Archiv – Seligenstadt

„Seligenstädter Welt-Premiere“

„Seligenstädter Welt-Premiere“

Seligenstadt (mho) - Drum singe, wem Gesang gegeben: Im Zuge des Seligenstädter Geleitsfests 2011 - die Festwochen dauern vom 7. Mai bis zum 20. Juni - spielen Musik und Gesang eine ganz besondere Rolle.
„Seligenstädter Welt-Premiere“
Zeit der Improvisation fast vorbei

Zeit der Improvisation fast vorbei

Seligenstadt - „Den Umzug können sie ja fast zu Fuß erledigen“, so Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger am gestrigen Mittwoch beim ersten Spatenstich für das neue Domizil des Ortsverbandes des Technischen Hilfswerks (THW) in der Seligenstädter …
Zeit der Improvisation fast vorbei

Verträumtes Lächeln

Seligenstadt (mho) - Eine Ausstellung, die Kinder wie Erwachsene fesselt und ein Lächeln der Verträumtheit in die Gesichter der Betrachter zeichnet: die Präsentation „Die Welt im Kinderbuch“ in der Galerie Kunstforum im Alten Haus an der Frankfurter …
Verträumtes Lächeln

CDU bleibt ein Ausschussvorsitz

Seligenstadt (sig) - Weil die Stadtverordnetenversammlung in ihrer konstituierenden Sitzung zwei Anträge verabschiedet hat, die eine Änderung der Hauptsatzung nach sich ziehen, wird über die Zusammensetzung des neuen Parlaments und der des …
CDU bleibt ein Ausschussvorsitz

Kolping sichert Zukunft der „Kleiderkiste“

Seligenstadt (sig) - Das Kleiderlager, ehemals in der Seligenstädter Vautheigasse untergebracht, steht nun unter der Leitung der Kolping-Familie in der Einhardstadt.
Kolping sichert Zukunft der „Kleiderkiste“

Nicht mehr wirtschaftlich

Seligenstadt - Nur je eine Brese, eine Schleie und ein Karpfen sowie zwei Rotaugen gingen den Berufsflussfischer in die gestellten Netze im Mainbogen gegenüber von Klein-Welzheim. Franz Georg Burkard und sein Gehilfe, Fischwirt Janosz Iskra, hatten …
Nicht mehr wirtschaftlich

Die Keime in den Griff bekommen

Seligenstadt (th) - Die Klinikskandale der jüngeren Vergangenheit machen viele Menschen ratlos: Operationen in Krankenhäusern in Fulda und Kassel mussten verschoben werden, weil verunreinigtes Operationsbesteck aufgetaucht war oder die …
Die Keime in den Griff bekommen

Vier Tage wie im richtigen Leben

Seligenstadt - Wie der Ablauf in einem Gemeinwesen funktioniert erleben 190 Buben und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren im Mikrokosmos des Evangelischen Gemeindezentrums an der Seligenstädter Jahnstraße. Von Armin Wronski
Vier Tage wie im richtigen Leben

Im Kinderdorf erleben wie eine Gemeinde funktioniert

Wie der Ablauf in einem Gemeinwesen funktioniert erleben 190 Buben und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren im Mikrokosmos des Evangelischen Gemeindezentrums an der Seligenstädter Jahnstraße. Als Spielaktion in den Osterferien …
Im Kinderdorf erleben wie eine Gemeinde funktioniert

„Politik der Stillosigkeit

Seligenstadt (sig) - Die Seligenstädter CDU-Fraktion beklagt den „Politikstil der neuen Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung“.
„Politik der Stillosigkeit

Im Klosterhof ist die Welt im Gleichgewicht

Seligenstadt (paw) - „Metallgestaltung in Bewegung“ - diesem Thema nähert sich eine Skulpturenausstellung der Fachgruppe Metallgestaltung Hessen im Klosterhof der ehemaligen Benediktinerabtei.
Im Klosterhof ist die Welt im Gleichgewicht

Im Klosterhof ist die Welt im Gleichgewicht

„Metallgestaltung in Bewegung“ - diesem Thema nähert sich eine Skulpturenausstellung der Fachgruppe Metallgestaltung Hessen im Klosterhof der ehemaligen Benediktinerabtei. Mit den gezeigten Objekten und Elementen stellt sich die Gruppe dem …
Im Klosterhof ist die Welt im Gleichgewicht

