Archiv – Seligenstadt

„Verkehrsberuhigende Wirkung“

„Verkehrsberuhigende Wirkung“

Seligenstadt ‐ Nach einem guten dreiviertel Jahr sind die Umbauarbeiten an der Berliner Straße in Seligenstadt weitgehend abgeschlossen. Sie waren Teil des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“ und haben 330.000 Euro gekostet. Von Oliver Signus
„Verkehrsberuhigende Wirkung“
Sicherheit für den Alltag gewinnen

Sicherheit für den Alltag gewinnen

Seligenstadt ‐ Chronisch Kranke oder Menschen in Lebenskrisen brauchen besondere Unterstützung, die Arzt oder Familie oft nicht bieten können. Selbsthilfegruppen ermöglichen den Austausch mit Schicksalsgenossen und helfen dabei, die Situation zu …
Sicherheit für den Alltag gewinnen

Hessens Stimme aus Froschhausen

Seligenstadt (th) ‐ Der neue hessische Regierungssprecher, Michael Bußer (49), aus Froschhausen, ist eher ein Mann der leisen Töne, kein „Lautsprecher“. Was aber nicht darüber hinwegtäuschen darf, dass er sehr scharf und pointiert formuliert und …
Hessens Stimme aus Froschhausen

Suche nach einem Netzbetreiber

Seligenstadt ‐ Die Bestrebungen der Stadtverwaltung, die Breitbandversorgung in Froschhausen und Klein-Welzheim zu verbessern, gehen zügig voran. Von Oliver Signus
Suche nach einem Netzbetreiber

Die Seligenstädter Gastro-Szene ist im Umbruch

Seligenstadt ‐ Umbruch in der Seligenstädter Gastronomie- und Restaurantszene: Das Traditionslokal „Wilder Mann“ an der Aschaffenburger Straße ist verkauft, soll aber mit ähnlichem gastronomischem Konzept weitergeführt werden.  Von Thomas Hanel
Die Seligenstädter Gastro-Szene ist im Umbruch

Schätze, die es noch zu heben gilt

Seligenstadt ‐ Angenehm überrascht von der guten Resonanz beim Publikum zeigte sich Margret Schöneich. Die Vorsitzende des Museumsvereins hatte die zündende Idee, Seligenstädter Originale zu einer „Babbelei in der Abtei“ einzuladen. Von Armin …
Schätze, die es noch zu heben gilt

„Reparatur- statt Vorzeigebetrieb“

Seligenstadt ‐ Auch ohne neue Hiobsbotschaften aus dem Kreishaus ist das Reizthema Schule in Seligenstadt allemal gut für eine Stadtverordneten-Diskussion. Markige Sätze dürften das ohnehin gestörte Verhältnis zum Schulträger Kreis Offenbach erneut …
„Reparatur- statt Vorzeigebetrieb“

Junger Dieb überfällt Schmuckgeschäft

Seligenstadt (mbr) - Mit einem kräftigen Schlag schüchterte am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, ein Räuber die Inhaberin eines Schmuckgeschäftes ein. Dann drückte der Unbekannte die Frau zur Seite, floh mit seiner Beute in Richtung Steinheimer Tor …
Junger Dieb überfällt Schmuckgeschäft

Von der Heilwirkung der Konsolidierung erfasst

Seligenstadt ‐ Ein ebenso spätes wie überraschend einvernehmliches Sommer-Aha-Erlebnis bescherte die Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung am Montagabend ihrer Bürgerschaft.  Von Michael Hofmann
Von der Heilwirkung der Konsolidierung erfasst

Dem Eindringling standen „die Haare“ zu Berge

Seligenstadt ‐ „Alarm, Alarm“ hieß es am Sonntagabend für die Seligenstädter Ordnungshüter. Kurz nach 21.30 Uhr rief ein Anwohner aus der Friedrich-Ebert-Straße an und meldete Einbrecher am Tor einer Garage, in der wohl mehrere Fahrräder abgestellt …
Dem Eindringling standen „die Haare“ zu Berge

Katzenbaby in Seligenstadt qualvoll verhungert

Ostkreis ‐ Mitten in die Umzugsaktivitäten des Tierschutzvereins Seligenstadt und Umgebung platzte eine Botschaft, die bei vielen Tierschützern Betroffenheit auslöste. Von Michael Hofmann
Katzenbaby in Seligenstadt qualvoll verhungert

Hufschmied ist oft die erste Anlaufstelle

Seligenstadt ‐ In Deutschland gibt es rund 2.500 Hufbeschlagschmiede. 500 von denen haben sich im Ersten Deutschen Hufbeschlagschmiede Verband (EDHV) zusammengeschlossen. Von Armin Wronski
Hufschmied ist oft die erste Anlaufstelle

