Archiv – Seligenstadt

Kommentar: Abstiegsplätze der Spargel-Liga

Kommentar: Abstiegsplätze der Spargel-Liga

Wir wissen ja nicht so ganz genau, ob wir gut beraten sind, jetzt ein Thema in die Öffentlichkeit zu bringen, das unseren Politikern und Planern seit einiger Zeit irgendwie abhanden gekommen zu sein scheint. Von Michael Hofmann
Kommentar: Abstiegsplätze der Spargel-Liga
„Endlich in die Puschen kommen“

„Endlich in die Puschen kommen“

Seligenstadt (mho) - Mit rund 2400 Schülern sowie insgesamt acht Unterrichts-Angeboten von der Grund- über die Freie, Haupt- und Realschule bis zum Gymnasium ist das 21.000-Einwohner-Städtchen Seligenstadt zweifellos ein beachtlich aufgestellter und …
„Endlich in die Puschen kommen“

Werkmann-Gruppe investiert sechs Millionen in das „Quartier 3“

Seligenstadt (paw) - Der Neubau auf dem Areal Danziger Straße 5-9 in Seligenstadt zeigt sich jetzt in seiner vollen Größe.
Werkmann-Gruppe investiert sechs Millionen in das „Quartier 3“

„Spektakulär, schnell, dynamisch“

Seligenstadt (th) - Der Tischtennisclub Seligenstadt erreichte das fast Unmögliche: Als kleiner Verein mit etwas über 200 Mitgliedern schaffte die erste Mannschaft den Aufstieg in die zweite Bundesliga.
„Spektakulär, schnell, dynamisch“

Sonne begrüßte 120 Kinder

Seligenstadt -. Große Stapel mit Holzlatten liegen auf der Wiese neben der städtischen Sportanlage. Jungen und Mädchen tragen sie - nach Länge und Gewicht alleine oder zu zweit - auf einen freien Platz. Von Oliver Signus
Sonne begrüßte 120 Kinder

256 Wanderer trotzten dem Regen

Seligenstadt - Nach gut einer Stunde zieht Karl Böres eine erste positive Zwischenbilanz: „Seit 9 Uhr sind jetzt gut 200 Starter durch. Und das bei dem Wetter.“ Von Thomas Hanel
256 Wanderer trotzten dem Regen

Fünf Wochen auf Antwort gewartet

Seligenstadt (sig) - Ziemlich sauer auf Erste Stadträtin Claudia Bicherl sind derzeit die Mitglieder der Freien Wähler Seligenstadt (FWS).
Fünf Wochen auf Antwort gewartet

„Nur subjektive Erkenntnisse“

Seligenstadt - Beim Vorhaben „Verkehrsberuhigung auf der Ellenseestraße“ lässt sich bislang keine überzeugende Bilanz ziehen.  Von Michael Hofmann
„Nur subjektive Erkenntnisse“

„Stabil, fragil, labil“

Seligenstadt (mho) - Mit seiner Sommerausstellung lädt das Landschaftsmuseum Seligenstadt ein, dem Alltag zu entfliehen und sich einmal Zeit zum entspannenden Betrachten zu nehmen. Zwei farbprächtige Kunstschauen erwarten Gäste.
„Stabil, fragil, labil“

Die Fähre im Dienst wie immer

Seligenstadt (mho) - Für Aufregung sorgte eine Meldung im  Heimatblatt. Unter der Überschrift „Fährbetrieb bis zum 7. August außer Betrieb“ verwies die Redaktion auf eine angeblich 14-tägige Pause, die erforderlich sei, „um die alle fünf Jahre …
Die Fähre im Dienst wie immer

Auf Schusters Rappen durch die Landschaft

Seligenstadt (mho) - Nach den Jahren 2000 und 2004 richtet die Turngesellschaft Seligenstadt (TSG) ihren dritten Gauwandertag des Turngaus Offenbach-Hanau aus. Am Sonntag, 24.
Auf Schusters Rappen durch die Landschaft

Die Sanierung eines „Störfaktors“

Klein-Welzheim - Was unter dem harm- und belanglos klingenden Titel „Verkauf eines Mischgebietsgrundstücks in der Gemarkung Klein-Welzheim“ daherkommt, barg jahrelang beachtlichen politischen Zündstoff - vor allem im Seligenstädter Stadtteil. Von …
Die Sanierung eines „Störfaktors“

