Archiv – Seligenstadt

Budenzauber und Artistik

Budenzauber und Artistik

Seligenstadt (th) ‐ Moritz und Viktor schnappen sich ihre Saxophone, stellen sich auf die Treppe am Rathaus und musizieren los. Die beiden Schüler, neun und zehn Jahre alt, spielen traditionelle Weihnachtslieder – sehr zum Vergnügen der Zuhörer auf …
Budenzauber und Artistik
Kommentar: Hilfe aus den eigenen Reihen

Kommentar: Hilfe aus den eigenen Reihen

Seligenstadt - Die Kosten für die Wiederholung der Kommunalwahlen und die Frage, wer für sie denn nun aufkommen muss - damit werden sich die Stadtverordneten in ihrer Sitzung am kommenden Montag beschäftigen. Von Oliver Signus
Kommentar: Hilfe aus den eigenen Reihen

Seligenstadt: 150 Jobs zieht Schneider ab

Seligenstadt (paw) ‐ 150 Arbeitsplätze verlegt die Firma Schneider Electric im dritten Quartal 2011 nach Marktheidenfeld. Dies gab die Geschäftsleitung der örtlichen Dependance bei einer Mitarbeiterversammlung bekannt.
Seligenstadt: 150 Jobs zieht Schneider ab

150 Stellen werden 2011 verlagert

Seligenstadt (paw) ‐ Vergeblich hat die Belegschaft von Schneider Electric in Seligenstadt auf eine frohe vorweihnachtlich Botschaft gehofft.
150 Stellen werden 2011 verlagert

Salomonische Lösung für Vereine?

Seligenstadt (sig) ‐ In der derzeit in Politik und Vereinswelt heiß diskutierten Frage, wie viel Vereinsförderung die Stadt Seligenstadt ihren Vereinen zukünftig zuteil kommen lassen kann, bahnt sich möglicherweise - zumindest für dieses Jahr - eine …
Salomonische Lösung für Vereine?

„Botschafter der guten Geister“

Mainflingen ‐ Eine Landkarte mit den Gebieten des schottischen Hochlands an der Wand zeigt dem Besucher des kleinen Geschäfts „Destillat und Delikat“ in der Mainflingener Haagstraße 8, was Gerald Gött dort unter anderem anbietet. Von Thilo Kuhn
„Botschafter der guten Geister“

Stimmung wie bei Gottesdienst in Harlem

Seligenstadt (mho) ‐ Einen Gospel-Abend mit „Chicago Glory“ präsentiert das Seligenstädter Kunstforum am Freitag, 18. Dezember, in der Kirche St. Marien. Unter dem Motto „Celebrate Good Times, Come On!“ singt das Ensemble und die Band „Gott zu …
Stimmung wie bei Gottesdienst in Harlem

Lustige Begebenheiten, traurige Schicksale

Seligenstadt (sig) ‐ Einen eindrucksvollen Nachmittag erlebten 25 Jungen und Mädchen der Pfarrei St. Marien bei einem Kindertag, in dessen Verlauf sie sich mit dem Thema Juden in Seligenstadt beschäftigten.
Lustige Begebenheiten, traurige Schicksale

„Ist seinen Heldentod gestorben“

Seligenstadt (th) ‐ Marie Schaberger kommen die Tränen, als sie ihren Bekannten Georg Giwitz in dem selbstgedrehten Video sieht. Das Bild zeigt den Seligenstädter auf einem riesigen Friedhof in der Nähe der russischen Stadt Kursk.
„Ist seinen Heldentod gestorben“

Budenzauber im weihnachtlichen Lichterglanz

Seligenstadt (mho) ‐ Mit einem großen Rahmenprogramm präsentiert sich der Seligenstädter Adventsmarkt ab Freitag, 27. November. Musik, Kunst, Lichterglanz und Budenzauber bieten Unterhaltung und Faszination für die ganze Familie.
Budenzauber im weihnachtlichen Lichterglanz

Klosterabt in Melk wusste Rat

Seligenstadt (paw) ‐ Die Sanierung des Prälaturgebäudes in der ehemaligen Benediktinerabtei Seligenstadt hat sich die Hessische Schlösserverwaltung satte 5,9 Millionen Euro kosten lassen.
Klosterabt in Melk wusste Rat

Gehen Vereine leer aus?

Seligenstadt (mho) ‐ Nach wochenlangem politischem Dämmerzustand läuten zwei „heiße Eisen“ den Seligenstädter Jahresendspurt ein. Sorgte bereits die geplante Anhebung der Parkgebühren für Adrenalinschübe allenthalben, so dürfte die drohende …
Gehen Vereine leer aus?