Ärzte-Visionen standen bei Gründung der Seligenstädter Emma-Klinik am Anfang

Seligenstadt – Seit genau zehn Jahren besteht das Krankenhaus an der Frankfurter Straße, ein Grund, Mitarbeiter, Freunde des Hauses und Repräsentanten der Stadt ins stilvoll dekorierte Festzelt am Parkplatz der Klinik einzuladen. Von Thomas Hanl
Ärzte-Visionen standen bei Gründung der Seligenstädter Emma-Klinik am Anfang

Treffen der Hufschmiede

500 Hufbeschlagschmiede haben sich im Ersten Deutschen Hufbeschlagschmiede Verband (EDHV) zusammengeschlossen. Mehr als siebzig Mitglieder dieser Vereinigung trafen sich am Wochenende am „Glaabsweiher“ in Klein-Welzheim zu ihrem 2. …
Treffen der Hufschmiede

„Gleichwertigkeit war nicht gegeben“

Seligenstadt/Dietzenbach ‐ „Wir bemühen uns um Transparenz“, versicherte Erste Kreisbeigeordnete und Baudezernentin Claudia Jäger gestern im Kreishaus in Dietzenbach.  Von Oliver Signus
„Gleichwertigkeit war nicht gegeben“

„Die tatsächlichen Verhältnisse“ in Seligenstadt

Seligenstadt ‐ Am Beispiel der Seligenstädter Eröffnungsbilanz 2009 erfahren wir, dass die Einhardstadt mit Blick auf ihre immateriellen Vermögenswerte, ihre Sachanlagen sowie die Finanzanlagen einen Wert von 132,790 Millionen Euro darstellt. Von …
„Die tatsächlichen Verhältnisse“ in Seligenstadt

Diebe entwenden Kleidung, Kamera und Laptop

Seligenstadt (mbr) - Vergangene Nacht stiegen bislang Unbekannte in eine Boutique an der Aschaffenburger Straße ein.
Diebe entwenden Kleidung, Kamera und Laptop

„Fehlende statische Nachweise“

Seligenstadt ‐ Nach dem Baustopp an der Emmaschule und der auf Eis liegenden Modulbauerweiterung an der Einhardschule (beide Seligenstadt) bleiben auch nach einer zweiten Stellungnahme von Erster Kreisbeigeordneter Claudia Jäger (CDU) Fragen offen. …
„Fehlende statische Nachweise“

Saxophon schon nach zwei Stunden erste Töne entlockt

Seligenstadt ‐ Seit Donnerstag fünf Uhr morgens bimmelt Stefan Weilmünsters Handy nahezu ohne Unterlass: „Vom Notenständer bis zum Klopapier, alles habe ich schon organisieren müssen“, schmunzelt der Profimusiker: Zum zweiten Mal veranstaltete …
Saxophon schon nach zwei Stunden erste Töne entlockt

Saxophon-Festival

Zum zweiten Mal fand in Seligenstadt das Seligenstädter Saxophonfestival statt. Vier Tage lang drehte sich in der Einhardstadt alles um das kultige Holzblasinstrument, „nach Klavier und Gitarre das bei Musikschülern mittlerweile beliebteste …
Saxophon-Festival

In öffentliche Behälter gestopft

Seligenstadt/Mainhausen/Hainburg ‐ Bei der alltäglichen Verwaltungsarbeit ist viel von Zusammenarbeit der Ostkreiskommunen die Rede, von Kostenersparnis und Synergien. Nur beim Alltagsthema Müll scheint dies nicht zu funktionieren.  Von Thomas Hanel
In öffentliche Behälter gestopft

Löffel-Miniatur als Werbung für Seligenstädter Stadtgeschichte

Seligenstadt ‐ Eine stilisierte Nachbildung des Seligenstädter Geleitslöffels im Miniformat gibt es seit weniger Tagen im Foyer des Landschaftsmuseum zu kaufen. Die Idee für das reizvolle Souvenir hatte Michael Heinzinger, Haustechniker und …
Löffel-Miniatur als Werbung für Seligenstädter Stadtgeschichte

„Brauchen Ruhe und keine Probebetriebe“

Ostkreis ‐ „Die Region darf sich nicht auseinanderdividieren lassen, und vermeintliche Nutznießer geänderter Routen dürfen sich nicht zurücklehnen.“ Mit diesen Worten bezieht Reimund Butz, Fraktionschef der Grünen im Kreistag, zum Top-Thema Fluglärm …
„Brauchen Ruhe und keine Probebetriebe“

Erleichterung beim „Schlusslicht“ in Seligenstadt

Seligenstadt ‐ Die Attribute „unauffällig“ und „unterdurchschnittlich“ oder gar „Schlusslicht“ passen so gar nicht ins Seligenstädter Selbstverständnis. Doch als Kreis-Sozialdezernent Carsten Müller sie bei der Vorstellung des Sozialstrukturatlasses …
Erleichterung beim „Schlusslicht“ in Seligenstadt