1. Startseite
  2. Region
  3. Rödermark

Rödermark: Wichtiger Impuls in schwerer Zeit

Erstellt:

Von: Michael Löw

Kommentare

Der neue Vorsitzende Francisco Hitzel (3. von links) hatte die „03er“ in die Zukunftswerkstatt gebeten.
Rödermark: Der neue Vorsitzende Francisco Hitzel (3. von links) hatte die „03er“ in die Zukunftswerkstatt gebeten. © privat

Mit einem Zukunftsdialog machte sich der Musikverein 03 Ober-Roden bereit für das gerade begonnene Jahr. Zahlreiche Mitglieder aus dem Konzert- und Jugendorchester waren der Einladung des Vorstandes um seinen neuen Chef Francisco Hitzel gefolgt – manche neugierig, manche eher skeptisch, was sie denn erwarten würde. Denn solch einen Workshop hatte es in der Vergangenheit in Rödermark noch nie gegeben.

Rödermark -Und er war ein wichtiger Impuls in der Corona-Pandemie, die den Musikverein 03 – wie alle anderen Vereine auch – vor große Herausforderungen stellt. Überrascht wurden die Musikerinnen und Musiker mit einem interaktiven Konzept über die mögliche Neuausrichtung des Vereins. Der Vorstand bat alle, sich an der Diskussion zu beteiligen und ihre Meinung einzubringen. An vier Tischen wurden Ideen und neue Wege rund um die Themen Jugend, Kommunikation, Miteinander und musikalische Ausrichtung besprochen. Beispielsweise gab es Anregungen für weitere gemeinschaftliche Aktivitäten, mehr Auftritte über das Jahr verteilt, gemeinsame Konzerte von Jugend- und Konzertorchester, den Ausbau der Social Media-Präsenz, Abstimmung über Konzertstücke und viele weitere.

Wer neugierig geworden ist, was sich alles aus dem Zukunftsdialog ergibt und zudem Lust auf Musik in familiärer Atmosphäre hat, kann bei den Proben vorbeischauen. Der Musikverein 03 startet an folgenden Terminen ins neue Jahr: Das Jugendorchester probt erstmals wieder am Dienstag, 11. Januar, um 17.45 Uhr und das Konzertorchester am Donnerstag, 13. Januar, um 20 Uhr im Bücherturm.  (Michael Löw)

Auch interessant

Kommentare