Stressfreier fahren in Bus und Bahn

Seligenstadt - An der Einhardschule haben sich acht Schüler zu Bus- und Bahnbegleitern ausbilden lassen. Die Jugendlichen sollen nun dafür sorgen, dass es auf dem Weg zur Schule weniger häufig zu brenzligen Situationen kommt. Von Oliver Signus
Stressfreier fahren in Bus und Bahn

„Anglühen“ mit Hindernissen

Seligenstadt (th) - Der Vereinsname „Traktorenfreunde“ trifft es eigentlich nicht: Wer am Wochenende auf dem Gelände des Vereins in Froschhausen unterwegs war, konnte mitnichten nur historische Traktoren sehen.
„Anglühen“ mit Hindernissen

Anglühen der Traktorenfreunde

Der Vereinsname „Traktorenfreunde“ trifft es eigentlich nicht: Wer am Wochenende auf dem Gelände des Vereins in Froschhausen unterwegs war, konnte mitnichten nur historische Traktoren sehen.
Anglühen der Traktorenfreunde

Nonn-Adams: Rückkehr im August

Seligenstadt (sig) - Die seit Herbst vergangenenen Jahres schwer erkrankte Bürgermeisterin Dagmar B. Nonn-Adams hat vor, ab August schrittweise wieder ihren Amtsgeschäften nachzukommen.
Nonn-Adams: Rückkehr im August

Der besondere Einschnitt

Seligenstadt (sig) - Das neue Bündnis aus SPD, Grüne, Freie Wähler (FWS) und FDP hat Peter Sulzmann (SPD) im Verlauf der konstituierenden Sitzung der Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung zum Ersten Bürger gewählt. Von Oliver Signus
Der besondere Einschnitt

Auslandseinsätze finanziert

Seligenstadt (kg) - Durch die zahlreichen Spenden und trotz Rückgang der Bußgeldeinnahmen finanzierte pro-interplast im vergangenen Jahr wieder viele Auslandseinsätze. Auch wurde die Arbeit von Dr. Vogt in Kalkutta weiterhin finanziell unterstützt.
Auslandseinsätze finanziert

„Wollen Radverkehrstadt werden“

Seligenstadt - Die Stadt Seligenstadt will die vorhandenen Radwege zu einem attraktiven und sicheren Netz auszubauen. In den vergangenen Jahren komme der Drahtesel bei Fahrten zum Arbeitsplatz ebenso immer häufiger zum Einsatz wie in der Freizeit …
„Wollen Radverkehrstadt werden“

Unbekannte stoppen Pumpe

Seligenstadt (sig) - Da sich bislang Unbekannte Zutritt auf die eingezäunte Baustelle im Froschhausener Neubaugebiet Backesfeld verschafft und eine Wasserpumpe abgeschaltet haben, kommt es dort nun zu Verzögerungen beim Fortgang.
Unbekannte stoppen Pumpe

„Liebe für alle, Hass für keinen“

Seligenstadt (th) - „Eine Moschee in einer Stadt zu bauen ist ähnlich schwer wie die Erstellung eines Kraftwerkes oder eines Heims für schwer erziehbare Jugendliche durchzusetzen.“ Jeder wisse, man brauche diese Einrichtungen, aber niemand wolle sie …
„Liebe für alle, Hass für keinen“

Vielfalt des Marktes begeistert

Seligenstadt – Erstmals seit vielen Jahren durften Autos wieder auf dem Marktplatz parken. Nobelkarossen eines bayerischen Unternehmens waren dicht umringt von Besuchern des Seligenstädter Frühlingsmarktes am Wochenende. Von Thomas Hanel
Vielfalt des Marktes begeistert

Wombacher neuer VdK-Chef

Seligenstadt (kg) - Stellvertretender Vorsitzende Johann Wombacher rief die Aktivitäten des Landes- und des Ortsverbandes in Erinnerung.
Wombacher neuer VdK-Chef

Begeisterung für Technik wecken

Seligenstadt (paw) - Emsig werkelten die Kinder der Klasse 4b in der Konrad-Adenauer-Schule (KAS) an einem Versuchaufbau mit dessen Hilfe, Elektrizität für sie erlebbar wurde. Die notwendigen Utensilien dazu hatte Britta Odebrecht vom TÜV Hessen …
Begeisterung für Technik wecken