewannen die Pokale. Zugleich wurden die Prüfungen zur Jugendflamme II und III abgenommen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.