Berufsdirigent für Blasorchester

Seligenstadt (sig) - Seit Herbst 2007, also seit nunmehr knapp vier Jahren, leitet der aus Marburg stammende Christoph Aßmann die Stadtkapelle Seligenstadt. Kürzlich absolvierte er mit dem Großen Blasorchester der Stadtkapelle seine Prüfung zum …
Berufsdirigent für Blasorchester

Nur dort, wo Kabel vorhanden ist

Seligenstadt - Für Irritation sorgt das Internet-Unternehmen Unitymedia mit Aussagen auf seiner Internetseite bezüglich des Breitbandversorgungsgrads in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen. Von Oliver Signus
Nur dort, wo Kabel vorhanden ist

„Haben damit nicht gerechnet“

Seligenstadt - Spannend dürfte in den nächsten Wochen die politische Diskussion werden, wenn es um die Realisierung des Mehrgenerationenwohnprojektes „Wohnikum“ geht. Von Oliver Signus
„Haben damit nicht gerechnet“

Kosten für neues Biotop schwer zu schätzen

Seligenstadt (sig) - Mit dem Bebauungsplan Backesfeld, Teil II (Biotop) befasst sich eine Anfrage der Seligenstädter CDU-Fraktion an den Magistrat.
Kosten für neues Biotop schwer zu schätzen

„Für vorbildliche Ausbildung“

Seligenstadt (paw) - Für ihre vorbildliche Ausbildung junger Menschen im Fachbereich Garten- und Landschaftsbau erhielten Frank und Michael Stenger, Geschäftsführer der Stenger Garten & Pflanzen GmbH in Seligenstadt, jetzt das Ausbildungszertifikat …
„Für vorbildliche Ausbildung“

Extravagantes Flurmöbel

Klein-Welzheim ‐ Nach drei Jahren Lehrzeit lieferte der Klein-Welzheimer Christian Kemmerer ein außergewöhnliches und gelungenes Gesellenstück ab. Von Max Bogner
Extravagantes Flurmöbel

Hüpf-Spaß im Tal der Kokosnüsse

Seligenstadt - Wo früher unter höllischem Maschinenlärm Druckgussteile hergestellt wurden, soll bald fröhliches Kinderlachen zu hören sein: Im Fabrikgebäude der ehemaligen Firma Pälzer im Seligenstädter Nordring arbeitet seit Monaten eine kleine, …
Hüpf-Spaß im Tal der Kokosnüsse

„Flüstertüte der Menschlichkeit“

Seligenstadt - Und es ist noch nicht alles gesagt. Es sollte kein Politikum sein, dass an die männlichen Besucher der Führungen der „Stadtgilde“ durch das „jüdische Seligenstadt“ muslimische Kopfbedeckungen verteilt werden statt traditioneller …
„Flüstertüte der Menschlichkeit“

Klein-Welzheimer Wasserschloss ist wieder ein toller Blickfang

Seligenstadt (paw) - Die Wasserburg im Seligenstädter Stadtteil Klein-Welzheim erhält in diesen Tagen einen neuen Außenanstrich. „Wir halten uns dabei exakt an die Vorgaben der Unteren Denkmalbehörde des Kreises Offenbach.
Klein-Welzheimer Wasserschloss ist wieder ein toller Blickfang

Des Schuldirektors Geheimnis

Seligenstadt (th) - Auf die Frage nach seinem Alter antwortet Wolfgang Glänzel mit mathematischer Präzision. „Ich bin 62,5 Jahre. “ Kein Wunder, hat der in Babenhausen lebende Pädagoge doch sein ganzes Berufsleben als Lehrer für Mathematik (und …
Des Schuldirektors Geheimnis

Rockklassiker als wohlklingende Swingversionen

Seligenstadt (th) - Der Hardrock-Titel „Highway to Hell“ von AC/DC, gefolgt von Deep Purples „Burn“ klingt durch die Lautsprecher. Ort: Kloster Seligenstadt. Zuhörer: Weit über 400.
Rockklassiker als wohlklingende Swingversionen

Lichtblick-Mitarbeiter an der Pforte

Seligenstadt (paw) - „Es gibt keine Einschränkung der Öffnungszeiten im Seligenstädter Landschaftsmuseum.“ Mit diesen Worten äußerte sich Landrat Oliver Quilling (CDU) zu entsprechenden Kommentaren in der Öffentlichkeit.
Lichtblick-Mitarbeiter an der Pforte