Kommentar: Schweißperlen auf der Stirn

Tagtäglich flattern Einladungen auf unsere Redaktionstische. Darunter höfliche, richtig nette, vorgestanzte, solche mit unverhohlenem Aufforderungs charakter bis hin zu regelrechten Stellungsbefehlen - ganz nach IQ und Kinderstube der Veranstalter. …
Kommentar: Schweißperlen auf der Stirn

„Image-Schaden durch Streit“

Seligenstadt (mho) ‐ Weil der Seligenstädter Stadtführer-Streit (wir berichteten) dem Image der Einhardstadt nicht gerade zuträglich war, durch Proteste und Leserbrief zudem eine entsprechende Außenwirkung hatte, verlangt die CDU-Mehrheit nunmehr …
„Image-Schaden durch Streit“

Große Mehrheit für Emmaschule

Seligenstadt (sig) ‐ Wenn die Kreistagsfraktionen keine Einwände haben, dann wird die neue Schule an der Giselastraße „Emmaschule“ heißen. Das verkündete Berthold Reis, Leiter der Hans-Memling-Schule und künftiger Leiter der neuen Einrichtung, bei …
Große Mehrheit für Emmaschule

Unfallflucht in Welzheim

Seligenstadt (mho) ‐ Unfallflucht beging ein Autofahrer am frühen Mittwochmorgen in Klein-Welzheim.
Unfallflucht in Welzheim

Feierstunde vom Rotstift bedroht

Seligenstadt (mho) ‐ Der knappen Kasse der Stadt Seligenstadt könnte eine Traditionsveranstaltung zum Opfer fallen: Derzeit sieht die DRK-Ortsvereinigung keine Möglichkeit, die Weihnachtsfeier für Senioren im Riesensaal zu veranstalten.
Feierstunde vom Rotstift bedroht

Tage des Biotops scheinen gezählt

Froschhausen (mho) ‐ Die Tage des umstrittenen Biotops im Geltungsbereich des Froschhausener Bebauungsplans Backesfeld II scheinen gezählt. Mehrheitlich beschloss die Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung dieser Tage auf Initiative der …
Tage des Biotops scheinen gezählt

„Das Phänomen der Nacht ganz neu entdecken“

Mainz/Seligenstadt (mho) ‐ Den vielfältigen Aspekten der Nacht ist das neue Konzert- und CD-Projekt „Nachtlieder“ des Bistums Mainz gewidmet: Seligenstadts Regionalkantor Thomas Gabriel hat zu diesem Zweck 22 deutschsprachige Gedichte aus vier …
„Das Phänomen der Nacht ganz neu entdecken“

Aus für Georgi-Unterführung

Seligenstadt (mho) ‐ Wenig Glück mit ihren Tunnel-Projekten hat die Seligenstädter Union. Ebenso wie weiland der Bergmann-Tunnel, so dürfte in Kürze auch die Georgi-Unterführung zwischen zwei Aktendeckeln verschwinden - auf Nimmerwiedersehen.
Aus für Georgi-Unterführung

Viele Mängel an Rädern

Seligenstadt (mho) ‐ Unangemeldeten Besuch von der Polizei erhielten am Freitagfrüh Schüler der Merianschule. Über 200 Fahrräder nahmen die Polizisten unter die Lupe.
Viele Mängel an Rädern

Ja zum Regio-Plan, aber ohne Vorrang für den Windpark

Seligenstadt (mho) ‐ Regionalplan und Regionaler Flächennutzungsplan schön und gut - aber bitteschön ohne die umstrittenen Vorrangflächen für Wind- und Energieanlagen und auch ohne Festlegungen, die den Bau des dritten Umgehungsabschnitts behindern …
Ja zum Regio-Plan, aber ohne Vorrang für den Windpark

„Gerne habe ich meiner Vaterstadt und Bürgern gedient“

Seligenstadt (th) ‐ Das politische Seligenstadt ehrte am Samstag einen großen Sohn der Stadt: Mit der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Hubert Post wurde dem Kommunalpolitiker und hauptamtlichen Stadtrat a.D. eine Auszeichnung verliehen, die …
„Gerne habe ich meiner Vaterstadt und Bürgern gedient“

„Ist mir schwer gefallen“

Seligenstadt (mho) ‐ Seligenstädter und Besucher der Stadt müssen sich wohl auf neue beziehungsweise höhere Parkgebühren in der Altstadt einstellen. Zum 1. Januar will die Stadt die Gebührensätze anheben. So sieht es ein Beschlussvorschlag vor, den …
„Ist mir schwer gefallen“